Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Home / Adaptogen / 23 wissenschaftliche gesundheitliche Vorteile von Traubenkernextrakt (OPC)

23 wissenschaftliche gesundheitliche Vorteile von Traubenkernextrakt (OPC)

Traubenkernextrakt OPC Wirkungen-Vorteile-Antioxidants
selfmade by Shaddack, 23 October 2005, Epicatechin, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

Traubenkernextrakt ist ein Derivat von Traubenkernen (normalerweise Weintrauben). Der Hauptwirkstoff sind oligomere Proanthocyanidine / Procyanidine (OPC).

Die Wirkung des Traubenkernextrakts ist eine der tiefgründigsten und am besten erforschten Stoffe und es kann helfen, Hautprobleme, Allergien, Falten, Probleme mit den Blutgefässen, Schlechte Augen, schwere Beine, PMS und Chronische Entzündungen zu beseitigen oder wenigstens zu lindern.

In diesem Beitrag wird deshalb näher auf den Traubenkernextrakt beziehungsweise das OPS und die dazugehörigen Fragen, wie

  • Was ist Traubenkernextrakt?
  • Warum ist es so gesund für uns?
  • Was sind die Wirkungen von OPC?
  • Gibt es Risiken?
  • Auf was muss ich beim Kauf achten?

eingegangen.

Wenn du jetzt neugierig geworden bist und mehr erfahren möchtest, dann lies den weiteren Artikel und stille deine Neugierde! 😉

Viel Spaß!

Inhaltsverzeichnis

Einführung in Traubenkernextrakt

Traubenkernextrakt ist ein Derivat von Traubenkernen (normalerweise Weintrauben) und besteht hauptsächlich aus oligomeren Proanthocyanidinen / Procyanidinen (OPC) [Beleg], Vitamin E, Flavonoiden und Polyphenolen [Beleg].

Proanthocyanidin ist eine der Verbindungen, aus denen Grüntee-Extrakt besteht, und die Vorteile von grünem Tee können durch den Traubenkernextrakt allein etwas reproduziert werden. Oligomeren Proanthocyanidine kommen aus vielen verschiedenen Früchten, Nüssen und Pflanzen und haben eine Vielzahl von Wirkungen auf den Körper [Beleg].

 

Meine Erfahrung mit Traubenkernextrakt & OPC

Nach einem einmonatigen Couchsurfing-Trip realisierte ich, dass meine Beine ständig schwer waren. Zu diesem Zeitpunkt war es Sommer. Eine kurze Recherche ergab, dass ich kaum in die typische Zielgruppe für schwere Beine reinfalle und das ich wohl zu wenig Wasser in den letzten Wochen zu mir genommen habe.

Ab diesem Zeitpunkt fing ich an wesentlich mehr zu trinken und etwa eine Woche später nahm ich OPC ein. Schon durch das „Mehr-Trinken“ wurden die Symptome merklich reduziert und nach der Einnahme von OPC verschwanden sie völlig.

Ich nahm das untere Präparat zweimal täglich. Inzwischen nehme ich es noch einmal am Tag.

 

Dieses OPC Traubenkernextrakt empfehle ich

Ich empfehle dieses OPC Traubenkernextrakt, aus den folgenden Gründen:

  • Top Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Exzellente Qualität
  • Ohne Zusätze
  • 180 Kapseln – Halbjahresvorrat
  • Anti-Krebs-Mittel
  • Gut gegen schwere Beine
  • Gut für Diabetiker Typ 2
  • Verbessert Asthmasymptome
  • Hervorragendes Anti-Oxidans
  • Reduziert Krampfadern
  • Senkt den Blutdruck
  • Schützt die kognitive Funktion

https://amzn.to/2PF6O5d


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

22 gesundheitliche Wirkungen und Vorteile von Traubenkernextrakt (OPC)

1) Traubenkernextrakt reduziert den Blutdruck und fördert den Blutfluss

In einer Studie an Menschen mit einem überdurchschnittlichen vaskulären Risiko konnte der Traubenkernextrakt die flussvermittelte Dilatation im Vergleich zur Kontrolle um 1,1% verbessern [Beleg].

Es wurde festgestellt, dass der Konsum des safthaltigen Traubenkernextraktes den Blutdruck bei Personen mit erhöhtem Blutdruck senkt [Beleg].

Traubenkernextrakt senkte den Blutdruck bei Personen mit metabolischem Syndrom [Beleg].

Es kann Hinweise geben, dass Traubenkernextrakt die Faktoren reduziert, die zu Herzkrankheiten führen (außer Blutdruck) [Beleg], wie die Reduzierung von oxidiertem LDL, zur Vorbeugung von Arteriosklerose [Beleg], sowie Antioxidantien, die die Blutgefäße schützen vor Schaden [Beleg].

