Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Home / Anti-Diabetis / Stickstoffmonoxid: mehr Potenz, mehr Leistung, mehr Power & bessere Durchblutung

Stickstoffmonoxid: mehr Potenz, mehr Leistung, mehr Power & bessere Durchblutung

Stickstoffmonoxid-NO-Vorteile-Blutdruck-lindern-Gesundheit-Potenz
Don J Durzan, The production and diffusion of nitric oxide (NO) (white) in the cytoplasm (green) of clusters of conifer cells one hour after mechanical agitation, CC BY 2.0

Stickoxide (auch Stickstoffoxide) ist ein Sammelbegriff für zahlreiche gasförmige Oxide des Stickstoffs. Stickoxid wird von fast allen Arten von Zellen im menschlichen Körper produziert und ist eines der wichtigsten Moleküle für die Gesundheit deiner Blutgefäße.

Neben diesem Vorteil liefert Stickstoffoxid zahlreiche weitere Vorteile.

In diesem Beitrag wird das Thema Stickstoffoxid, und die dazugehörigen Fragen, wie

  • Was sind Stickstoffoxid?
  • Was gibt es über Stickstoffoxid sonst noch zu wissen?
  • Welche gesundheitlichen Vorteile und Wirkungen hat Stickstoffoxid?
  • Gibt es eine perfekte Dosis?

näher beleuchtet.

Wenn du jetzt neugierig geworden bist und mehr erfahren möchtest, dann lies den weiteren Artikel und stille deine Neugierde! 😉

Viel Spaß!

Was ist Stickoxid bzw. Stickstoffmonoxid?

Stickoxid (Stickoxid (Beleg) oder Stickstoffmonoxid bzw. Stickstoffoxid) ist ein farbloses Gas mit der Formel NO. Es ist eines der Hauptoxide von Stickstoff. Stickoxid ist ein freies Radikal. Stickoxid sollte nicht mit Lachgas (N2O), einem Anästhetikum, oder mit Stickstoffdioxid (NO2), einem braunen Giftgas und einem großen Luftschadstoff verwechselt werden (Beleg).

Stickoxid wird von fast allen Arten von Zellen im menschlichen Körper produziert und ist eines der wichtigsten Moleküle für die Gesundheit von Blutgefäßen. Es ist ein Vasodilatator, was bedeutet, dass es die inneren Muskeln der Blutgefäße entspannt und die Gefäße verbreitert. Auf diese Weise erhöht Stickoxid den Blutfluss und senkt den Blutdruck. Ergänzungen, die Stickstoffmonoxid im Körper erhöhen, bilden heute eine der beliebtesten Ergänzungskategorien.

Diese Ergänzungen enthalten kein Stickoxid selbst. Sie enthalten jedoch Verbindungen, die Ihr Körper zur Herstellung von Stickoxid verwenden kann und von denen gezeigt wurde, dass sie viele Vorteile für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit bieten.

 

Warum Stickoxid gut sind – 5 gesundheitliche Vorteile & Wirkungen

1. Kann den Muskelkater verringern

Eine Form von L-Citrullin namens Citrullin Malat erhöht nicht nur die Stickoxidproduktion, sondern verringert auch den Muskelkater. Muskelkater ist eine unangenehme Erfahrung, die nach anstrengenden oder ungewohnten Training auftreten kann (Beleg). Der Muskelkater fühlt sich normalerweise 24 bis 72 Stunden nach dem Training am stärksten an.

In einer Studie erhielten 41 Personen randomisiert entweder 8 Gramm Citrullin Malat oder ein Placebo eine Stunde vor dem Training, bevor sie so viele Wiederholungen wie möglich auf einem Flachbank-Bankdrücken durchführten (Beleg). Diejenigen, die Citrullinmalat erhielten, berichteten 24 und 48 Stunden nach dem Training von 40% weniger Muskelkater als diejenigen, die das Placebo einnahmen. Citrullinmalat erhöht die Stickoxidproduktion, die den Blutfluss zu aktiven Muskeln erhöht. Im Gegenzug soll Citrullin Malat die Nährstoffzufuhr erhöhen und Abfallprodukte, die mit Muskelermüdung in Zusammenhang stehen, wie Laktat und Ammoniak, beseitigen (Beleg).

