Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Home / Anti-Krebs / Rote Beete: Wirkungen, Vorteile, Fakten & optimale Einnahmemenge

Rote Beete: Wirkungen, Vorteile, Fakten & optimale Einnahmemenge

Rote-Beete-Wirkung-Vorteile-kaufen-Dosis
Frank Schulenburg, Beta vulgaris, San Francisco farmers market, CC0 1.0

Rote Bete ist eine wahre Vitamin- und Mineralstoff-Bombe, welche richtig zubereitet köstlich schmeckt! Neben diesem Punkten hat die Rübe auch zahlreiche gesundheitliche Vorteile und Wirkungen.

In diesem Beitrag wird das Thema Rote Beete, und die dazugehörigen Fragen, wie

  • Was ist Rote Beete?
  • Was gibt es über die Rote Bete sonst noch zu wissen?
  • Welche gesundheitlichen Vorteile und Wirkungen hat Rote Beete?
  • Was ist die perfekte Dosis?

näher beleuchtet.

Wenn du jetzt neugierig geworden bist und mehr erfahren möchtest, dann lies den weiteren Artikel und stille deine Neugierde! 😉

Viel Spaß!

Was ist Rote Beete?

Die Rote Bete ist der Pfahlwurzelanteil der Rübenpflanze (Beleg), in Nordamerika meist als Rüben, auch Rüben, Gartenrüben, Rote Beete oder Goldrüben bekannt. In Deutschland als auch als Rote Rübe, in der Schweiz Rande, in einigen Teilen Österreichs, Bayern und Südbaden auch der Rahner (Rauna, Rana, Rahne, Rohne, Rone, Ronen, Randig, Rohna) genannt (Beleg).

Es ist eine von mehreren kultivierten Sorten von Beta vulgaris, die wegen ihrer essbaren Pfahlwurzeln und ihrer Blätter (genannt Rübengrüns) angebaut werden. Diese Sorten wurden als B. vulgaris subsp. vulgaris Conditiva-Gruppe (Beleg).

Rote Bete findet auch Verwendung als Lebensmittelfarbe und als Heilpflanze. Viele Rübenprodukte werden aus anderen Beta vulgaris-Sorten, insbesondere Zuckerrüben, hergestellt (Beleg). Rüben sind mit essentiellen Vitaminen, Mineralien und Pflanzenstoffen gefüllt, von denen einige medizinische Eigenschaften haben. Darüber hinaus sind sie lecker und einfach zu Ihrer Ernährung hinzuzufügen.

Diese Rote Beete empfehle ich

Ich empfehle Rote Beete Saft, aus den folgenden Gründen:

  • Top Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Exzellente Qualität
  • 100 % Bio Direktsaft
  • Vertrauenswürdiger Hersteller
  • schützt die Nieren
  • Hat Anti-Krebs-Effekte
  • Stärkt das Gehirn
  • senkt den Blutdruck
  • hilft dem Darm
  • hat nur wenige Kalorien

 

Warum Rote Beete? – 9 gesundheitliche Wirkungen & Vorteile

1. Viele Nährstoffe in wenigen Kalorien

Rote Beete hat ein beeindruckendes Ernährungsprofil. Sie sind kalorienarm, aber reich an wertvollen Vitaminen und Mineralstoffen. In der Tat enthalten sie ein bisschen von fast allen Vitaminen und Mineralien, die du benötigst (Beleg). Hier findest du einen Überblick über die Nährstoffe, die in einer 100-Gramm Portion gekochter roter Beete enthalten sind (Beleg):

  • Kalorien: 44
  • Protein: 1,7 Gramm
  • Fett: 0,2 Gramm
  • Faser: 2 Gramm
  • Vitamin C: 6% des RDI
  • Folat: 20% der FEI
  • Vitamin B6: 3% des RDI
  • Magnesium: 6% des RDI
  • Kalium: 9% des RDI
  • Phosphor: 4% der RDI
  • Mangan: 16% der FEI
  • Eisen: 4% der FEI

Rote Beete enthält auch anorganische Nitrate und Pigmente, bei denen es sich um pflanzliche Verbindungen handelt, die eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen haben.


