Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Home / Vitamine / Alles über Thiamin/ Vitamin B1: Wirkungen, Tagesbedarf, Studien

Alles über Thiamin/ Vitamin B1: Wirkungen, Tagesbedarf, Studien

Vitamin B1 Thiamin
Jynto, Thiamine cation 3D ball, CC0 1.0

Thiamin oder Vitamin B1 ist ein essentieller Nährstoff, der vom Körper benötigt wird. Er hat sehr viele gesundheitliche Vorteile, beginnend mit dem Schutz des Gehirns und des Herzens bis zur Stärkung des Immunsystems.

Vitamin B1 ist wasserlöslich und wird vom Körper benötigt, um andere Nährstoffe, speziell die Kohlenhydrate, aus unserer Nahrung zu verstoffwechseln und in Energie umzuwandeln. Weiter unterstützt B1 zudem unterschiedliche Nervenfunktionen.

Lese jetzt hier weiter, um mehr über dieses wertvolle Vitamin zu erfahren…

Viel Spaß!

Einleitung: Was ist Thiamin?

Thiamin, auch bekannt als Vitamin B1, wird oft als das Vitamin zur „Beruhigung des Geistes“ bezeichnet. Alle Gewebe im Körper benötigen diesen essentiellen Nährstoff. Es ist ein Kofaktor in verschiedenen Teilen des Körpers wie bei den Skelettmuskeln, dem Herz, der Leber, der Niere und dem Gehirn (Beleg).

Das eingenommene Vitamin B1 aus Nahrungsmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln wird durch den Dünndarm durch aktiven Transport in Nährstoffdosen und durch passive Diffusion in pharmakologischen Dosen aufgenommen (Beleg).

Das meiste diätetische Vitamin B1 ist in phosphorylierten Formen und intestinale Phosphatasen hydrolysieren diese zu freiem Thiamin, bevor das Vitamin absorbiert wird. Menschen lagern Thiamin hauptsächlich in der Leber, jedoch in sehr kleinen Mengen (Beleg).

 

Dieses Vitamin B1 empfehle ich

Ich empfehle dieses Thiamin, aus den folgenden Gründen:

  • Top Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Exzellente Qualität
  • 180 Kapseln – Halbjahresvorrat
  • Ohne Zusatzstoffe
  • Hergestellt in Deutschland
  • Geld zurück Garantie
  • Stärkt das Immunsystem
  • Schützt das Gehirn
  • Hilft der kardiovaskulären Gesundheit
  • Unterstützt die Verdauung

 


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

9 gesundheitliche Vorteile & Wirkungen von Thiamin/ Vitamin B1

1) Thiamin sichert einen gesunden Metabolismus

Der Körper braucht Vitamin B1, um ATP, das Hauptenergieträgermolekül des Körpers, herzustellen. Es hilft bei der Umwandlung von Kohlenhydraten in Glukose, die die bevorzugte Energiequelle ist, von der der Körper abläuft, um den Stoffwechsel in Gang zu halten. Es hilft auch, Proteine und Fette abzubauen (Beleg).

 

2) Thiamin erhöht die Immunität

Wie andere Vitamine des B-Komplexes wird Vitamin B1 manchmal auch als „Antistress“-Vitamin bezeichnet, da es das Immunsystem stärken und die Fähigkeit des Körpers stärken kann, stressigen Bedingungen standzuhalten (Beleg).

Die Verabreichung von Hydroxythiamin, einem Vitamin B1-Antagonisten, bei erwachsenen Ratten verursachte eine signifikante Abnahme der Funktion des Immunsystems (Beleg).

 

3) Thiamin schützt das Gehirn

Frühere Studien berichteten von niedrigen Thiamin- und Pyruvat-Dehydrogenase-Dysfunktionen bei Patienten mit Ataxie, einem Zustand, der Bewegungsverlust verursacht. Die Langzeitbehandlung zeigte signifikante Verbesserungen (Beleg).

Hochdosiertes Thiamin verbesserte die Müdigkeit bei Patienten nach einem Schlaganfall (Beleg).

Vitamin B1 hilft bei der Entwicklung der Myelinscheide, einem Mantel, der Nerven umhüllt, um sie vor Schäden und Tod bei Ratten mit Thiaminmangel zu schützen (Beleg).

Eine Vitamin B1-Therapie stellt nicht nur eine Neuroprotektion dar, sondern wirkt sich auch positiv auf fortgeschrittene neurodegenerative Erkrankungen wie Parkinson-Krankheit, Alzheimer-Krankheit, Wernicke-Enzephalopathie, Wernicke-Korsakoff-Syndrom oder Huntington-Krankheit aus (Beleg).