Eine spätere Studie zu den Wirkungen von Citrullin nach Beinübungen konnte jedoch nicht bestätigen, dass Citrullinmalat zur Behandlung von Muskelkater hilfreich ist (Beleg). Eine Erklärung für diesen Unterschied in den Befunden ist, dass die Menschen in der Beinübungsstudie 6 Gramm Citrullin Malat erhielten, was 2 Gramm weniger als bei der vorherigen Studie ist.

Daher kann die Fähigkeit von Citrullinmalat, Muskelkater zu verringern, von der Dosis und dem Training abhängen. Mehr Forschung dazu ist jedoch notwendig.


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

2. Kann helfen, Typ-2-Diabetes zu behandeln

Die Stickoxidproduktion ist bei Menschen mit Typ-2-Diabetes beeinträchtigt (Beleg). Dies führt zu einer schlechten Gesundheit der Blutgefäße, die im Laufe der Zeit zu Erkrankungen wie Bluthochdruck, Nierenerkrankungen und Herzerkrankungen führen können. Daher können Nahrungsergänzungsmittel, die Stickstoffmonoxid erhöhen, wichtige Auswirkungen auf die Diabetesbehandlung und die Krankheitsprävention haben.

Eine Studie fand heraus, dass, wenn Menschen mit Typ-2-Diabetes L-Arginin einnahmen, ihre Stickstoffoxidproduktion zunahm (Beleg). Dieser Anstieg des Stickoxids führte auch zu einer erhöhten Insulinsensitivität, was eine bessere Blutzuckerkontrolle ermöglichte.

Eine weitere Studie an 144 Personen untersuchte die Auswirkungen von L-Arginin auf die Verhinderung oder Verzögerung der Progression von Typ-2-Diabetes (Beleg). Während L-Arginin Menschen nicht an der Entwicklung von Diabetes hinderte, erhöhte es die Insulinempfindlichkeit und verbesserte die Blutzuckerkontrolle. Aber derzeit ist es noch zu früh, L-Arginin-Ergänzungen zur Behandlung von Diabetes zu empfehlen. Weitere Studien und mehr Forschung sind nötig.

 

3. Stickstoffmonoxid hilft gegen erektile Dysfunktion

Erektile Dysfunktion (ED) ist die Unfähigkeit, eine Erektion zu bekommen, die fest und hart genug ist für Sex (Beleg). L-Citrullin ist eine Aminosäure, die bei der Behandlung der erektilen Dysfunktion helfen kann, indem sie die Produktion von Stickoxid erhöht (Beleg). Stickoxid wird dabei benötigt, damit sich die Muskeln im Penis entspannen. Durch diese Entspannung können sich Kammern im Penis mit Blut füllen, so dass der Penis hart und aufrecht wird (Beleg).

In einer Studie wurde festgestellt, dass L-Citrullin die Erektionshärte bei 12 Männern mit leichter erektiler Dysfunktion verbessert (Beleg). Die Forscher folgerten, dass L-Citrullin weniger wirksam war als verschreibungspflichtige Medikamente zur Behandlung einer erektilen Dysfunktion, wie Viagra. Trotzdem erwies sich L-Citrullin als sicher und gut verträglich.

Zwei weitere Stickoxid-Booster Ergänzungen zeigten sich als wirksam, eine erektile Dysfunktion zu behandeln – die Aminosäure L-Arginin und Pycnogenol, ein Pflanzenextrakt aus der Kiefer. In mehreren Studien verbesserte eine Kombination von L-Arginin und Pycnogenol die Sexualfunktion bei Männern mit ED signifikant (Beleg, Beleg, Beleg, Beleg). Zusammen eingenommen scheinen L-Arginin und Pycnogenol auch sicher zu sein (Beleg).