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

2. Kann dir dabei helfen, Gewicht zu verlieren

Rote Bete hat mehrere Ernährungseigenschaften, die sie für die Gewichtsabnahme gut eignen sollten. Erstens ist Rote Bete kalorienarm und wasserreich (Beleg). Eine Erhöhung deiner Aufnahme von kalorienarmen Lebensmitteln wie Obst und Gemüse wurde mit Gewichtsverlust verbunden (Beleg, Beleg). Darüber hinaus enthält Rote Bete trotz ihres geringen Kaloriengehalts moderate Mengen an Protein und Ballaststoffen. Dies sind wichtige Nährstoffe, um ein gesundes Gewicht zu erreichen und zu erhalten (Beleg, Beleg, Beleg). Die Fasern der Roten Bete können auch dazu beitragen, den Gewichtsverlust zu fördern, indem sie den Appetit reduzieren und ein Völlegefühl fördern, wodurch die Gesamtkalorienaufnahme verringert wird (Beleg, Beleg, Beleg). Während keine Studien direkt die Auswirkungen von Roter Bete auf das Gewicht getestet haben, ist es wahrscheinlich, dass die Zugabe von Roter Bete zu deiner Ernährung bei der Gewichtsabnahme helfen kann.

 

3. Kann die Verdauung verbessern

Ballaststoffe sind ein wichtiger Bestandteil einer gesunden Ernährung. Sie werden mit vielen gesundheitlichen Vorteilen verbunden, einschließlich einer verbesserten Verdauung. Eine Tasse Rote Bete enthält 3,4 Gramm Ballaststoffe, was Rote Bete zu einer guten Faserquelle macht (Beleg). Ballaststoffe umgehen die Verdauung und gehen bis zum Dickdarm, wo sie entweder die freundlichen Darmbakterien füttern oder dem Stuhl Volumen hinzufügt werden.Dies kann die Verdauungsgesundheit fördern und Verdauungsstörungen wie Verstopfung, entzündliche Darmerkrankungen und Divertikulitis vorbeugen (Beleg, Beleg).Darüber hinaus wurde die Faser mit einem geringeren Risiko für chronische Erkrankungen wie Darmkrebs, Herzerkrankungen und Typ-2-Diabetes in Verbindung gebracht (Beleg, Beleg, Beleg).

 

4. Kann die sportliche Leistung verbessern

Mehrere Studien deuten darauf hin, dass Nitrate aus der Nahrung die sportliche Leistung steigern können. Aus diesem Grund wird rote Beete oft von Sportlern benutzt. Nitrate scheinen die körperliche Leistungsfähigkeit zu beeinflussen, indem sie die Effizienz der Mitochondrien verbessern, die für die Produktion der Energie in deinen Zellen verantwortlich sind (Beleg).

In zwei Studien, die sieben und acht Männer umfassten, verlängerte der Verzehr von 500 ml Rote-Beete-Saft täglich für sechs Tage die Zeit bis zur Erschöpfung während eines intensiven Trainings um 15-25%, was einer 1-2% igen Verbesserung der Gesamtleistung entspricht ( Beleg, Beleg, Beleg). Das Essen von Roter Beete kann auch die Radsport- und Sportleistung verbessern und den Sauerstoffverbrauch um bis zu 20% erhöhen (Beleg, Beleg, Beleg, Beleg).

Eine kleine Studie mit neun Radfahrern untersuchte die Wirkung von 500 ml Rote-Beete-Saft auf die Fahrtzeit im Radzeitfahren über 4 und 16,1 km. Das Trinken von Rote-Bete-Saft verbesserte die Leistung um 2,8% gegenüber dem 4-km-Zeitfahren und 2,7% gegenüber der 10-Meilen-Studie (Beleg).

Es ist wichtig zu beachten, dass der Blutnitratspiegel innerhalb von 2-3 Stunden am höchsten ist. Um dein Potenzial zu maximieren, ist es am besten, Rote Beete 2-3 Stunden vor dem Training oder dem Wettkampf zu essen (Beleg).

 

5. Kann einige Anti-Krebs-Eigenschaften haben

Krebs ist eine ernste und potentiell tödliche Krankheit, die durch das unkontrollierte Wachstum von Zellen gekennzeichnet ist. Der antioxidative Gehalt und die entzündungshemmende Natur von Rüben haben zu einem Interesse an dessen Fähigkeit geführt, Krebs zu verhindern. Die aktuellen Beweise sind jedoch ziemlich begrenzt. Es wurde gezeigt, dass Rote-Bete-Extrakt die Teilung und das Wachstum von Tumorzellen bei Tieren reduziert (Beleg, Beleg).