 

2) Traubenkernextrakt hat nootropische und Anti-Stress-Wirkungen

In einem Rattenmodell mit erzwungenen Schwimmtests verhinderte der Traubenkernextrakt das Absinken der Spiegel eines Markers für Adrenalin (Vanillylmandelsäure) und Ascorbinsäure im Urin (beide im Verhältnis zu Stress). Es hat die Spiegel dieser Marker bei gesunden Ratten nicht beeinflusst [Beleg].

In einem Tiermodell zur Vermeidung eines negativen Reizes lernten Ratten, die Traubenkernextrakt bekamen, den negativen Reiz viel schneller zu vermeiden [Beleg].

Traubenkernextrakt war in der Lage, die Leistung in einem Test zu verbessern, der ein verbessertes räumliches Gedächtnis bei gealterten Ratten anzeigt [Beleg].

 

3) Traubenkernextrakt schützt die kognitive Funktion

Traubenkernextrakt scheint die Aggregation von Gehirnamyloidzellen zu reduzieren, die Kognition zu verbessern und das Risiko von Alzheimer bei Ratten zu reduzieren [Beleg].

In einer, an weiblichen Ratten, durchgeführten Studie konnte der Extrakt unerwünschte Verbindungen (Wasserstoffperoxid, Zellschädigung und Blutzucker) abbauen und gute Verbindungen (Sulfhydryl-Gehalt) im Hippocampus anreichern.

Die allgemeine kognitive Fähigkeit wurde ebenfalls verbessert, was darauf hindeutet, dass Traubenkernextrakt bei kognitiven Verlusten durch Alterung helfen kann [Beleg].

Während der hohen Produktion von Stickoxid (NO) schützte Traubenkernextrakt die Astroglia-Zellen (erhielt Glutathion-Reserven und schützte vor H2O2-vermittelten Schäden) [Beleg].

 

4) Traubenkernextrakt schützt den Magen und hilft bei RDS

In einem Rattenmodell vom Reizdarmsyndrom wurde gezeigt, dass Traubenkernextrakt viele der negativen Symptome von RDS signifikant reduziert. Der Extrakt war in der Lage, die intestinale Integrität zu erhöhen (zunehmende Becherzelldichte, Abnahme von Claudin 2, Tnf-a, IL1B, IL-6) [Beleg].

Traubenkernextrakt stellte die Darmflora bei RDS-Ratten wieder her. Es erhöhte die Bakterienzahl sowohl bei gesunden als auch bei kranken Ratten und stellte die Laktobazillenzahl wieder her [Beleg].

Es kann Magengeschwüre bei niedrigen Dosen (ca. 250 mg) verhindern [Beleg]. Es hemmte das Krebszellwachstum im Magen in einer Studie [Beleg].

Es ist gezeigt worden, dass Traubenkernextrakt die Tight Junction-Proteine im Darm bei gesunden Ratten erhöht. Zudem wurde auch gezeigt, dass es die Stuhlkonzentration eines Markers für Darmentzündung (Calprotectin) verringert [Beleg].

 

5) Traubenkernextrakt senkt Entzündungen

In LPS-stimulierten Makrophagen hemmte Traubenkernextrakt die Entzündungsreaktion (gehemmte Stickstoffoxidproduktion, inhibierte NFkB-Translokation, inhibierte PGE2 und inhibierte iNOS) wirksam [Beleg].

Bei Ratten, die mit einer fettreichen Diät gefüttert wurden, senkte Traubenkernextrakt die Blutspiegel von CRP und verringerte die Entzündungsmarker im weißem Fettgewebe (TNF-a, IL-6) [Beleg].

In menschlichen Makrophagen, die durch LPS stimuliert wurden, hemmte Traubenkernextrakt die Sekretion von Entzündungsmarkern (MMP 1, 3, 7, 8, 9, 13, NF-kB, p65, AP-1) [Beleg].

In LPS-stimulierten Makrophagen erniedrigte Traubenkernextrakt mehrere Entzündungsmarker (Stickstoffmonoxid, ROS, iNOS) stark [Beleg].

In Astrozyten konnte Traubenkernextrakt die Spiegel eines (manchmal) nützlichen Zytokins (IL-6) erhöhen. Wenn neuronale Zellen mit H2O2 infiziert wurden, rief das IL-6 eine entzündungshemmende Wirkung hervor [Beleg].

Bei Ratten, denen hohe LPS-Dosen verabreicht wurden, war Traubenkernextrakt in der Lage, die Entzündungsreaktion durch Verringerung mehrerer entzündlicher Verbindungen (NOx, IL-6, iNOS und Senkung des GSSG / Gesamt-Glutathion-Verhältnisses) zu verringern [Beleg].


