Home / Bluttuning / Die elementare Bedeutung von echtem Vitamin A (Retinol) für uns Menschen

Die elementare Bedeutung von echtem Vitamin A (Retinol) für uns Menschen

Vitamin-A-Retinol-Wirkungen-Dosis-Mangel-Gefahren-Ursachen-Vorteile
Cvf-ps, Vitamin-A-Synthese, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

Vitamin A und seine Nebenprodukte sind im Körper sehr wichtig. Vitamin A wird oft auch als Retinol bezeichnet und zählt zu den fettlöslichen Vitaminen.

Es ist unter anderem wichtig für Augen, Haut und Schleimhäute.

Im Gegensatz zum weit-verbreiteten Irrglauben, dass Möhren/ Karotten Vitamin A beinhalten würden, enthalten diese nur Beta-Carotin. Beta Carotin ist die Vorstufe von Retinol und der Umrechnungsfaktor unterscheidet sich von Mensch zu Mensch stark. 

Eine Deckung des Tagesbedarfs von Vitamin A über Beta-Carotin scheint unrealistisch.

Lies deshalb jetzt hier mehr über Retinol, seine gesundheitlichen Wirkungen, den Umrechnungsfaktor von Carotin zu Retinol, und vieles mehr…

Sei gespannt!

Viel Spaß!

Einführung

Vitamin A und seine Nebenprodukte sind im Körper sehr wichtig. Vitamin A wird auch oft als Retinol bezeichnet. Das ist nicht falsch, aber auch nicht korrekt richtig. Wahr ist, dass Retinol unter den Sammelbegriff „Vitamin A“ fällt. Genauso wie einige andere Stoffe, die dasselbe biologische Wirkungsspektrum haben, wie Retinol. Sogar die pflanzlichen Provitamine A (Carotine) fallen darunter.

In diesem Artikel wird hauptsächlich aber hauptsächlich um die richtigen A-Vitamine gehen. Also Retinol und seine Folgeprodukte.

 


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

Überblick über die Vitamin A Vorteile

Vitamin A ist entscheidend für dein Gehirn, Immunsystem, Haut, Augen, Zähne, Knochen und für die Bildung von Hormonen.

Dies ist ein Grund, warum Menschen mit chronischen Entzündungen ohne sonstige Probleme Hautprobleme haben oder bekommen.

Retinol schützt unsere Augen und Haut vor UV-Schäden, so dass du UV-Strahlung erhalten und das Hautkrebsrisiko begrenzen kannst [Beleg].

 

Dieses Retinol empfehle ich

Ich empfehle dieses Retinol, aus den folgenden Gründen:

  • Top Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Exzellente Qualität
  • Steht auf Kölner Liste
  • Made in Germany
  • Frei von Zusatzstoffen
  • Hohe Bioverfügbarkeit, da gelöst in Öl
  • 60 Kapseln, und ich bevorzuge bei sowas eher Kapseln als Tropfen
  • Elementar für die Augengesundheit
  • Wichtig für den Hormonhaushalt
  • Gut für die Nebennieren

 

7 gesundheitliche Vorteile & Wirkungen von Retinol

1) Retinol ist wichtig für Vitamin D und essentiell, damit deine Schilddrüsenhormone richtig arbeiten können

Retinol ist entscheidend für die Aktivierung von Retinoid-X-Rezeptoren (RXR), die für die PPAR-Aktivierung benötigt werden (DHA kann auch RXR aktivieren) [Beleg].

Retinol ist auch entscheidend für die Aktivierung von Retinsäure-Rezeptoren (RAR).

Sowohl RAR als auch RXR sind entscheidende DNA-bindende Proteine Transkriptionsfaktoren), die für die genetische Expression benötigt werden. RXR wird benötigt, um den Vitamin D-Rezeptor (VDR) und den Schilddrüsenhormonrezeptor (THR) zu aktivieren.

Einfacher gesagt bedeutet das, wenn du Mangel an Vitamin A hast, kannst du so viel Vitamin D nehmen, wie du willst, und es wird nicht so viel Unterschied machen, weil du ausreichend Retinol benötigst, um das Vitamin D richtig funktionieren zu lassen.