Eine Testrohrstudie mit menschlichen Zellen ergab, dass Rote-Beete-Extrakt, der reich an Betalainpigmenten ist, das Wachstum von Prostata- und Brustkrebszellen reduzierte (Beleg). Es ist wichtig anzumerken, dass diese Studien in isolierten menschlichen Zellen und Ratten durchgeführt wurden. Weitere Forschungen sind notwendig, um zu bestimmen, ob ähnliche Wirkungen bei lebendigen Menschen vorzufinden sind.

 

6. Kann helfen, Entzündungen zu bekämpfen

Chronische Entzündungen sind mit einer Reihe von Krankheiten wie Fettleibigkeit, Herzerkrankungen, Lebererkrankungen und Krebs assoziiert (Beleg). Rote Bete enthält Pigmente, sogenannte Betaline, die möglicherweise eine Reihe entzündungshemmender Eigenschaften besitzen (Beleg, Beleg, Beleg). Die meisten Forschungen auf diesem Gebiet wurden jedoch an Ratten durchgeführt. Rote-Bete-Saft und Rote-Bete-Extrakt haben gezeigt, dass sie bei Ratten, die mit giftigen Chemikalien, von denen bekannt ist, dass sie schwere Verletzungen verursachen, injiziert wurden, Nierenentzündungen reduzieren (Beleg, Beleg).

Eine Studie an Menschen mit Osteoarthritis zeigte, dass mit Rote-Beete-Extrakt hergestellte Betalain-Kapseln die mit der Erkrankung verbundenen Schmerzen und Beschwerden linderten (Beleg). Während diese Studien darauf hindeuten, dass Rote Bete eine entzündungshemmende Wirkung hat, sind noch weitere Studien mit Menschen erforderlich, um zu bestimmen, ob Rote Bete zur Verringerung der Entzündung verwendet werden können.

 

7. Kann helfen, die Gesundheit des Gehirns zu unterstützen

Die geistige und kognitive Funktion nimmt mit dem Alter natürlich ab. Für einige ist dieser Rückgang signifikant und kann zu Erkrankungen wie Demenz führen. Eine Verringerung des Blutflusses und der Sauerstoffversorgung des Gehirns könnte zu diesem Rückgang beitragen (Beleg, Beleg, Beleg). Interessanterweise können die Nitrate in Roter Bete die mentale und kognitive Funktion verbessern, indem sie die Erweiterung der Blutgefäße fördern und so den Blutfluss zum Gehirn erhöhen (Beleg). Es hat sich gezeigt, dass Rote Bete besonders den Blutfluss zum Frontallappen des Gehirns verbessert, ein Bereich, der mit höherem Denken verbunden ist, wie Entscheidungsfindung und Arbeitsgedächtnis (Beleg).

Darüber hinaus untersuchte eine Studie bei Typ-2-Diabetikern die Wirkung von Roter Bete auf die einfache Reaktionszeit, die ein Maß für die kognitive Funktion darstellt. Die einfache Reaktionszeit während eines computergestützten kognitiven Funktionstests war 4% schneller bei denjenigen, die 250 ml Rote-Beete-Saft täglich für zwei Wochen zu sich nahmen, verglichen mit dem Placebo (Beleg). Ob Rote Bete jedoch in einem klinischen Umfeld zur Verbesserung der Hirnfunktion und zur Verringerung des Demenzrisikos eingesetzt werden können, bleibt abzuwarten.


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

8. Hilft den Blutdruck in Schach zu halten

Herzerkrankungen, einschließlich Herzinfarkte, Herzinsuffizienz und Schlaganfall, sind weltweit eine der häufigsten Todesursachen. Und Bluthochdruck ist einer der führenden Risikofaktoren für die Entwicklung dieser Bedingungen. Studien haben gezeigt, dass Rote Beete über einen Zeitraum von nur wenigen Stunden den Blutdruck um bis zu 4-10 mmHg signifikant senken kann (Beleg, Beleg, Beleg). Der Effekt scheint für den systolischen Blutdruck größer zu sein, oder für den Druck, wenn sich dein Herz zusammenzieht, anstatt für den diastolischen Blutdruck, also den Druck, wenn das Herz entspannt ist. Der Effekt kann für rohe rote Beete auch stärker sein als für gekochte rote Beete (Beleg, Beleg, Beleg, Beleg).