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

6) Traubenkernextrakt kann Osteo- und rheumatoide Arthritis Symptome verbessern

In einem Rattenmodell der rheumatoiden Arthritis verringerte Traubenkernextrakt viele schlechte Veränderungen (synoviale Entzündung, Knorpel- und Knochenerosion, Osteoklastenaktivität, Tnf-a, IL-17, 8-Isoprostan, Typ-2-Kollagen IGG2A) [Beleg].

In einem Mausmodell der Autoimmunarthritis reduzierte der Extrakt mehrere inflammatorische Zytokine (IL-21, IL-22, IL-26, Il17) und induzierte die nützlichen Foxp3-Kollagen-reaktiven Treg-Zellen (Typ 2) [Beleg].

Traubenkernextrakt verringert die Anzahl der Marker für Knochenerosion (TRAP-positive Zellen und Osteoklastenaktivität) und erhöht die Menge an reifen knochenbildenden Komponenten (Osteoblasten) [Beleg].

In einem Rattenmodell der rheumatoiden Arthritis konnte Traubenkernextrakt viele Entzündungsmarker (T-Zell-Untergruppen, GITR-exprimierende Zellen, Th1-Zytokine, MCP-1, MIP-2, ICAM-1) signifikant reduzieren und induzieren die Produktion von Th2-Zytokinen und Tregs [Beleg].

Traubenkernextrakt konnte im Modell der Osteoarthritis bei Ratten mehrere Schmerzindizes reduzieren und viele Entzündungsmarker (MMP-13, IL-1B, Nitrotyrosin, Osteophytenbildung, subchondrale Knochenfrakturen) senken [Beleg].

 

7) Traubenkernextrakt kann Asthma & Lungenentzündungen lindern und besitzt antiallergene Wirkungen

In einem Rattenmodell für Asthma war Traubenkernextrakt in der Lage, die Hyperreagibilität der Atemwege signifikant zu verringern, Entzündungen in der bronchoalveolären Lavageflüssigkeit und den Lungen zu verringern und mehrere Zytokine (IL-4, IL-5, IL-13 und Eotaxin-1) zu verringern [Beleg].

In Mastzellen konnte Traubenkernextrakt die durch IgE vermittelte Freisetzung vieler entzündlicher Verbindungen (Histamin und Hexosaminidase) hemmen [Beleg].

In einem Mausmodell der Pleuritis reduzierte Traubenkernextrakt die Gewebeschädigung und Entzündungsmarker (ICAM-1, IFN-y, IL-6, IL-17A, IL-1B, TNF-a, GITR und MCP-1). Außerdem kehrte OPC die Abnahme einiger nützlicher Marker (TGF-B1, IL-10, IL-4, IL-5 und IL-13) um [Beleg].

 

8) Traubenkernextrakt schützt vor Krebs

Eine Studie, die in Zellen durchgeführt wurde, ergab, dass Traubenkernextrakt dazu beitragen konnte, die Vermehrung von Prostatakrebszellen zu stoppen und die Krebszellen zum Absterben zu bringen [Beleg].

Eine Studie an Kopf-Hals-Plattenepithelkarzinomen fand heraus, dass Traubenkernextrakt die geschädigte DNA zerstörte und den Zelltod in den Krebszellen selektiv induzierte [Beleg].

In einer an Ratten durchgeführten Studie konnte Traubenkernextrakt gegen die Entstehung von UV-induzierten Hauttumoren (Hautkarzinom) schützen [Beleg].

In dem Rattenmodell von Brustkrebs war Traubenkernextrakt in der Lage, die Tumorvielfalt um 50% zu reduzieren. Diese Reduktion war abhängig davon, mit welcher Art von Nahrung der Extrakt mit verabreicht wurde [Beleg].

In einem Mausmodell von kolorektalem Krebs verringerte Traubenkernextrakt in einer Dosis von 200 mg / kg (menschliche Dosis von 1216 mg für eine 75 kg schwere Person) das Tumorgewicht um 44% [Beleg].

Traubenkernextrakt potenziert die krebszerstörende Potenz des Chemotherapeutikums Doxorubicin. Die Doxorubicin-erniedrigte Immunantwort wurde durch OPC umgekehrt [Beleg].

In einem Rattenmodell für eine Darmerkrankung, die durch eine Chemotherapie (Mukositis) hervorgerufen wurde, war Traubenkernextrakt in der Lage, den histologischen Schadens-Score dosisabhängig zu verringern und viele der vielen negativen Marker näher an den normalen Wert zurückzuführen [Beleg].