Vitamin D benötigt unbedingt RXR, um richtig genutzt zu werden und Schilddrüsenhormone brauchen RXR, um effektiv zu arbeiten.

Weiter unten kannst du nachlesen, wie du den Vitamin D-Rezeptor (VDR) zur Kombination mit Retinoid X-Rezeptor (RXR) bringst, um eine Genexpression zu erzielen. Daher benötigst du eine ausreichende Menge an Retinsäure (ein Abbauprodukt von Retinol) und Vitamin D3, damit diese wirken.

Wir machen auch Pregnenolon aus LDL-Cholesterin und verwenden freies T3 und Vitamin A. Ein geringes Pregnenolon könnte eine Vitamin-A-Inadäquatheit anzeigen.

Wenn du Vitamin-D-Pillen (oder Schilddrüsenhormone) nimmst und sie keine bis wenig Wirkung haben, versuche, etwas echtes Retinol (oberes Niveau = 10.000 IE täglich) hinzuzufügen und schau dann, wie du dich fühlst. Vitamin D funktioniert vielleicht nicht für dich (es ist besser für Th1 dominante), aber Vitamin A wird helfen, es eher bei dir wirken zu lassen.


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

2) Vitamin A und das Immunsystem

Vitamin A erhöht dein Th2-Immunsystem und verringert Th1 und Th17. Es ist besonders wichtig für dich, das Immunsystem zu trainieren.

Retinol hat andere wichtige Immunfunktionen und kann dir helfen, auch wenn du Th2-dominant bist, aber es wird dir weniger helfen als einer Th1-dominante Person.

Wenn du jedoch Th1-dominant bist und niedrige PPARs hast, möchtest du sicherstellen, dass deine Ernährung echtes Vitamin A enthält.

Vitamin A / RXR ist entscheidend für die orale Toleranz gegenüber Proteinen und erhöht die Tregs.

Siehe Bild:

Vitamin-A-Immunsystem
Quell-Website, direkter Bildlink

 

3) Vitamin A und „Nebennierenmüdigkeit/ Nebennierenschwäche“

Retinol-defiziente Tiere haben eine niedrigere adrenale Hormonproduktion [Beleg].

Eine andere Studie zeigt, dass Vitamin-A-defiziente Ratten übermäßiges Cortisol und eine Hyper-Cortisol-Antwort aufwiesen. Wenn sie Vitamin A erhielten, normalisierte sich ihr Cortisol [Beleg].

Eine abnormale Produktion von Cortisol weist nicht unbedingt darauf hin, dass eine Nebennierenschwäche vorliegt. Es könnte auch sein, dass das Cortisol abnormal ist, wegen niedrigem oder fehlreguliertem Vitamin A.

 

4) Vitamin A und Gewicht

Vitamin A könnte der Fettleibigkeit helfen, indem es UCP1 bei Mäusen erhöht, was den Wärmeverlust / die Fettverbrennung erhöht. Aber Studien am Menschen haben bisher nicht die gleichen Ergebnisse gezeigt [Beleg].

 

5) Vitamin A und das Gehirn

Retinol spielt eine zentrale Rolle bei der Steigerung von Neuroplastizität und Neurogenese.

Es ist wichtig für unseren Hippocampus und Hypothalamus, der das Gedächtnis bzw. den Wachzustand steuert [Beleg].

Tatsächlich ist Retinol wichtig für die Langzeitpotenzierung (LTP), die für die Bildung von Erinnerungen wichtig ist [Beleg].

Vitamin A-Mangel verursacht eine zirkadiane Dysrhythmie, die wiederum zu kognitiven Dysfunktionen führt [Beleg].


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

6) Vitamin A und der circadiane Rhythmus

Hier ist eine einfache Art, über den zirkadianen Rhythmus nachzudenken. Der Körper hat Tausende von Prozessen jedem einzelnen Moment. Viele dieser Prozesse funktionieren besser im Zusammenspiel mit anderen Prozessen – genau wie in einer Symphonie, wo verschiedene Klänge besser mit anderen Klängen funktionieren.

Diese Prozesse haben einen bestimmten Rhythmus oder Fluss. Der Körper leitet dieses Orchester mit „Uhrgenen“. Wenn sie zum Ausdruck gebracht werden, geschieht dies synchron am ganzen Körper.