Diese blutdrucksenkenden Effekte sind wahrscheinlich auf die hohe Konzentration von Nitraten in roter Beete zurückzuführen. In deinem Körper werden diätetische Nitrate in Stickoxid umgewandelt, ein Molekül, das die Blutgefäße erweitert und den Blutdruck senkt (Beleg). Die Blutnitratspiegel bleiben nach dem Verzehr von Nitrat über die Ernahrung etwa sechs Stunden lang erhöht. Daher hat tote Beete nur eine vorübergehende Wirkung auf den Blutdruck, und es ist ein regelmäßiger Verzehr erforderlich, um den Blutdruck langfristig zu senken (Beleg).

 

9. Köstlich und einfach zu deiner Diät hinzufügen

Dieser Punkt ist kein Gesundheitsvorteil, aber er ist ebenfalls wichtig. Rote Bete ist nicht nur nahrhaft, sondern auch unglaublich lecker und leicht in deine Ernährung zu integrieren. Rote Bete kann entsaftet, geröstet, gedämpft oder gebeizt werden. Sie kann auch vorgekocht und in Dosen für die Bequemlichkeit gekauft werden.

Wähle jene Rote Bete, die für ihre Größe schwer sind, mit frischen, ungetrübten grünen Blattspitzen, die noch dran kleben.

Nitrate in der Ernährung sind wasserlöslich, daher ist es am besten, Rote Bete zu vermeiden, wenn du deinen Nitratgehalt maximieren möchtest.

Hier sind einige leckere und interessante Möglichkeiten, mehr Rote Bete zu deiner Ernährung hinzuzufügen:

  • Rote-Bete-Salat: Geriebene Rote Bete macht den Krautsalat würzig und bunt.
  • Rote-Bete-Dip: Rote Bete, die mit griechischem Joghurt vermischt werden, machen einen köstlichen und gesunden Dip.
  • Rote-Bete-Saft: Frischer Rote-Bete-Saft ist am besten, da im Laden gekaufter Saft einen hohen Zuckerzusatz enthalten kann und nur eine geringe Menge Roter Bete enthalten kann.
  • Rote Bete Blätter: Rote Bete Blätter können wie Spinat gekocht und genossen werden, also werfe sie nicht weg.

 

Die optimale Dosierung

Rote Bete wird tendenziell über den Nitratgehalt dosiert, wobei etwa 0,1-0,2 mmol / kg (6,4-12,8 mg / kg) das Ziel für Nitrat sind. Dies sind ca. 436mg für eine 70kg (150lb) Person, was vergleichbar ist mit einem halben Kilogramm (500g) der Rote Beete selbst (Nassgewicht).

Der Konsum von Rote Beete wegen des Nitratgehalts kann entweder über ein Püree oder einen Smoothie erfolgen, oder die Rüben selbst können in einem Ofen zu Chips gebacken werden. Die oben erwähnten Kochtechniken scheinen den Nitratgehalt nicht zu verringern (Beleg).

 

Weitere interessante Artikel zu anderen Superfoods:

 

Haftungsausschluss

Die Meinungen in diesem Blog und die zitierten Referenzen dienen nur zu Informationszwecken und sind nicht zur Behandlung, Diagnose oder Verschreibung von Krankheiten oder Zuständen gedacht. Die Informationen können keinen Ersatz für die professionelle Beratung, Behandlung oder Diagnose durch ausgebildete und anerkannte Ärzte darstellen. Lasse dich in gesundheitlichen Fragen von einem Arzt beraten und verändere oder beende keine Behandlungen eigenständig. Ebenso solltest du keine Selbstmedikation durchführen, ohne vorher einen Arzt oder Apotheker konsultiert zu haben.