 

9) Traubenkernextrakt und metabolisches Syndrom

Bei Ratten, die mit einer fettreichen Diät gefüttert wurden, war Traubenkernextrakt in der Lage, die Blutfettwerte zu senken und die Menge an Fettansammlung insbesondere im weißen Fettgewebe zu verringern [Beleg].

Bei Ratten, die mit einer fettreichen Diät gefüttert wurden, war Traubenkernextrakt in der Lage, erhöhte Triglyzeride (Dyslipidämie) höchstwahrscheinlich durch den Mechanismus der Unterdrückung der Leberfettproduktion zu korrigieren [Beleg].

Traubenkernextrakt war in der Lage, die Lipaseaktivität in Teströhrchen zu inhibieren und kann daher nützlich sein, um freie Fettsäuren und die Ansammlung von Fett im Fettgewebe zu reduzieren [Beleg].


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

10) Traubenkernextrakt ist antibakteriell

In-vitro konnte Traubenkernextrakt die Aktivität vieler Bakterien hemmen (Bacillus cereus, Bacillus coagulans, Bacillus subtilis, Staphylococcus aureus, Escherichia coli und Pseudomonas aeruginosa).

Der Extrakt zeigte eine höhere Wirksamkeit gegen grampositive als gramnegative Bakterien [Beleg].

 

11) Traubenkernextrakt erhöht die antioxidative Aktivität

Eine Studie fand heraus, dass 300 mg Traubenkernextrakt, welche fünf Tage lang eingenommen wurden, die antioxidative Aktivität im Blut erhöhten [Beleg].

Traubenkernextrakt übertraf Vitamin C, Vitamin E und Beta-Carotin beim Schutz des Gehirns und der Leber vor Zellschäden und DNA-Schäden durch 12-O-Tetradecanoyl-Phorbol-13-Acetat (TPA) [Beleg].

Im Einklang mit seiner antioxidativen Aktivität schützte Traubenkernextrakt die Leber in einem Tylenol-Modell der Rattenleberschädigung durch Erhöhung eines anti-apoptotischen Gens (Bcl-XI) [Beleg].

Bei Ratten, die Röntgenstrahlen ausgesetzt waren, war Traubenkernextrakt in der Lage, mehrere nützliche Marker (GSH, Retinol, B-Carotin und Ceruloplasmin) beizubehalten. Bei den Ratten waren die extrahierten Entzündungsmarker niedriger (MDA und Nitrit) [Beleg].

 

12) Traubenkernextrakt schützt die männliche Fortpflanzungsgesundheit

Bei Ratten, denen Ammoniumchlorid verabreicht wurde, hemmte Traubenkernextrakt die degenerativen Veränderungen der Hoden [Beleg].

In einem Rattenmodell der Hodentorsion (bei Menschen etwas verbreitet) kehrte Traubenkernextrakt den Anstieg mehrerer wichtiger Entzündungsmarker (Malondialdehyd, eNOS und Apoptose) um [Beleg].

 

13) Traubenkernextrakt schützt die Haut

Bei Mäusen, die UVB-Strahlung ausgesetzt waren, hemmte Traubenkernextrakt die Produktion von mehreren Entzündungsmarkern (entzündungsfördernde Leukozyten, Myeloperoxidase, COX-2, PGE2, Cyclin D1, TNF-a, IL-1B, IL-6, PCNA) in der Haut und in Hauttumoren [Beleg].

 

14) Traubenkernextrakt kann Östrogen reduzieren und den Testosteronspiegel erhöhen

Es wurde gezeigt, dass hohe Dosen von Traubenkernextrakt die Aromatase-Transkription und Aktivität reduzieren und hemmen [Beleg].

 

15) Traubenkernextrakt reduziert Schwellungen und schwere Beine

Eine Studie, die an ziemlich gesunden und viel sitzenden japanischen Frauen durchgeführt wurde, reduzierte OPC die Beinschwellung (verursacht durch längeres Sitzen) [Beleg].

Traubenkernextrakt hemmt die Produktion von Stickstoffmonoxid (NO) in Makrophagen. Dies verringert Schwellungen [R], wie sie nach einer Operation oder Verletzung vorkommen. Frauen, die sechs Monate lang Traubenkernextrakt oral eingenommen hatten, hatten nach der Strahlentherapie bei Brustkrebs weniger Schmerzen und Schwellungen (Ödeme) als diejenigen, die ein Placebo einnahmen [Beleg].

Traubenkernextrakt ist in der Lage, durch Antigene verursachte Schwellungen zu reduzieren [Beleg].


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

16) Traubenkernextrakt kann bei diabetische Symptomen helfen

Männliche, mit Traubenkernextrakt und Sport behandelte diabetische Ratten zeigten eine Verbesserung bei folgenden Punkten: Fettprofil, Gewichtsverlust, Bradykardie und niedriger Blutdruck [Beleg].