Wenn ich meinen zirkadianen Rhythmus störe, bemerke ich eine verstärkte Entzündung, oxidativen Stress und meine kognitiven Funktionen gehen zurück. Dies geschieht bei Menschen, deren zirkadianer Rhythmus nicht gut funktioniert [Beleg].

Retinol ist entscheidend für einen normalen zirkadianen Rhythmus und Tiere, die eine Vitamin A (Retinol)-arme Ernährung erhalten, haben einen zirkadianen Rhythmus, der nicht synchron funktioniert [Beleg].

Wenn Retinol eine zirkadiane Rhythmusstörung verursacht, führt dies wahrscheinlich zu einer kognitiven Dysfunktion [Beleg].

Insbesondere verursachte die Mangelernährung einen veränderten Rhythmus der Antioxidantienproduktion durch unseren Körper (Glutathion, Katalase, GPx) und BDNF. Dies führt zu einer suboptimalen kognitiven Leistung [Beleg, Beleg, Beleg].

Die Rhythmen dieser antioxidativen Enzyme sind wichtig, weil wir in manchen Teilen des Tages besser mit mehr internen Antioxidantien fertig werden, während wir es zu anderen Zeiten eher mit weniger tun.

Vitamin-A-defiziente Tiere hatten ebenfalls reduzierte Wachheits- und Energieausgaben (lokomotorische Aktivität) [Beleg].

Neben der Bedeutung für den täglichen Rhythmus ist Retinsäure auch für saisonale Rhythmen wichtig [Beleg].

 

7) Vitamin A und Blutzucker

Vitamin A ist essentiell für die Beta-Zell-Funktion in der Bauchspeicheldrüse, die für die Insulinfreisetzung verantwortlich ist. Sein Mangel führt zu überschüssiger Glukose im Blut [Beleg, Beleg].

 

Vitamin A und Vitamin D + K2

Vitamin A konkurriert mit Vitamin D und K2 und Studien zeigen, dass ein höheres Vitamin A mit einer geringeren Knochendichte verbunden ist [Beleg].

Wissenschaftler glauben, dass die Beziehung kausal ist.


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

Wie man angemessenes Vitamin A erhält

Früher hatte ich immer Angst, Retinol zusätzlich zum Multivitamin zu supplementieren. Zu viel Schlechtes hatte ich über mögliche Überdosierungen gelesen. Zudem dachte ich, dass es ausreichen würde, viel Beta-Carotin zu sich zu nehmen und dadurch meinen Vitamin A Bedarf zu decken.

Falsch gedacht!

Erst seit kurzem nehme ich zusätzlich zum Vitamin A aus dem Multivitamin noch täglich 2.000 IE Vitamin A in Form von Retinylpalmitat.

Wie kam es dazu?

Zum einen lass ich davon, dass der offizielle Umrechnungsfaktor von Beta-Carotin zu Vitamin A von 6:1 (6 mg Beta-Carotin = 1mg Vitamin A) viel zu niedrig angesetzt ist und bis zu 45% der Menschen komplett unterschiedliche Umwandlungsraten haben – ja nach Gentyp [Beleg, Beleg2].

Zum anderen wurde in einer Studie gezeigt, dass selbst hohe Dosen von Vitamin A (25.000 IE, 50.000 IE oder 75.000 IE Vitamin A), gegeben als Retinylpalmitat, bei einer Einnahmedauer von 16 Monaten keine signifikanten Nebenwirkungen auftraten [Beleg].

Auch ist zu geringes Vitamin A nicht unbedingt ein Mangel. Ich brauchte lange um das zu verinnerlichen und gekoppelt mit den oberen Einsichten, habe ich dadurch angefangen Vitamin A zu nehmen.

Deswegen empfehle ich auch, entweder Leber zu essen oder Vitamin A zu ergänzen. Wichtig dabei ist, darauf zu achten, dass das angegebene Vitamin auch wirklich echtes Vitamin A ist und kein Beta-Carotin. Sonst bringt das nichts. Also bitte das kleingedruckte lesen. 😉

Du könntest mit 10.000 IE täglich beginnen und dich dann auf lange Sicht bei 3.000 IE täglich einpendeln.