 

4. Verringert den Blutdruck

Es wird angenommen, dass Menschen mit hohem Blutdruck eine eingeschränkte Fähigkeit dazu haben, Stickstoffmonoxid in ihren Körpern zu nutzen (Beleg, Beleg). Hoher Blutdruck tritt auf, wenn die Kraft deines Blutes, das gegen die Wände deiner Arterien drückt, durchweg zu hoch ist. Im Laufe der Zeit kann Bluthochdruck zu gesundheitlichen Problemen wie Herzerkrankungen und Nierenerkrankungen führen. Es hat sich gezeigt, dass eine Ernährung mit viel Obst und Gemüse den Blutdruck senkt und somit das Krankheitsrisiko senkt (Beleg). Dies hat die Forscher dazu veranlasst, die positiven Auswirkungen bestimmter Verbindungen in Obst und Gemüse auf den Blutdruck zu testen.

 

Nitrat

Nitrat ist eine Verbindung, die in Rote Beete und dunklen Blattgemüse wie Spinat und Rucola gefunden wird. Wenn du Nitrat zu dir nimmst, wandelt dein Körper es in Stickoxid um, was wiederum dazu führt, dass sich die Blutgefäße entspannen und sich ausdehnen, was den Blutdruck senkt. Viele Studien haben gezeigt, dass Nitrat helfen kann, den Blutdruck zu senken, indem es die Produktion von Stickoxid erhöht (Beleg, Beleg, Beleg, Beleg).

Ein Review analysierte die Auswirkungen der Einnahme von Nitratzusätzen auf den Blutdruck bei Erwachsenen (Beleg). Von den 13 analysierten Studien fand sich bei sechs signifikante Verringerungen des systolischen Blutdrucks und des diastolischen Blutdrucks, wenn die Teilnehmer Nitratzusätze einnahmen (Beleg).

Eine weitere Überprüfung von 43 Studien ergab, dass der systolische und diastolische Blutdruck der Teilnehmer nach Einnahme von Nitratzusätzen um durchschnittlich 3,55 bzw. 1,32 mm Hg sank (Beleg).

 

Flavonoide

Wie Nitrate haben Flavonoidextrakte gezeigt, dass sie den Blutdruck verbessern (Beleg, Beleg, Beleg). Flavonoide haben eine starke antioxidative Wirkung und werden in fast allen Früchten und Gemüsen gefunden (Beleg). Wissenschaftler glauben, dass Flavonoide nicht nur die Produktion von Stickstoffmonoxid erhöhen, sondern auch dessen Abbau verringern und insgesamt höhere Werte fördern. Zu der Wirkung von Nitraten gibt es jedoch mehr Forschung, die deren blutdrucksenkende Wirkung belegen im Vergleich zu Flavonoiden.

 

5. Boostet Trainings-Leistung

Stickstoffmonoxid ist an vielen Zellprozessen beteiligt, einschließlich der Erweiterung der Blutgefäße oder der Vasodilatation. Breitere Blutgefäße tragen dazu bei, die Zufuhr von Nährstoffen und Sauerstoff zu den arbeitenden Muskeln während des Trainings zu erhöhen und so die Trainingsleistung zu verbessern. Diese Funktion hat Stickoxid-Nahrungsergänzungen bei Sportlern und Freizeitsportlern populär gemacht. Diese Ergänzungen enthalten oft mehrere Bestandteile, die Stickoxid erhöhen sollen, wie Nitrat oder die Aminosäuren L-Arginin und L-Citrullin.

In vielen Analysen wurde gezeigt, dass Nitrat die Leistungsfähigkeit von Radfahrern, Läufern, Schwimmern und sogar Kajakfahrern verbessert (Beleg, Beleg, Beleg). Auf der anderen Seite hat sich L-Arginin in vielen Studien als nicht wirksam zur Verbesserung der Trainingsleistung erwiesen (Beleg, Beleg, Beleg). Dies liegt wahrscheinlich daran, dass das meiste L-Arginin, das eingenommen wird, metabolisiert oder abgebaut wird, bevor es die Chance hat, in den Blutkreislauf zu gelangen, während dies bei L-Citrullin nicht der Fall ist (Beleg). Aus diesem Grund ist L-Citrullin bei Erhöhung von Stickoxid wirksamer als L-Arginin und daher leistungsfähig (Beleg).