Im Gehirn wird es sowohl von den Nervenzellen als auch von anderen unterstützenden Zellen im Nervensystem benötigt (Beleg).

Autopsiestudien haben gezeigt, dass Thiamin-abhängige Enzyme eine verminderte Aktivität in Gehirnen von Menschen mit Alzheimer-Krankheit aufweisen (Beleg).

 

4) Thiamin unterstützt kardiovaskuläre Gesundheit

Neuere Studien haben gezeigt, dass Thiamin bei der Bekämpfung von Herzerkrankungen nützlich sein kann, da es hilft, eine gesunde ventrikuläre Funktion aufrechtzuerhalten und bei der Behandlung von Herzversagen zu helfen (Beleg).

 

5) Thiamin kann Typ 1 oder 2 Diabetes verhindern

Der Anteil der Personen mit Typ-1- oder Typ-2-Diabetes, die wenig Thiamin haben, liegt in den bisher durchgeführten Studien zwischen 17% und 79%. Studien haben gezeigt, dass eine Erhöhung der Vitamin-B1-Zufuhr die Schwere der Symptome im Zusammenhang mit Diabetes im Frühstadium verringert (Beleg).


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

6) Thiamin kann Alkoholismus verhindern

Thiaminmangel ist die Ursache des Wernicke-Korsakoff-Syndroms (WKS), einer alkoholbedingten neurologischen Erkrankung. Alkoholkonsum kann das Gehirn durch zahlreiche Mechanismen schädigen, einer dieser Mechanismen beinhaltet die verminderte Verfügbarkeit von Vitamin B11 im Gehirn als Folge des fortgesetzten Alkoholkonsums (Beleg).

 

7) Vitamin B1 kann das Risiko von Katarakten verringern

Neuere Studien deuten darauf hin, dass B1 das Risiko für Katarakte verringern könnte. Diese Studien zeigen, dass Menschen, die viel Protein zusammen mit den Vitaminen A, B1, B2 und B3 (oder Niacin) in ihrer Ernährung aufnehmen, weniger Katarakte entwickeln. Genug der Vitamine C, E und der B-Vitamine aufzunehmen, schützt zusätzlich die Augenlinse (Beleg).

 

8) Thiamin unterstützt bei der Verdauung

Thiamin hilft dabei, die Kohlenhydrate, die wir aus unserer Nahrung erhalten, in nutzbare Energie für unseren Körper umzuwandeln. Vitamin B1 wird speziell für ein System von Enzymreaktionen benötigt, die Pyruvat-Dehydrogenase genannt wird, und dazu dient, denZucker zu oxidieren, den wir essen (Beleg).

Es ist auch notwendig für das reibungslose Funktionieren des Verdauungssystems. Vitamin B1 hilft, die Produktion von Salzsäure zu regulieren, die für die Aufrechterhaltung der richtigen Verdauungsfunktion benötigt wird.

 

9) Thiamin behandelt Beriberi

Thiaminmangel verursacht Beriberi. Einige der Symptome umfassen Schwellungen, Kribbeln oder Brennen in den Händen und Füßen sowie Atembeschwerden aufgrund von Flüssigkeit in den Lungen (Beleg).

Menschen in Industrieländern erhalten Beriberi normalerweise nicht, weil Nahrungsmittel wie Getreide und Brot mit Vitamin B1 angereichert sind.

 

Sonstiges

  • Die Thiamin-verwendenden Enzyme sind Transketolase, Pyruvat-Dehydrogenase (PDH) und Alpha-Ketoglutarat-Dehydrogenase (α-KGDH). Alle diese Enzyme sind am Abbau komplexer Zuckermoleküle beteiligt (Beleg).
  • Auch kritische biochemische Reaktionen im Körper, die gegen Schäden (d. H. Oxidativen Stress) schützen, benötigen Vitamin B1-Enzyme. Freie Radikale, schädliche, hochreaktive Sauerstoffmoleküle, verursachen diesen Schaden (Beleg).
  • Zusätzlich sind zwei andere Enzyme, die Thiamin, PDH und α-KGDH benötigen, an verschiedenen Stufen des Abbaus und der Umwandlung von Glucose-6-phosphat beteiligt. Sie durchlaufen zwei aufeinanderfolgende Ketten biochemischer Reaktionen, die Glykolyse und der Zitronensäurezyklus genannt werden (Beleg).
  • Die Verabreichung von Vitamin B1 reichte von 80 bis 930 Tagen. Es war wirksam bei der Verbesserung der Gesamt-SARA-Werte von 26,6 ± 7,7 bis 21,5 ± 6,2 (p <0,02) (Beleg).
  • In einer Untergruppe von 13 Patienten, die vor und während der Behandlung ein Echokardiogramm durchgeführt haben, ist die Dicke des interventrikulären Septums signifikant zurückgegangen (p <0,02). Frataxin-mRNA-Blutspiegel stiegen bei der Hälfte der behandelten Patienten leicht an (Beleg).

Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

Lebensmittel mit Thiamin

LebensmittelMengeInhalt von Thiamin in mg
Linsen (gekocht, gekocht)½ Tasse0,17
Grüne Erbsen (gekocht, gekocht½ Tasse0,21
Langkorn, brauner Reis (gekocht)1 Tasse0,19
Langkorn, weißer Reis, angereichert (gekocht)1 Tasse0,26
Langkorn, weißer Reis, nicht angereichert (gekocht)1 Tasse0,04
Vollkornbrot1 Scheibe0,10
Weißbrot (angereichert)1 Scheibe0,23
Fortified Frühstücksflocken (Weizen, gepufft)1 Tasse0,31
Weizenkeime Frühstücksflocken (geröstet, glatt)1 Tasse1,88
Schweinefleisch, mager (Lende, Filet, gekocht, geröstet)3 Unzen*0,81
Pekannüsse1 Unze0,19
Spinat (gekocht, gekocht)½ Tasse0,09
Orange1 Frucht0,11
Cantaloupe½ Frucht0,11
Milch1 Tasse0,10
Ei (gekocht, hartgekocht)1 groß0,03

* 3 Unzen Fleisch ist eine Portion in der Größe eines Kartenspiels (Beleg)

 

Die optimale Dosierung

Die DGE schreibt die folgenden Werte vor [Beleg]. Wobei bei der DGE davon auszugehen ist, dass es absolute Mindestwerte sind. Darunter solltest du mit deiner täglichen Aufnahme auf keinen Fall liegen!

AlterThiamin
mg/Tag
mw
Säuglinge
0 bis unter 4 Monatea0,2
4 bis unter 12 Monateb0,4
Kinder und Jugendlicheb
1 bis unter 4 Jahre0,6
4 bis unter 7 Jahre0,7
7 bis unter 10 Jahre0,90,8
10 bis unter 13 Jahre1,00,9
13 bis unter 15 Jahre1,21,0
15 bis unter 19 Jahre1,41,1
Erwachseneb
19 bis unter 25 Jahre1,31,0
25 bis unter 51 Jahre1,21,0
51 bis unter 65 Jahre1,21,0
65 Jahre und älter1,11,0
Schwangerec
2. Trimester1,2
3. Trimester1,3
Stillended1,3
aHierbei handelt es sich um einen Schätzwert.
bZugrunde gelegt wurden die alters- und geschlechtsspezifischen Richtwerte für die Energiezufuhr.
cUnter Berücksichtigung des Richtwerts für Frauen von 19 bis unter 25 Jahren (PAL-Wert 1,4) und Zulage von 250 kcal/Tag während des 2. Trimesters und von 500 kcal/Tag während des 3. Trimesters der Schwangerschaft.
dUnter Berücksichtigung des Richtwerts für Frauen von 19 bis unter 25 Jahren (PAL-Wert 1,4) und Zulage von 500 kcal/Tag für ausschließliches Stillen während der ersten 4 bis 6 Monate.

 

Dr. Strunz nennt dagegen wesentlich höhere Tages-Dosen in Höhe von 10-40 mg für optimal [Beleg].

Es bleibt dir überlassen, wem du mehr vertrauen schenkst. Ich persönlich richte mich nach Dr. Strunz.


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

Überprüfe deine Vitamin B1 (Thiamin) Spiegel

Du kannst deinen Arzt bitten, dein B1 im Blut zu messen. Jeder herkömmliche Arzt kann das testen lassen, wobei er dir vielleicht davon abraten wird oder es als Zeit- oder Geldverschwendung bezeichnen wird. Es bleibt aber bei dir, ob du es machen willst oder nicht. Ich kann nur jedem empfehlen eine gründliche Vitamin- und Mikronährstoffanalyse, sowie ein Aminogramm machen zu lassen. Dr. Strunz bietet sowas an und auch viele andere Ärzte.

Wenn du deine Ergebnisse hast, kommt es vor, dass manchmal ein Laborergebnis möglicherweise im Referenzbereich liegt, aber nicht im optimalen Bereich. Referenzbereiche sind nicht dieselben wie optimale Bereiche. Deshalb kann sogar Riboflavin im „normalen“ Bereich nicht optimal für dich sein und anzeigen, dass bestimmte Prozesse im Körper nicht optimiert sind.