Aufgrund seiner antioxidativen Fähigkeiten wurde gezeigt, dass Traubenkernextrakt in der Lage ist, oxidative Schäden (das Gleichgewicht zwischen freien Radikalen und der Fähigkeit des Körpers, sie zu bekämpfen) und allgemeine Antioxidationsniveaus bei diabetischen Ratten zu verbessern [Beleg].

Eine weitere Studie an diabetischen Ratten zeigte, dass Traubenkernextrakt Herzschäden und durch Diabetes verursachte Störungen wirksam verhindern konnte [Beleg].

Traubenkernextrakt hat entzündungshemmende Eigenschaften und ist wirksam bei der Vorbeugung von Schäden der Bauchspeicheldrüse durch Entzündungen bei Mäusen mit Diabetes [Beleg].

Diabetische Ratten mit Diabetes-induzierter Blasenfunktionsstörung zeigten eine Verbesserung der Blasenfunktion. Zusätzlich kam es zu einem Rückgang der oxidativen Schädigungen und beim Blasenzelltod zu einer Zunahme des Nervenwachstums an der Blase [Beleg].

Traubenkernextrakt hemmt stark die Kohlenhydratabsorption durch Hemmung von zwei Schlüsselmarkern – Alpha-Amylase und Alpha-Glucosidase [Beleg].

Bei Ratten, die mit einer Diät mit hohem Fruktosegehalt gefüttert wurden, schützte der Traubenkernextrakt gegen den Insulin- und den Blutglukosespiegel-Spike, der normalerweise nach einem Glukosebelastungstest folgt.

Ratten, denen der Extrakt verfüttert wurde, zeigten auch höhere Spiegel von Leber-Antioxidantien (Katalase, Superoxid-Dismutase) [Beleg].

Im Hippocampus (Speicherzentrum) diabetischer Ratten verringerte GSE die Produktion von Entzündungsmarkern (RAGE und NF-kB) [Beleg].

Bei diabetischen Ratten war Traubenkernextrakt in der Lage, Nerven vor oxidativer Schädigung, Demyelinisierung zu schützen und konnte die Nervenleitfähigkeit verbessern [Beleg].

Eine an Ratten durchgeführte Studie zeigte, dass Traubenkernextrakt dazu beiträgt, die Pankreaszellen in Situationen mit hohem Fettgehalt im Blut zu schützen. Die Bauchspeicheldrüsenzellen produzieren Insulin, das zur Aufrechterhaltung eines regelmäßigen Blutzuckerspiegels beiträgt [Beleg].

Es gibt auch Hinweise darauf, dass Traubenkernextrakt das Insulin erhöht und seine Fähigkeit, Organe zu stimulieren, erhöht [Beleg].

 

17) Traubenkernextrakt kann die Nahrungsaufnahme reduzieren

Traubenkernextrakt reduziert die Nahrungsaufnahme, allerdings nicht unbedingt den Appetit und die Reduzierung der Kalorienaufnahme durch OPC ist sehr gering [Beleg].

 

18) Traubenkernextrakt schützt das Herz

Bei mit Cholesterin gefütterten Kaninchen hemmte Traubenkernextrakt die Bildung von Arterienverkalkungen in der Aorta signifikant [Beleg].

Traubenkernextrakt, wenn in Reagenzgläsern inkubiert, konnte mehrere Marker der Thrombose verringern [Beleg]. Es reduzierte auch das Gewicht und die Länge des Thrombus und schützte das Endothel [Beleg].

Bei mit Cholesterin gefütterten Hamstern, war Traubenkernextrakt in der Lage, die Bildung der Arterienverkalkung um 34% zu hemmen und das Blutcholesterol um 11% zu senken. Dies geschah durch einen Mechanismus außerhalb der einfachen antioxidativen Funktion [Beleg].

Bei der Einschränkung einer Blut (Ischämie) auf Rattenherzen war Traubenkernextrakt in der Lage, die Bildung freier Radikale, Herzflimmern und Tachykardie zu reduzieren und den Aortenfluss und den Herzfluss nach der Operation zu verbessern [Beleg].

 

19) Traubenkernextrakt interagiert mit Cytochrom P450

Traubenkernextrakt hemmt CYP2C9 und CYP3A4 in einer sehr niedrigen Konzentration, dies kann die Aufnahme und Potenz einiger Arzneimittel und Kräuter erhöhen [Beleg].

 

20) Traubenkernextrakt hat eine schützende Wirkung auf die Niere

In einem Rattenmodell der Nierentoxizität konnte Traubenkernextrakt mehrere negative und entzündliche Marker reduzieren (Kreatinin, Harnstoff, Harnsäure, IL-1B, TNF-a, MCP-1, TG, LDL und erhöhte das Blut-HDL, NEIN und cGMP) [Beleg].

