Home / Depression überwinden / Phosphatidylserin: was ist das – Vorteile – Dosierung – Nebenwirkugen

Phosphatidylserin: was ist das – Vorteile – Dosierung – Nebenwirkugen

 

Phosphatidylserin (PS) ist ein Phospholipid, welches zu weniger Stress und besserer Stimmung führt! Weiter hat es viele lebenswichtige Funktionen in den Geweben und Organen des Körpers, ist aber vor allem ein Schlüsselbaustein für die Milliarden von Zellen in deinem Gehirn.

In diesem Beitrag wird deshalb näher darauf, und die dazugehörigen Fragen, wie

  • Was ist Phosphatidylserin?
  • Was sind die Vorteile und gesundheitlichen Wirkungen?
  • Welche Nebenwirkungen und Risiken gibt es?
  • Was ist die ideale Dosierung?
  • Wie kann ich die Phosphatidylserin Spiegel anheben?
  • Was gibt es sonst noch zu wissen?

eingegangen.

Wenn du jetzt neugierig geworden bist und mehr erfahren möchtest, dann lies den weiteren Artikel und stille deine Neugierde! 😉

Viel Spaß!

Einführende Worte

Einleitende Worte

Hast du schon einmal von Phosphatidylserin gehört? Die meisten Menschen haben es nicht, aber würden Sie glauben, dass es tatsächlich in jeder einzelnen menschlichen Zelle vorhanden ist?

Ja, es ist wahr. Phosphatidylserin hat viele lebenswichtige Funktionen in den Geweben und Organen des Körpers, ist aber vor allem ein Schlüsselbaustein für die Milliarden von Zellen in deinem Gehirn.

Phosphatidylserin wird vom Körper produziert, aber wir beziehen den größten Teil unserer Aufnahme aus der Nahrung. Wenn das Essen nicht ausreicht oder wir mehr auf dieses lebenswichtige Molekül angewiesen sind, sind Ergänzungsmittel eine weitere Option.

Es wird als natürliche Behandlung für die Alzheimer-Krankheit sowie für altersbedingten kognitiven Verfall, Depressionen, ADHS und zur Verbesserung der sportlichen Leistung eingesetzt.

Was ist Phosphatidylserin?

Phosphatidylserin (PS) ist ein Phospholipid, das sowohl Aminosäuren als auch Fettsäuren enthält. Die Omega-3-Fettsäuren EPA und DHA bilden zusammen mit PS die Bausteine für gesunde Zellmembranen.

Der menschliche Körper kann Phosphatidylserin herstellen, erhält aber das meiste, was er benötigt, aus Lebensmitteln.

Phospholipide, die alle unsere Zellen umgeben, sind essentielle Moleküle, die für die zelluläre Struktur und den Schutz sorgen. Als Phospholipidmolekül besteht die Phosphatidylserinstruktur aus vier Komponenten [Beleg]:

  • Fettsäuren
  • eine Plattform, an die die Fettsäuren gebunden sind
  • ein Phosphat
  • ein an das Phosphat gebundener Alkohol

Phospholipide richten sich aus und ordnen sich in zwei parallelen Schichten an, die als Phospholipiddoppelschicht bekannt sind. Dies ist die Schicht, aus der ihre Zellmembranen bestehen und die für die Funktionsfähigkeit jeder einzelnen Zelle von entscheidender Bedeutung ist.

Was ist die Hauptfunktion von Phosphatidylserin im menschlichen Körper? Phosphatidylserin ist entscheidend für die Aufrechterhaltung aller zellulären Aktivitäten, insbesondere im Gehirn.

Untersuchungen zeigen auch, dass es wichtig ist für:

  • Knochenmatrixbildung
  • Reparatur und Entfernung von Zellen durch das Immunsystem
  • Koordination des Herzschlags
  • Hormonsekretion durch die Nebennieren
  • Hodenfunktion

Dieses Produkt ist empfehlenswert

Ein gutes Phosphatidylserin-Produkt kannst du hier finden und kaufen. Gründe die dafür sprechen:

  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Qualitätsprodukt
  • Gut fürs Gehirn
  • Könnte gegen Alzheimer helfen
  • Bekämpft Depressionen
  • Verbessert ADHS-Symptome
  • Steigert die sportliche Leistung
Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150biohacking-crashkurs-3d-150x150
Deine E-Mail-Adresse: 
 

Gesundheitlichen Vorteile & Wirkungen

Gesundheitlichen Vorteile & Wirkungen

1. Steigert die sportliche Leistung

Verbesserte sportliche Leistung ist ein weiterer der vielen möglichen Vorteile von Phosphatidylserin. Es wurde auch gezeigt, dass es Muskelschäden verringert und gleichzeitig die endokrine Reaktion auf sportbedingten körperlichen Stress verbessert.