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

Stickstoffmonoxid steigern und hemmen

Wie du dein Stickoxid (Stickstoffoxid) erhöhen und steigern kannst

Alle unten aufgeführten Mittel kannst du hier erwerben!

  • Ornithin [B]
  • Citrulin [B, B]
  • Arginin [B, B, B] (umstritten) [B]
  • Theanin [B]
  • Traubenkernextrakt [B, B, B, B, B, B]
  • Quercetin [B, B, B]
  • Kreatin [B, B, B, B]
  • Ginseng [B, B, B, B, B, B]
  • Essen Nitritine [B, B, B]
  • Vitamin C, Allicin und Alliin [B]
  • Aufgabe [B, B, B, B, B]
  • Lachen [B]
  • Sonnenlicht [B]
  • Pycnogenol [B, B, B, B]
  • Capsaicin [B, B, B, B]
  • CoQ10 [B, B, B, B, B]
  • Kurkumin [B]
  • Niacin [B, B, B]
  • Rohkakao [B, B, B]
  • Icarrin [B, B, B]
  • a-MSH (fördert die Vasodilatation durch Verstärkung der NO-Bildung) [B]
  • Omega 3 [B, B, B, B]
  • Resveratrol [B, B, B]
  • LLLT [B]
  • Cordyceps (umstritten) [B, B, B]
  • Adropin [B]
  • Pramracetam [B]
  • Schlaganfall (ich empfehle das nicht) [B]
  • IL-6 [B]
  • Ferninfrarot [B]
  • Sildenafil (Viagra) [B]

Alle gerade aufgeführten Mittel kannst du hier erwerben!

 

Stickstoffoxid Inhibitoren

Die folgenden Dinge können dein Stickstoffoxid hemmen. Alle unten aufgeführten Mittel kannst du hier erwerben!

  • GDNF [B]
  • a-MSH (hemmt iNOS) [B]
  • Moringa oleifera [B]
  • Melatonin [B]
  • Löwenmähne [B]
  • Ronopterin [B]
  • Methylenblau [B]

Alle gerade aufgeführten Mittel kannst du hier erwerben!

 

Nebenwirkungen

Stickoxid-Ergänzungen sind in der Regel sicher, wenn sie in entsprechenden Mengen eingenommen werden (Beleg, Beleg, Beleg). Allerdings sind einige Nebenwirkungen zu beachten. L-Arginin in Dosen über 10 Gramm kann Magenbeschwerden und Durchfall verursachen (Beleg). Rote-Bete-Saft Ergänzungen können auch deinem Urin und Stuhl eine dunkelrote Farbe zu geben. Dies ist eine häufige, aber harmlose Nebenwirkung. Also nicht erschrecken 😉 (Beleg). Bevor du irgendwelche Ergänzungen einnimmst, um dein Stickstoffoxid zu erhöhen, konsultiere bitte deinen Arzt oder Ernährungsberater.


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

Die optimale Dosierung

Ein Konsum von reinem Stickstoffoxid ist nicht zu empfehlen. Von daher wird hier keine Dosis für reines Stickoxid genannt.

Nutze lieber die zitierten natürlichen Mittel wie L-Arginin oder Citrullin und so weiter um dein Stickstoffoxid zu boosten.

 

Weitere interessante Artikel zu anderen spannenden Dingen:

 

Haftungsausschluss

Die Meinungen in diesem Blog und die zitierten Referenzen dienen nur zu Informationszwecken und sind nicht zur Behandlung, Diagnose oder Verschreibung von Krankheiten oder Zuständen gedacht. Die Informationen können keinen Ersatz für die professionelle Beratung, Behandlung oder Diagnose durch ausgebildete und anerkannte Ärzte darstellen. Lasse dich in gesundheitlichen Fragen von einem Arzt beraten und verändere oder beende keine Behandlungen eigenständig. Ebenso solltest du keine Selbstmedikation durchführen, ohne vorher einen Arzt oder Apotheker konsultiert zu haben.

 

Empfehlenswerte weiterführende Literatur

Wenn du noch mehr zum Thema Stickstoffoxid erfahren möchtest, dann kann ich dir nur die unten aufgeführten Bücher empfehlen:

Viel Spaß beim Lesen!