 

Empfehlenswerte Rote Bete Produkte zum Kaufen

Beim Kauf von Rote Bete ist abgesehen davon, dass es sich wirklich um richtigen Ceylon Tee handelt, nichts weiter zu beachten. Natürlich solltest du dir einen vertrauenswürdigen Händler suchen, mit dem du vielleicht schon früher gute Erfahrungen gemacht hast. Der Rest hängt von deiner Vorliebe ab.

Alles Liebe

Dein Daniel

 

P.S.: Wie hat dir der Beitrag gefallen? Was hältst du von Acetylcystein? Hast du Erfahrung damit? Hinterlasse mir gerne etwas Feedback… Ich freue mich darauf! :)

P.S.S: Wenn dir der Beitrag gefallen hat, dann teile ihn mit deinen Freunden. So hilfst du ihnen und mir, weil ohne Leser und Feedback macht das doch alles keinen Spaß… ;) Unter dem Beitrag findest du die Buttons zum Teilen! Wenn du mir helfen möchtest, dann teile es jetzt! Danke! :)

P.S.S.S.: Like jetzt die neue Facebook-Fanpage und hilf uns noch größer zu werden!

P.S.S.S.S.: Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat oder du noch mehr möchtest, dann trage dich jetzt hier unten in meinem Crashkurs ein. Ich freue mich auf dich! :)


Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Dann JETZT kostenlos anfordern!

Der kostenlose BIOHACKING CRASH-Kursbiohacking-crashkurs-3d-150x150

 Jetzt kostenlos anfordern und Du lernst kennen:
  • Schlaf-Optimierung – wie du kinderleicht einschläfst und durchschläfst
  • Libido natürlich steigern – wie du endlich wieder richtig Lust auf SEX haben wirst
  • Die Macht der Aminosäuren – Glück, Energie & Antrieb durch Eiweißpülverchen
  • Mehr Lebensenergie – Leben heißt Energie haben
  • Die Kraft deines Atems – mehr Fokus & Kraft für dich durch hocheffektive Atemübungen
  • Magische Superfoods – werde zum Supermensch von heute
  • Geheimnisvolle Kräuter – lasse deine Ängste verschwinden durch Kräuter-essen
  • Und viele andere Themen rund ums Biohacking & Lebensoptimierung
Jetzt hier kostenlos eintragen und Dein Leben für immer verändern!
 

WIE HAT DIR DIESER BEITRAG GEFALLEN?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Check Also

Jambu Parakresse Acmella oleracea Spilanthes-Vorteile-Nebenwirkungen-Dosis-Studien

Jambu (Parakresse, Acmella oleracea): Wirkungen, Gefahren, Dosis

Jambu ist eine Pflanze, die ein großes Potenzial als Aphrodisiakum und Anti-Aging-Werkzeug besitzt. Historisch gesehen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

STOP! Verpasse nicht Deine Chance! Sichere Dir meine effektivsten Hacks für mehr Lebensqualität!

Trage Dich jetzt ein und erhalte zudem zahlreiche Geschenke!

Wir sind keine Spamer und Deine Daten sind absolut sicher!

In wenigen Wochen zu mehr Energie und Lebensfreude - Kostenloser CRASH-Kurs!

Jetzt kostenlos anfordern und Du bekommst sofort hocheffektive Hacks, die dein Leben um 180% verändern können. Kling übertrieben? Das dachte ich auch, bis ich es ausprobierte.
Unter anderem wirst du von folgenden Thematiken mehr erfahren:

  • Schlaf-Optimierung – wie du kinderleicht einschläfst und durchschläfst
  • Libido natürlich steigern – wie du endlich wieder richtig Lust auf SEX haben wirst
  • Die Macht der Aminosäuren – Glück, Energie & Antrieb durch Eiweißpülverchen
  • Mehr Lebensenergie – Leben heißt Energie haben
  • Die Kraft deines Atems – mehr Fokus & Kraft für dich durch hocheffektive Atemübungen
  • Magische Superfoods – werde zum Supermensch von heute
  • Geheimnisvolle Kräuter – lasse deine Ängste verschwinden durch Kräuter-essen
  • Und viele andere Themen rund ums Biohacking & Lebensoptimierung
Schließen!

Jetzt hier eintragen!

Trage jetzt hier deine Email-Adresse ein und sichere dir dein Gratis-Biohacking-Paket jetzt!

Deine Daten sind absolut sicher!