 

Vorsicht

Erhitzen von Lebensmitteln mit Thiamin kann seinen Gehalt reduzieren. Zum Beispiel reduziert die Pasteurisierung der Milch den Thiamingehalt um 20% (Beleg).

 

Weitere interessante Artikel zu anderen Vitaminen:

 

Empfehlenswerte Vitamin B1 Produkte zum Kaufen

Beim Kauf von Vitamin B1 ist abgesehen von deinen Vorlieben nichts weiter zu beachten. Natürlich solltest du dir einen vertrauenswürdigen Händler suchen, mit dem du vielleicht schon früher gute Erfahrungen gemacht hast. Vitamin B1 kannst du als Pille oder als Bestandteil eines Vitamin-B-Komplexes bzw. eines Multivitamins kaufen. Das hängt von deiner Vorliebe ab.

Oder die Alternative:

Alles Liebe

Dein Daniel

 

P.S.: Wie hat dir der Beitrag gefallen? Was hältst du von Vitamin B1? Hinterlasse mir gerne etwas Feedback… Ich freue mich darauf! :)

P.S.S: Wenn dir der Beitrag gefallen hat, dann teile ihn mit deinen Freunden. So hilfst du ihnen und mir, weil ohne Leser und Feedback macht das doch alles keinen Spaß… ;) Unter dem Beitrag findest du die Buttons zum Teilen! Wenn du mir helfen möchtest, dann teile es jetzt! Danke! :)

P.S.S.S.: Like jetzt die neue Facebook-Fanpage und hilf uns noch größer zu werden!

P.S.S.S.S.: Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat oder du noch mehr möchtest, dann trage dich jetzt hier unten in meinem Crashkurs ein. Ich freue mich auf dich! :)


Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Dann JETZT kostenlos anfordern!

Der kostenlose BIOHACKING CRASH-Kursbiohacking-crashkurs-3d-150x150

 Jetzt kostenlos anfordern und Du lernst kennen:
  • Schlaf-Optimierung – wie du kinderleicht einschläfst und durchschläfst
  • Libido natürlich steigern – wie du endlich wieder richtig Lust auf SEX haben wirst
  • Die Macht der Aminosäuren – Glück, Energie & Antrieb durch Eiweißpülverchen
  • Mehr Lebensenergie – Leben heißt Energie haben
  • Die Kraft deines Atems – mehr Fokus & Kraft für dich durch hocheffektive Atemübungen
  • Magische Superfoods – werde zum Supermensch von heute
  • Geheimnisvolle Kräuter – lasse deine Ängste verschwinden durch Kräuter-essen
  • Und viele andere Themen rund ums Biohacking & Lebensoptimierung
Jetzt hier kostenlos eintragen und Dein Leben für immer verändern!
 

WIE HAT DIR DIESER BEITRAG GEFALLEN?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Check Also

Vitamin K2-K1-K-Struktur

Die Top 11 wissenschaftlich-basierten gesundheitlichen Vorteile von Vitamin K2

Es gibt zwei natürlich vorkommende Formen von Vitamin K: Vitamin K1 und Vitamin K2. Vitamin …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

STOP! Verpasse nicht Deine Chance! Sichere Dir meine effektivsten Hacks für mehr Lebensqualität!

Trage Dich jetzt ein und erhalte zudem zahlreiche Geschenke!

Wir sind keine Spamer und Deine Daten sind absolut sicher!

In wenigen Wochen zu mehr Energie und Lebensfreude - Kostenloser CRASH-Kurs!

Jetzt kostenlos anfordern und Du bekommst sofort hocheffektive Hacks, die dein Leben um 180% verändern können. Kling übertrieben? Das dachte ich auch, bis ich es ausprobierte.
Unter anderem wirst du von folgenden Thematiken mehr erfahren:

  • Schlaf-Optimierung – wie du kinderleicht einschläfst und durchschläfst
  • Libido natürlich steigern – wie du endlich wieder richtig Lust auf SEX haben wirst
  • Die Macht der Aminosäuren – Glück, Energie & Antrieb durch Eiweißpülverchen
  • Mehr Lebensenergie – Leben heißt Energie haben
  • Die Kraft deines Atems – mehr Fokus & Kraft für dich durch hocheffektive Atemübungen
  • Magische Superfoods – werde zum Supermensch von heute
  • Geheimnisvolle Kräuter – lasse deine Ängste verschwinden durch Kräuter-essen
  • Und viele andere Themen rund ums Biohacking & Lebensoptimierung
Schließen!

Jetzt hier eintragen!

Trage jetzt hier deine Email-Adresse ein und sichere dir dein Gratis-Biohacking-Paket jetzt!

Deine Daten sind absolut sicher!