Wenn du mich unterstützen möchtest, dann kannst du gerne über diesen Link bei Amazon Dinge kaufen, die du benötigst.

Ich wünsche dir viel Erfolg beim Erreichen deiner Ziele!

Alles Liebe

Dein Daniel

 

P.S.: Wie hat dir der Beitrag gefallen? Was hältst du von Stickstoffoxid? Hast du Erfahrung damit? Hinterlasse mir gerne etwas Feedback… Ich freue mich darauf! :)

P.S.S: Wenn dir der Beitrag gefallen hat, dann teile ihn mit deinen Freunden. So hilfst du ihnen und mir, weil ohne Leser und Feedback macht das doch alles keinen Spaß… ;) Unter dem Beitrag findest du die Buttons zum Teilen! Wenn du mir helfen möchtest, dann teile es jetzt! Danke! :)

P.S.S.S.: Like jetzt die neue Facebook-Fanpage und hilf uns noch größer zu werden!

P.S.S.S.S.: Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat oder du noch mehr möchtest, dann trage dich jetzt hier unten in meinem Crashkurs ein. Ich freue mich auf dich! :)


Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Dann JETZT kostenlos anfordern!

Der kostenlose BIOHACKING CRASH-Kursbiohacking-crashkurs-3d-150x150

 Jetzt kostenlos anfordern und Du lernst kennen:
  • Schlaf-Optimierung – wie du kinderleicht einschläfst und durchschläfst
  • Libido natürlich steigern – wie du endlich wieder richtig Lust auf SEX haben wirst
  • Die Macht der Aminosäuren – Glück, Energie & Antrieb durch Eiweißpülverchen
  • Mehr Lebensenergie – Leben heißt Energie haben
  • Die Kraft deines Atems – mehr Fokus & Kraft für dich durch hocheffektive Atemübungen
  • Magische Superfoods – werde zum Supermensch von heute
  • Geheimnisvolle Kräuter – lasse deine Ängste verschwinden durch Kräuter-essen
  • Und viele andere Themen rund ums Biohacking & Lebensoptimierung
Jetzt hier kostenlos eintragen und Dein Leben für immer verändern!
 

WIE HAT DIR DIESER BEITRAG GEFALLEN?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Check Also

Coenzym Q10 Ubiquinol Vorteile-Dosis-Nebenwirkungen

Coenzym Q10 & Ubiquinol: Wirkungen, Studien, Dosierung

Coenzym Q10 und sein Derivat Ubiquinol haben werden viele gesundheitliche Wirkungen nachgesagt. Allen voran steht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

STOP! Verpasse nicht Deine Chance! Sichere Dir meine effektivsten Hacks für mehr Lebensqualität!

Trage Dich jetzt ein und erhalte zudem zahlreiche Geschenke!

Wir sind keine Spamer und Deine Daten sind absolut sicher!

In wenigen Wochen zu mehr Energie und Lebensfreude - Kostenloser CRASH-Kurs!

Jetzt kostenlos anfordern und Du bekommst sofort hocheffektive Hacks, die dein Leben um 180% verändern können. Kling übertrieben? Das dachte ich auch, bis ich es ausprobierte.
Unter anderem wirst du von folgenden Thematiken mehr erfahren:

  • Schlaf-Optimierung – wie du kinderleicht einschläfst und durchschläfst
  • Libido natürlich steigern – wie du endlich wieder richtig Lust auf SEX haben wirst
  • Die Macht der Aminosäuren – Glück, Energie & Antrieb durch Eiweißpülverchen
  • Mehr Lebensenergie – Leben heißt Energie haben
  • Die Kraft deines Atems – mehr Fokus & Kraft für dich durch hocheffektive Atemübungen
  • Magische Superfoods – werde zum Supermensch von heute
  • Geheimnisvolle Kräuter – lasse deine Ängste verschwinden durch Kräuter-essen
  • Und viele andere Themen rund ums Biohacking & Lebensoptimierung
Schließen!

Jetzt hier eintragen!

Trage jetzt hier deine Email-Adresse ein und sichere dir dein Gratis-Biohacking-Paket jetzt!

Deine Daten sind absolut sicher!