Vitamin A Mangel-Länder + Ursachen
Petaholmes, Vitamin A deficiency, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

2 Vitamin A Mangel Ursachen

1) Retinol und vegane Diäten

Vegane oder vegetarische Ernährung kann dazu führen, dass man nicht genug Vitamin A bekommt.

Chris Masterjohn folgte einer veganen Diät und stellte fest, dass sein Gesundheitszustand nach Süden ging. Er war sehr dünn und hatte eine chronische Entzündung – ein Hinweis auf niedrige PPARs und Th1-Dominanz. Er erkannte, dass er einen Mangel an echtem Vitamin A hatte und fühlte sich besser, wenn er Leber, die reichste Quelle von Retinol, zu sich nahm. Er war so begeistert von Vitamin A, dass er dieses Thema für seinen Ph.D. nahm.

Vitamin A könnte einer jener Nährstoffe sein, von denen du in einer veganen Ernährung genug bekommen kannst, wenn du die genetische Veranlagung für eine hohe Umwandlung von Beta-Carotin zu Retinol oder ein entzündungshemmendes / Th2-Immunprofil hast.

Ist das nicht der Fall, wirst du vermutlich einen Mangel haben!

Quell-Website, direkter Bildlink

2) Alkohol reduziert Retinol

Regelmäßiger Alkohol-Konsum reduziert die Vitamin A Spiegel [Beleg, Beleg2, Beleg3].

Achte also auf deinen Ethanol-Konsum und übertreibe es nicht!


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

Zeichen der Vitamin-A-Inadäquatheit

Das sind einige Anzeichen, dass RXR oder RAR nicht funktioniert, und Vitamin A-Mangel ist eine mögliche Ursache.

  • Th1 Dominant
  • Niedriges Pregnenolon
  • Hohes LDL-Cholesterin
  • Schlechte Nachtsicht
  • Sehprobleme im Allgemeinen
  • Negative Auswirkungen von der Sonne?
  • Hautprobleme
  • Spröde Zähne
  • Niedrige PPARs

 

Gene und die reduzierte Umwandlung von Beta-Carotin zu Retinol

Es ist wichtig zu wissen, ob du Gene hast, die eine reduzierte Umwandlung von Beta-Carotin verursachen, denn wenn du dies hast, dann musst du auf jeden Fall ergänzen.

Das BCMO1-Gen (rs12934922 und rs7501331) beeinflusst bekanntlich die Umwandlung von Beta-Carotin zu Vitamin A [Beleg].

Wenn Zellen in Teströhrchen ein T in beiden Genen haben, haben sie eine reduzierte Umwandlungsaktivität von Beta-Carotin um 57%.

Frauen, die die T-Variante von rs7501331 trugen, hatten eine 32% geringere Fähigkeit, Beta-Carotin zu konvertieren.

Diejenigen, die mindestens ein T in zwei Genen tragen (rs12934922 und rs7501331), zeigen eine 69% geringere Fähigkeit, Beta-Carotin in Retinylester umzuwandeln.

Für rs7501331 haben 56% der Bevölkerung CC, 39% hat CT und 5% hat TT. Wenn du CT oder TT hast (besonders TT), solltest du sicherstellen, dass du echtes Vitamin A bekommst.

rs12934922 wandelt auch Beta-Carotin in Retinol um. T ist das „schlechte“ Allel. 38% der Bevölkerung hat AA, 40% hat AT, und 22% hat TT (Beleg).

 

Was heißt das für dich:

Wenn du ein T in rs7501331 hast, dann solltest du versuchen, etwas echtes Vitamin A zu dir zunehmen.

Wenn du TT in rs7501331 hast, dann brauchst du wirklich echtes Vitamin A.

Und wenn du ein T in beiden Genen hast, dann musst du auch wirklich echtes Vitamin A zu dir nehmen.

Wenn du ein T in rs12934922 hast, würde ich mich nicht sorgen. Wenn du TT in rs12934922 hast, dann solltest du echtes Vitamin A zu dir nehmen, aber es ist nicht so wichtig wie bei rs7501331.