In einer 2007 im Journal der International Society of Sports Nutrition veröffentlichten Studie wurde die Wirkung einer oralen PS-Supplementierung auf die Golfleistung bei gesunden jungen Golfern untersucht. Obwohl die Ergebnisse statistisch nicht signifikant waren, wurde der Schluss gezogen, dass eine sechswöchige PS-Supplementierung das wahrgenommene Stresslevel bei Golfern verbesserte und die Anzahl guter Ballflüge während des Abschlags signifikant verbesserte [Beleg].

Eine andere Studie untersuchte die Auswirkungen einer täglichen Supplementierung von 750 mg Phosphatidylserin aus Sojabohnen über einen Zeitraum von 10 Tagen auf aktive männliche Fahrradfahrer. Das Hauptergebnis der Studie war, dass die PS-Supplementierung die Trainingszeit bis zur Erschöpfung um 85 Prozent V̇O2 max signifikant verlängerte [Beleg]. VO2 max ist die maximale Sauerstoffmenge, die eine Person während intensiver körperlicher Betätigung verbrauchen kann. Dies ist ein Faktor, der die Fähigkeit eines Athleten bestimmen kann, dauerhaft Sport zu treiben, und der mit der aeroben Gesamtausdauer zusammenhängt [Beleg]. Diese Studie zeigt, dass Phosphatidylserin die körperliche Leistungsfähigkeit steigern kann.

2. Kann die Symptome der Alzheimer-Krankheit verbessern

Die Alzheimer-Krankheit ist eine Form der Demenz, die Menschen die Fähigkeit rauben kann, klar zu denken, alltägliche Aufgaben auszuführen und sich letztendlich daran zu erinnern, wer sie überhaupt sind.

Phosphatidylserin Nahrungsergänzungen können jene Gehirnchemikalien Spiegel erhöhen, die beim Gedächtnis beteiligt sind und die Gehirnzellenkommunikation verbessern. Obwohl es kein Heilmittel ist, kann die Einnahme von Phosphatidylserin einige Symptome der Alzheimer-Krankheit und der Demenz lindern. In einer doppelblinden Crossover-Studie zeigten Menschen mit Alzheimer-Krankheit, die acht Wochen lang 300 Milligramm PS pro Tag einnahmen, eine größere Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens als diejenigen, die ein Placebo einnahmen, aber es gab keine signifikanten Unterschiede bei den Tests der mentalen Funktionen [Beleg].

PS scheint bei Menschen mit weniger schweren Symptomen am wirksamsten zu sein. Es scheint jedoch so, dass Phosphatidylserin bei längerer Anwendung weniger wirksam ist. Es ist auch wichtig anzumerken, dass die meisten klinischen Studien PS aus Kuhgehirnen verwendet haben. Es ist daher unklar, ob PS aus pflanzlichen Quellen die gleiche positive Auswirkung auf die Alzheimer-Krankheit hat.

3. Hilft bei Parkinson-Krankheitssymptomen

Die Parkinson-Krankheit ist eine degenerative Erkrankung des Nervensystems, die zum Verlust der bewussten Bewegungssteuerung führt. Im Allgemeinen verlieren Parkinson-Patienten die Fähigkeit, richtig zu sprechen, haben Schwierigkeiten beim Gehen und können auch unter Zittern leiden. Es gibt keine spezifische bekannte Ursache, aber Menschen mit Parkinson erleben ein Absterben der Gehirnzellen, die Dopamin produzieren, welches für die Signalübertragung an Bereiche des Gehirns verantwortlich ist, die sich mit Bewegung befassen. Wenn diese Gehirnzellen sterben, verliert das Gehirn die Fähigkeit, dem Körper zu sagen, wann und wie er sich bewegen soll, was zu Parkinson-Symptomen führt.

Phosphatidylserin ist der Schlüssel zu einer ordnungsgemäßen Gehirnfunktion, und Parkinson-Patienten haben häufig einen niedrigen Phosphatidylserinspiegel [Beleg]. In einer Studie verbesserte die Einnahme von 100 mg PS dreimal täglich die Stimmung und die Gehirnfunktion bei Parkinson-Patienten [Beleg].Das in diesem Versuch verwendete Phosphatidylserin stammte aus Kuhhirn.