In einer Studie zu cadmiuminduzierten Nierenschädigungen konnte der Traubenkernextrakt die Zunahme einiger  Schadensmarker (Fettperoxidation, Nierenapoptose) reduzieren [Beleg].


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

21) Traubenkernextrakt stärkt die Knochendichte

Eine an Ratten durchgeführte Studie zeigte, dass eine Diät mit etwas Calcium plus Traubenkernextrakt die Knochenbildung und Knochenfestigkeit verbessert [Beleg].

 

23) Traubenkernextrakt kann mit Mundgesundheit helfen

Eine Studie, die in Zellen durchgeführt wurde, fand heraus, dass Traubenkernextrakt bei der Remineralisierung von Zähnen wirksam ist, ein Prozess, der verwendet wird, um frühe Karies zu verhindern oder rückgängig zu machen.

Zahnproben wurden mit einer Lösung, die Traubenkernextrakt enthielt, acht Tage lang gewaschen, und die Daten zeigten, dass sie remineralisierter waren als bei Kontrollgruppen [Beleg].

 

Andere

Die Symptome von Chloasma (auch bekannt als Melasma) verringern sich nachweislich schon mit geringen Dosen von Traubenkernextrakt [Beleg].

 

Mögliche Risiken

Traubenkernextrakt wurde an Ratten getestet, um seine Toxizität für die Verwendung in Nahrungsmitteln zu bewerten. Dabei wurde festgestellt, dass er nach 90 Tagen keine merklichen toxischen Wirkungen zeigte [Beleg].

 

Gängige Messverfahren für den OPC-Gehalt

Bates-Smith-Assay Methode für Traubenkernextrakt mit 95% OPC / OPC 95

Traubenkernextrakt mit 95% igem OPC sollte bei dir alle Alarmglocken schlagen lassen. Dies kann nicht sein und wäre extrem teuer und unwirtschaftlich. Meist enthalten diese Produkte einen 95%-igen Polyphenolgehalt, was nicht gleich einem 95%-igen OPC Gehalt ist.

Die 95%-Angabe entsteht aus einer veralteten Analysemethode (Bates-Smith-Assay), die einen Hinweis auf die relative Konzentration von Oligomeren (OPC) bietet.

 

Vanillin Methode

Die Vanillin Methode ist eine weitere Methode zur Bestimmung des OPC Gehalts. Leider ist diese Methode nicht sehr genau, das Ergebnis hängt sehr von der Raumtemperatur, dem richtigen Zeitmanagement und dem Feuchtigkeitsgehalt der Probe ab. So kann eine Veränderung der Raumtemperatur um 1,5 Grad zu Abweichungen von mehr als 10% führen. Wohlgemerkt bei einer Untersuchung des gleichen Rohstoffes im gleichen Labor mit der gleichen Methode.

 

DMAC Methode

Die DMAC-Methode ist der Vanillinmethode sehr ähnlich, liefert aber verlässlichere OPC Werte. Die ermittelten Werte sind jedoch meist niedriger als bei der Vanillin-Methode.

 

HPLC Methode

Die High Performance Liquid Chromatography (HPLC) ist eine Analysemethode, die relative genaue Werte des OPC Gehalts misst. Mittels Massenspektrometrie (MS) und / oder Dioden Array Detection (DAD) wird der eingesetzte Traubenkernextrakt auf seine Reinheit und Zusammensetzung geprüft, und dann mittels der vorgelegten Methode in seinem OPC-Gehalt quantifiziert.

Einzig Produkte, die einen mindestens 40%-igen OPC Gehalt nach der HPLC-Methode haben, sollten gekauft werden. Alles andere kann ich nicht empfehlen!


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

ORAC Test

ORAC (oxygen radical antioxidant capacity) ist ein Test, um die antioxidative Kapazität von Stoffen, wie OPC Traubenkernextrakt oder Granatapfelsaft zu messen. Je höher der Wert, desto besser. Somit unterstützen gute OPC Kapseln den Körper hervorragend beim Schutz vor freien Radikalen. Der empfohlene Tagesbedarf von ORAC wird mit 5.000 – 7.000 ORAC Einheiten pro Tag angegeben [Beleg].

 

Abschließende Worte

Vergleiche verschiedene OPC-Produkte immer nach der gleichen Messmethode. Unterschiedliche Messmethoden ergeben unterschiedliche OPC-Gehälter und die betroffenen Produkte können nicht miteinander verglichen werden. Die beste Methode ist die HPLC-Methode.