 

Weitere interessante Artikel zu anderen Vitaminen:

 

Empfehlenswerte Vitamin A Produkte zum Kaufen

Beim Kauf von Vitamin A ist abgesehen von deinen Vorlieben nichts weiter zu beachten. Natürlich solltest du dir einen vertrauenswürdigen Händler suchen, mit dem du vielleicht schon früher gute Erfahrungen gemacht hast. Retinol kannst du als Pille oder als Extrakt kaufen. Das hängt von deiner Vorliebe ab.

Alles Liebe

Dein Daniel

 

P.S.: Wie hat dir der Beitrag gefallen? Was hältst du von Retinol? Hinterlasse mir gerne etwas Feedback… Ich freue mich darauf! :)

P.S.S: Wenn dir der Beitrag gefallen hat, dann teile ihn mit deinen Freunden. So hilfst du ihnen und mir, weil ohne Leser und Feedback macht das doch alles keinen Spaß… ;) Unter dem Beitrag findest du die Buttons zum Teilen! Wenn du mir helfen möchtest, dann teile es jetzt! Danke! :)

P.S.S.S.: Like jetzt die neue Facebook-Fanpage und hilf uns noch größer zu werden!

P.S.S.S.S.: Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat oder du noch mehr möchtest, dann trage dich jetzt hier unten in meinem Crashkurs ein. Ich freue mich auf dich! :)


Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Dann JETZT kostenlos anfordern!

Der kostenlose BIOHACKING CRASH-Kursbiohacking-crashkurs-3d-150x150

 Jetzt kostenlos anfordern und Du lernst kennen:
  • Schlaf-Optimierung – wie du kinderleicht einschläfst und durchschläfst
  • Libido natürlich steigern – wie du endlich wieder richtig Lust auf SEX haben wirst
  • Die Macht der Aminosäuren – Glück, Energie & Antrieb durch Eiweißpülverchen
  • Mehr Lebensenergie – Leben heißt Energie haben
  • Die Kraft deines Atems – mehr Fokus & Kraft für dich durch hocheffektive Atemübungen
  • Magische Superfoods – werde zum Supermensch von heute
  • Geheimnisvolle Kräuter – lasse deine Ängste verschwinden durch Kräuter-essen
  • Und viele andere Themen rund ums Biohacking & Lebensoptimierung
Jetzt hier kostenlos eintragen und Dein Leben für immer verändern!
 

WIE HAT DIR DIESER BEITRAG GEFALLEN?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Check Also

Vitamin B1 Thiamin

Alles über Thiamin/ Vitamin B1: Wirkungen, Tagesbedarf, Studien

Thiamin oder Vitamin B1 ist ein essentieller Nährstoff, der vom Körper benötigt wird. Er hat …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

STOP! Verpasse nicht Deine Chance! Sichere Dir meine effektivsten Hacks für mehr Lebensqualität!

Trage Dich jetzt ein und erhalte zudem zahlreiche Geschenke!

Wir sind keine Spamer und Deine Daten sind absolut sicher!

In wenigen Wochen zu mehr Energie und Lebensfreude - Kostenloser CRASH-Kurs!

Jetzt kostenlos anfordern und Du bekommst sofort hocheffektive Hacks, die dein Leben um 180% verändern können. Kling übertrieben? Das dachte ich auch, bis ich es ausprobierte.
Unter anderem wirst du von folgenden Thematiken mehr erfahren:

  • Schlaf-Optimierung – wie du kinderleicht einschläfst und durchschläfst
  • Libido natürlich steigern – wie du endlich wieder richtig Lust auf SEX haben wirst
  • Die Macht der Aminosäuren – Glück, Energie & Antrieb durch Eiweißpülverchen
  • Mehr Lebensenergie – Leben heißt Energie haben
  • Die Kraft deines Atems – mehr Fokus & Kraft für dich durch hocheffektive Atemübungen
  • Magische Superfoods – werde zum Supermensch von heute
  • Geheimnisvolle Kräuter – lasse deine Ängste verschwinden durch Kräuter-essen
  • Und viele andere Themen rund ums Biohacking & Lebensoptimierung
Schließen!

Jetzt hier eintragen!

Trage jetzt hier deine Email-Adresse ein und sichere dir dein Gratis-Biohacking-Paket jetzt!

Deine Daten sind absolut sicher!