Studien an Tieren im Jahr 2018 haben gezeigt, wie die Zufuhr von Phosphatidylserin zur Ernährung eines Parkison-Patienten bei Symptomen wie Schlafstörungen hilfreich sein kann. Anhand eines Modells der Parkinson-Krankheit bei Fruchtfliegen konnten die Forscher innerhalb weniger Tage nach der Einnahme von PS eine Verbesserung des Schlafes bei den Tieren feststellen [Beleg].

Für einige Parkinson-Patienten kann sich das Schlafproblem bei der Einnahme von Phosphatidylserin bessern, es bleiben jedoch Fragen zur optimalen Dosierung für den Menschen offen.

4. Unterstützt die Verlangsamung des altersbedingten kognitiven Rückgangs

Phosphatidylserin-Vorteile-Wirkungen-Gefahren-Nebenwirkungen-Dosierung-Alzheimer-Gehirn
Photo by ElisaRiva (Pixabay.com)
https://pixabay.com/users/elisariva-1348268/

In einer in der Fachzeitschrift Aging veröffentlichten Studie wurde die Wirkung einer sechsmonatigen PS-Supplementierung bei 494 älteren Patienten mit kognitiver Beeinträchtigung untersucht. Die Forscher fanden heraus, dass die PS nach drei Monaten und erneut nach sechs Monaten statistisch signifikante Verbesserungen der Verhaltens- und der kognitiven Parameter verursachte [Beleg]. Darüber hinaus wurde das Phosphatidylserin von Probanden gut vertragen.

In einer im Journal of Clinical Biochemistry and Nutrition (Journal of Clinical Biochemistry and Nutrition) veröffentlichten Studie aus dem Jahr 2010 nahmen 78 ältere Menschen mit leichten kognitiven Beeinträchtigungen sechs Monate lang sojaabgeleitete Phosphatidylserinpräparate oder ein Placebo ein. Nach sechs Monaten zeigten Probanden mit relativ niedrigen Gedächtniswerten zu Beginn der Studie eine signifikante Verbesserung des Gedächtnisses, während die Werte der Placebogruppe unverändert blieben [Beleg].

5. Verbessert ADHS-Symptome

Die Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) ist eine der häufigsten neurologischen Entwicklungsstörungen im Kindesalter. Kinder mit ADHS haben normalerweise Schwierigkeiten, das impulsive Verhalten zu fokussieren und zu kontrollieren, und sie sind übermäßig aktiv.

ADHS kann auch Erwachsene betreffen. Wissenschaftliche Untersuchungen haben einen Zusammenhang zwischen Phosphatidylserin und der Cortisol-Regulation ergeben, der für Menschen mit ADHS besonders vorteilhaft sein kann.

Bei Menschen mit der Diagnose ADHS hat sich gezeigt, dass Phosphatidylserin hilft, indem es den mentalen Fokus erhöht, das Gedächtnis und die Kognition fördert, die Stimmung verbessert und Stress durch eine Verringerung des Cortisolspiegels abbaut. Es hat sich auch gezeigt, dass PS eine erhöhte Gehirnaktivität durch die Neurotransmitter fördert und somit die Fähigkeit von ADHS-Patienten verbessert, sich zu konzentrieren, Impulse besser zu steuern und zu lernen, ohne leicht müde zu werden.

Eine 2014 im Journal of Human Nutrition and Dietetics veröffentlichte Studie wollte herausfinden, ob eine Supplementierung mit Phosphatidylserin aus Soja die ADHS-Symptome bei Kindern verbessern kann oder nicht. An dieser randomisierten Doppelblindstudie nahmen 36 Kinder im Alter von 4 bis 14 Jahren, die zuvor keine medikamentöse Behandlung gegen ADHS erhalten hatten, zwei Monate lang entweder ein Placebo oder 200 Milligramm PS pro Tag ein [Beleg]. Die Forscher fanden heraus, dass die Supplementierung mit PS die ADHS-Symptome sowie das Kurzzeit-Hörgedächtnis signifikant verbesserte. Sie kommen zu dem Schluss, dass PS „eine sichere und natürliche Ernährungsstrategie zur Verbesserung der geistigen Leistungsfähigkeit bei kleinen Kindern mit ADHS“ sein könnte.