Der ORAC Test sagt nichts über den OPC-Gehalt aus und gibt dir eher Auskunft wie stark die antioxidative Wirkung des getesteten Produktes ist.

 

Die optimale Dosierung

Einige Studien verwenden eine Dosis von 300 mg, während andere bis zu 2 g nutzen [Beleg]. Und die meisten Dosen, die aus Rattenstudien umgerechnet wurden, fallen in den Bereich von 1 g bis 2 g [Beleg].

Die genannten Dosen beziehen sich ausschließlich auf den Traubenkernextrakt. Die Höhe des Anteils des OPC oder anderer Wirkstoffe ist damit nicht gemeint.

Zu unterscheiden ist die Menge des Traubenkernextraktes, der Gehalt aller enthaltenen Polyphenole und der Gehalt von OPC.

Wie schon weiter oben beschrieben, empfiehlt es sich, ein Traubenkernextrakt-Produkt auszuwählen, mit einem Mindest-OPC-Gehalt von 40% – gemessen nach der HPLC Methode.

 

Technische / Mechanismen

Traubenkernextrakt:

  • Verringerte die Nüchternblutinsulinkonzentrationen und verbesserte die Insulinsensitivität [Beleg].
  • Stimuliert die endotheliale Stickstoffmonoxid-Synthase (eNOS), erhöht die eNOS in Endothelzellen in vitro und induziert die endothelabhängige Relaxation (EDR) von Blutgefäßen [Beleg].
  • Reduzierte die Ox-LDL-Konzentrationen im Blut bei einer Dosis von 300 mg pro Tag [Beleg].
  • Verminderte die Fructosamin-, Gesamtcholesterin- und hsCRP-Spiegel im Blut [Beleg].
  • Verbesserte post-ischämische linke Herzfunktion [Beleg].
  • Verminderte Herzinfarktgröße, Herzflimmern (VF) und Tachykardie, eine Konzentration reaktiver Sauerstoffspezies und Malondialdehyd (MDA) -Bildung in Herzperfusat [Beleg].
  • Verminderte Blut-Kreatinkinase (CK) -Aktivität und DNA-Schädigung, was zu einer Verringerung der Doxorubicin-induzierten Herztoxizität führt [Beleg].
  • Reduzierte die Aktivierung des endothelialen CD36-Gens [Beleg].
  • Aussetzung der Atherombildung [Beleg].
  • Reduzierte die Menge an reaktiven Sauerstoffspezies (ROS) [Beleg].
  • Eine Komponente in Traubenkernextrakt ist in der Lage, die Bildung von Protofibrillen, die vorprotfibrilläre Oligomerisierung und die Initialspule zu Alpha-Helix / Beta-Blatt-Sekundärstrukturübergängen zu blockieren [Beleg].
  • Verminderte die Produktion von NO, PGE2, iNOS-mRNA, NFkB-Translokation [Beleg].
  • Verursacht den Abbau des latenten TGF-b1-Komplexes unter Freisetzung von aktivem TGF-b1 [Beleg].
  • Inhibierte die Aktivierung von Mitogen-aktivierten Proteinkinasen (MAPK) und NF-kB-Übertragungswegen [Beleg].
  • Erhöhte die Produktion des Milk fat globule-EGF factor 8 protein (MFG-E8), von IL-1b und NLRP3 [Beleg].
  • Aktivierte Nrf2 und erhöhte die Konzentrationen von Hämoxygenase-1 (HO-1) [Beleg].
  • Erhöhte die Produktion von Cpt1a, verringerte die Produktion von Fasn und Srebf1 [Beleg].

 

Weitere interessante Artikel zu anderen Kräutern:

 

Haftungsausschluss

Die Meinungen in diesem Blog und die zitierten Referenzen dienen nur zu Informationszwecken und sind nicht zur Behandlung, Diagnose oder Verschreibung von Krankheiten oder Zuständen gedacht. Die Informationen können keinen Ersatz für die professionelle Beratung, Behandlung oder Diagnose durch ausgebildete und anerkannte Ärzte darstellen. Lasse dich in gesundheitlichen Fragen von einem Arzt beraten und verändere oder beende keine Behandlungen eigenständig. Ebenso solltest du keine Selbstmedikation durchführen, ohne vorher einen Arzt oder Apotheker konsultiert zu haben.

 

Empfehlenswerte OPC Traubenkernextrakt-Produkte zum Kaufen

Beim Kauf von Traubenkernextrakt bzw. OPC ist auf sehr viel zu achten! Da OPC immer beliebter und verbreiteter wird, kommen immer mehr unseriöse Produkte auf den Markt. Achte deshalb auf folgendes:

  • Verwendung von hochwertigem Traubenkernextrakt mit 40 % reinem OPC, vorzugsweise aus Frankreich
  • Ermittlung des OPC-Gehalts mit der HPLC-Methode
  • Zugang zu den unabhängigen Laboranalysen mit Vermerk der Analysemethode (HPLC!) zum OPC-Gehalt (je aktueller, desto besser)
  • Zugang zu den unabhängigen Laboranalysen (je aktueller, desto besser) zu Schadstoffen, Bakterien und Schwermetallen
  • Deklaration von Herkunft des OPC und Herstellungsort des Produkts
  • Klare Bezeichnung des reinen OPC-Gehaltes und nicht nur des Polyphenolgehalts (Angaben mit 95 % OPC sind als unseriös einzustufen)
  • Eventuelle Kombination mit sinnvollen Synergisten wie Vitamin-C oder anderen sekundäre Pflanzenstoffe

Traubenkernextrakt mit OPC kriegst du meist als Pille. Meine Empfehlungen:

Alles Liebe

Dein Daniel

 

P.S.: Wie hat dir der Beitrag gefallen? Was hältst du von Grapefruit? Hinterlasse mir gerne etwas Feedback… Ich freue mich darauf! :)

P.S.S: Wenn dir der Beitrag gefallen hat, dann teile ihn mit deinen Freunden. So hilfst du ihnen und mir, weil ohne Leser und Feedback macht das doch alles keinen Spaß… ;) Unter dem Beitrag findest du die Buttons zum Teilen! Wenn du mir helfen möchtest, dann teile es jetzt! Danke! :)

P.S.S.S.: Like jetzt die neue Facebook-Fanpage und hilf uns noch größer zu werden!

P.S.S.S.S.: Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat oder du noch mehr möchtest, dann trage dich jetzt hier unten in meinem Crashkurs ein. Ich freue mich auf dich! :)


Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Dann JETZT kostenlos anfordern!

Der kostenlose BIOHACKING CRASH-Kursbiohacking-crashkurs-3d-150x150

 Jetzt kostenlos anfordern und Du lernst kennen:
  • Schlaf-Optimierung – wie du kinderleicht einschläfst und durchschläfst
  • Libido natürlich steigern – wie du endlich wieder richtig Lust auf SEX haben wirst
  • Die Macht der Aminosäuren – Glück, Energie & Antrieb durch Eiweißpülverchen
  • Mehr Lebensenergie – Leben heißt Energie haben
  • Die Kraft deines Atems – mehr Fokus & Kraft für dich durch hocheffektive Atemübungen
  • Magische Superfoods – werde zum Supermensch von heute
  • Geheimnisvolle Kräuter – lasse deine Ängste verschwinden durch Kräuter-essen
  • Und viele andere Themen rund ums Biohacking & Lebensoptimierung
Jetzt hier kostenlos eintragen und Dein Leben für immer verändern!
 

WIE HAT DIR DIESER BEITRAG GEFALLEN?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Check Also

Quercetin Wirkungen Vorteile-Studien

22 studienbelegte gesundheitliche Wirkungen von Quercetin

Die gesundheitlichen Vorteile von Quercetin sind seit 3.500 Jahren bekannt. Die Menschen der Antike legten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

STOP! Verpasse nicht Deine Chance! Sichere Dir meine effektivsten Hacks für mehr Lebensqualität!

Trage Dich jetzt ein und erhalte zudem zahlreiche Geschenke!

Wir sind keine Spamer und Deine Daten sind absolut sicher!

In wenigen Wochen zu mehr Energie und Lebensfreude - Kostenloser CRASH-Kurs!

Jetzt kostenlos anfordern und Du bekommst sofort hocheffektive Hacks, die dein Leben um 180% verändern können. Kling übertrieben? Das dachte ich auch, bis ich es ausprobierte.
Unter anderem wirst du von folgenden Thematiken mehr erfahren:

  • Schlaf-Optimierung – wie du kinderleicht einschläfst und durchschläfst
  • Libido natürlich steigern – wie du endlich wieder richtig Lust auf SEX haben wirst
  • Die Macht der Aminosäuren – Glück, Energie & Antrieb durch Eiweißpülverchen
  • Mehr Lebensenergie – Leben heißt Energie haben
  • Die Kraft deines Atems – mehr Fokus & Kraft für dich durch hocheffektive Atemübungen
  • Magische Superfoods – werde zum Supermensch von heute
  • Geheimnisvolle Kräuter – lasse deine Ängste verschwinden durch Kräuter-essen
  • Und viele andere Themen rund ums Biohacking & Lebensoptimierung
Schließen!

Jetzt hier eintragen!

Trage jetzt hier deine Email-Adresse ein und sichere dir dein Gratis-Biohacking-Paket jetzt!

Deine Daten sind absolut sicher!