6. Bekämpft Depressionen

Studien zeigen, dass bei Patienten mit Depressionen der Blutfluss in eine Reihe von Hirnregionen beeinträchtigt ist. Ein Omega-3-Mangel ist ein Gesundheitszustand, der die normale Durchblutung des Gehirns beeinträchtigen kann. Ein Omega-3-Mangel führt auch zu einer 35-prozentigen Verringerung des PS-Spiegels im Gehirn.

Wenn jemand depressiv ist, ist er oder sie in der Regel in Bezug auf Omega-3-Fettsäuren sowie auf PS im Mangel. Es macht Sinn, dass eine Erhöhung der PS-Aufnahme durch die Nahrung und / oder Nahrungsergänzung zur Bekämpfung von Depressionen beitragen kann. Phosphatidylserin beeinflusst auch die Spiegel der Neurotransmitter im Gehirn, die mit der Stimmung zusammenhängen, und Untersuchungen haben gezeigt, dass es die Schwere der Depression verringern kann.

In einer im Jahr 2015 veröffentlichten Studie untersuchten die Forscher die Auswirkungen von PS bei 18 älteren Personen mit schwerer Depression, die seit mindestens sechs Monaten keine ausreichende Verbesserung der antidepressiven Therapie erfahren hatten. Die Probanden nahmen eine Ergänzung, die 100 Milligramm PS, 119 Milligramm DHA und 70 Milligramm EPA enthielt dreimal täglich ein. Nach 12 Wochen verbesserten alle depressiven Probanden, die das Supplement einnahmen, ihre Punktzahl auf der 17-Punkte-Hamilton-Depressionsskala signifikant [Beleg].

Einige Untersuchungen deuten auch darauf hin, dass Phosphatidylserin die Angst und den Stress mindert, indem es die körpereigene Cortisolreaktion dämpft [Beleg].

Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150biohacking-crashkurs-3d-150x150
Deine E-Mail-Adresse: 
 

Einführende Worte

Nebenwirkungen & Risiken

Phosphatidylserin gilt als sicher, wenn es in geeigneten Dosierungen oral eingenommen wird. In den meisten Studien wurde es bis zu sechs Monate lang angewendet.

Mögliche Nebenwirkungen von Phosphatidylserin, insbesondere bei Dosen über 300 Milligramm, sind Schlaflosigkeit und Magenverstimmung.

Du solltest Phosphatidylserin nicht einnehmen, wenn du irgendeine Art von Blutverdünner einnimmst. Sei ebenfalls vorsichtig, wenn du es mit natürlichen blutverdünnenden Nahrungsergänzungsmitteln wie Ginkgo biloba kombinierst.

 

Phosphatidylserin-Spiegel natürlich steigern

Wie man den Phosphatidylserin-Spiegel natürlich steigern & anheben kann

Es sind vier Faktoren bekannt, die den Phosphatidylserinspiegel senken:

  • Altern
  • Stress
  • moderne Diäten
  • moderne Lebensmittelproduktion

Altern erhöht auf natürliche Weise den Bedarf des Gehirns an Phosphatidylserin, führt aber auch zu einer Verdauungs- und Stoffwechselstörung, sodass es einfach nicht möglich ist, ausreichend Phosphatidylserin über die Ernährung zu dir zu nehmen. Stress erhöht gleichzeitig den Phosphatidylserinbedarf und senkt den Phosphatidylserinspiegel.

Die heutige Produktion von Fetten und Ölen verringert den natürlichen Phospholipidgehalt, einschließlich Phosphatidylserin. In modernen Diäten mit niedrigem Cholesterin- und Fettgehalt fehlen bis zu 150 Milligramm Phosphatidylserin pro Tag, während bei einer vegetarischen Diät möglicherweise sogar 200 bis 250 Milligramm des Tagesbedarfes fehlen.

Wie kannst du die Vorteile von Phosphatidylserin auf natürliche Weise über die Ernährung erzielen? Die reichste Nahrungsquelle ist Sojalecithin, das aus Sojabohnen gewonnen wird.

Kuhhirn ist die zweitreichste Quelle, aber das ist weniger empfehlenswert, da das Risiko für Rinderwahnsinn besteht.

Hier sind einige der wichtigsten Phosphatidylserinquellen (gemessen in Milligramm PS pro 100 Gramm):

  • Sojalecithin: 5.900
  • Rinderhirn: 713
  • Atlantische Makrele: 480
  • Hühnerherz: 414
  • Atlantischer Hering: 360
  • Thunfisch: 194
  • Hähnchenkeule mit Haut ohne Knochen: 134
  • Hühnerleber: 123
  • Weiße Bohnen: 107
  • Hühnerbrust (mit Haut): 85
  • Meeräsche: 76
  • Kalbfleisch: 72
  • Rindfleisch: 69
  • Putenbein (ohne Haut oder Knochen): 50
  • Putenbrust (ohne Haut): 45
  • Kabeljau: 28
  • Sardelle: 25
  • Vollkorngerste: 20
  • Sardine: 16
  • Forelle: 14
  • Reis (ungeschliffen): 3
  • Möhre: 2
  • Schafsmilch: 2
  • Kuhmilch (ganz, 3,5 Prozent Fett): 1
  • Kartoffel: 1
Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150biohacking-crashkurs-3d-150x150
Deine E-Mail-Adresse: 
 

Dosierung: Die ideale Dosierung

Die ideale Dosierung

Früher wurden Phosphatidylserinpräparate für das Gedächtnis und andere gesundheitliche Probleme aus Kuhgehirnen hergestellt. Es gab jedoch Bedenken, dass diese tierischen Präparate bei Verbrauchern Rinderwahnsinn verursachen könnten, sodass PS aus Rindergehirnen nicht mehr erhältlich ist.

Phosphatidylserin ist jetzt als Nahrungsergänzungsmittel aus Sojalecithin erhältlich. Es kann auch aus Kohl oder Sonnenblumen hergestellt werden. Dies ist eine viel sicherere Methode, um die potenziellen Vorteile von Phosphatidylserin zu nutzen.

PS-Ergänzungsmittel kannst du online kaufen. Achte dabei auf eine gute und seriöse Marke. Teurere Marken von Phosphatidylserin-Präparaten sind in der Regel besser als billigere.

PS100 oder PS 100 ist ein Phosphatidylserin-Präparat, das 100 mg PS pro Portion oder Kapsel enthält. Phosphatidylserin-Komplex-Ergänzungsmittel enthalten typischerweise mindestens 500 mg PS in nur einer Kapsel und zusätzlich Phospholipide.

Die kognitive Verbesserung ist einer der vielen potenziellen Vorteile von Phosphatidylserin, weshalb PS häufig als eines der besten Gedächtnis-Nahrungsergänzungsmittel vermarktet wird. Derzeit gibt es jedoch keine standardisierten oder optimalen PS-Dosen die auf eine bestimmte Erkrankung hin getestet wurden.

Aufgrund der Alzheimer-Krankheit und anderer altersbedingter Denk- oder Gedächtnisstörungen wird nach wissenschaftlichen Erkenntnissen bis zu sechs Monate lang dreimal täglich eine Dosis von 100 mg Phosphatidylserin verabreicht [Beleg].

Einige Studien haben gezeigt, dass PS bei Menschen mit leichten Alzheimer-Symptomen am besten zu wirken scheint, jedoch nach etwa 16 Wochen möglicherweise nicht mehr wirkt.

Für die Stimmung wird PS typischerweise mit mindestens 200 Milligramm EPA und 200 Milligramm DHA eingenommen.

 

Abschließende Worte

Vorsichtsmaßnahmen

Wenn du chronisch krank bist oder schwanger bist, stillst, jünger als 18 Jahre bist oder andere Medikamente einnehmen möchtest oder musst, frage vor der PS Einnahme bitte deinen Arzt oder Heilpraktiker. Gleiches gilt, wenn du PS mit anderen Präparaten oder Medikamenten kombinieren möchtest, insbesondere mit Blutverdünnern, entzündungshemmenden Medikamenten, leistungssteigernden Medikamenten oder Nahrungsergänzungsmitteln, Acetylcholinesterasehemmern (AChE), Anticholinergika und Cholinergika zur Behandlung von Glaukom und Alzheimer und andere Bedingungen.

Haftungsausschlus

Die Meinungen in diesem Blog und die zitierten Referenzen dienen nur zu Informationszwecken und sind nicht zur Behandlung, Diagnose oder Verschreibung von Krankheiten oder Zuständen gedacht. Die Informationen können keinen Ersatz für die professionelle Beratung, Behandlung oder Diagnose durch ausgebildete und anerkannte Ärzte darstellen. Lasse dich in gesundheitlichen Fragen von einem Arzt beraten und verändere oder beende keine Behandlungen eigenständig. Ebenso solltest du keine Selbstmedikation durchführen, ohne vorher einen Arzt oder Apotheker konsultiert zu haben.

Empfehlenswerte Produkte zum Kaufen

Beim Kauf von Phosphatidylserin ist abgesehen von deinen Vorlieben nichts weiter zu beachten. Natürlich solltest du dir einen vertrauenswürdigen Händler suchen. Phosphatidylserin kannst du als Kapsel bzw. Pille kaufen.

Alles Liebe

Dein Daniel

P.S.: Wie hat dir der Beitrag gefallen? Konntest du etwas mitnehmen? Was hältst du von dem Artikel? Hast du Erfahrung damit? Hinterlasse mir gerne etwas Feedback… Ich freue mich darauf! :)

P.S.S: Wenn dir der Beitrag gefallen hat, dann teile ihn mit deinen Freunden. So hilfst du ihnen und mir, weil ohne Leser und Feedback macht das doch alles keinen Spaß… ;) Unter dem Beitrag findest du die Buttons zum Teilen! Wenn du mir helfen möchtest, dann teile es jetzt! Danke! :)

P.S.S.S.: Like jetzt die neue Facebook-Fanpage und hilf uns noch größer zu werden!

P.S.S.S.S.: Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat oder du noch mehr möchtest, dann trage dich jetzt hier unten in meinem Crashkurs ein. Ich freue mich auf dich! :)


Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Dann JETZT kostenlos anfordern!

Der kostenlose BIOHACKING CRASH-Kursbiohacking-crashkurs-3d-150x150

 Jetzt kostenlos anfordern und Du lernst kennen:
  • Schlaf-Optimierung – wie du kinderleicht einschläfst und durchschläfst
  • Libido natürlich steigern – wie du endlich wieder richtig Lust auf SEX haben wirst
  • Die Macht der Aminosäuren – Glück, Energie & Antrieb durch Eiweißpülverchen
  • Mehr Lebensenergie – Leben heißt Energie haben
  • Die Kraft deines Atems – mehr Fokus & Kraft für dich durch hocheffektive Atemübungen
  • Magische Superfoods – werde zum Supermensch von heute
  • Geheimnisvolle Kräuter – lasse deine Ängste verschwinden durch Kräuter-essen
  • Und viele andere Themen rund ums Biohacking & Lebensoptimierung
Jetzt hier kostenlos eintragen und Dein Leben für immer verändern!

Teilen nicht vergessen! ;)


Wie hat Dir dieser Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Check Also

Lebensmittel-die-Gehirn-stärken-Gedächtnis-verbessern

11 gesunde Nahrungsmittel, um dein Gehirn und Gedächtnis zu stärken

Dein Gehirn ist immens wichtig. Als eine Art Kontrollzentrum deines Körpers ist es dafür verantwortlich, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

STOP! Verpasse nicht Deine Chance! Sichere Dir meine effektivsten Hacks für mehr Lebensqualität!

Trage Dich jetzt ein und erhalte zudem zahlreiche Geschenke!

Wir sind keine Spamer und Deine Daten sind absolut sicher!

In wenigen Wochen zu mehr Energie und Lebensfreude - Kostenloser CRASH-Kurs!

Jetzt kostenlos anfordern und Du bekommst sofort hocheffektive Hacks, die dein Leben um 180% verändern können. Kling übertrieben? Das dachte ich auch, bis ich es ausprobierte.
Unter anderem wirst du von folgenden Thematiken mehr erfahren:

  • Schlaf-Optimierung – wie du kinderleicht einschläfst und durchschläfst
  • Libido natürlich steigern – wie du endlich wieder richtig Lust auf SEX haben wirst
  • Die Macht der Aminosäuren – Glück, Energie & Antrieb durch Eiweißpülverchen
  • Mehr Lebensenergie – Leben heißt Energie haben
  • Die Kraft deines Atems – mehr Fokus & Kraft für dich durch hocheffektive Atemübungen
  • Magische Superfoods – werde zum Supermensch von heute
  • Geheimnisvolle Kräuter – lasse deine Ängste verschwinden durch Kräuter-essen
  • Und viele andere Themen rund ums Biohacking & Lebensoptimierung
Schließen!

Jetzt hier eintragen!

Trage jetzt hier deine Email-Adresse ein und sichere dir dein Gratis-Biohacking-Paket jetzt!

Deine Daten sind absolut sicher!