Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Home / Anti-Krebs / Matcha-Tee: 7 gesundheitliche & studienbelegte Vorteile

Matcha-Tee: 7 gesundheitliche & studienbelegte Vorteile

Matcha-Tee Latte-Grüner-Tee-Vorteile-Studien-Nebenwirkungen
Koumei Matcha, Grüner Tee, Matcha, CC BY-SA 4.0

Matcha hat in letzter Zeit an Popularität zugenommen. Matcha-Shots, Latte, Tees und sogar Desserts tauchen überall auf, von Reformhäusern bis hin zu Coffeeshops.

In diesem Beitrag wird deshalb näher auf Matcha-Tee, und die dazugehörigen Fragen, wie

  • Was ist Matcha?
  • Wie kann ich Matcha zu mir nehmen?
  • Welche gesundheitlichen Vorteile & Wirkungen hat Matcha?
  • Was gibt es sonst noch zu wissen?

eingegangen.

Wenn du jetzt neugierig geworden bist und mehr erfahren möchtest, dann lies den weiteren Artikel und stille deine Neugierde! 😉

Viel Spaß!

Was ist Matcha?

Wie grüner Tee stammt Matcha aus der Pflanze Camellia sinensis. Es ist jedoch anders gewachsen und hat ein einzigartiges Nährstoffprofil.

Landwirte bauen Matcha an, indem sie ihre Teepflanzen 20–30 Tage vor der Ernte bedecken, um eine direkte Sonneneinstrahlung zu vermeiden. Dies erhöht die Chlorophyllproduktion, erhöht den Aminosäuregehalt und verleiht der Pflanze einen dunkleren grünen Farbton. Sobald die Teeblätter geerntet sind, werden die Stängel und Venen entfernt und die Blätter werden zu einem feinen Pulver gemahlen, das als Matcha bekannt ist.

Matcha enthält die Nährstoffe aus dem gesamten Teeblatt, was zu einer größeren Menge an Koffein und Antioxidantien führt, als dies typischerweise beim grünen Tee der Fall ist. Studien über Matcha und seine Bestandteile haben eine Vielzahl von Vorteilen aufgedeckt, die zeigen, dass es die Leber schützen, die Herzgesundheit fördern und sogar beim Abnehmen helfen kann.

 

Diesen Matcha Tee empfehle ich

Ich empfehle diesen Matcha Tee, aus den folgenden Gründen:

  • Top Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Exzellente Qualität
  • 30g in Top-Pulverform
  • Hergestellt in Japan, dem Mutterland der guten Tees
  • starkes Antioxidans
  • schützt die Leber
  • hilft Krebs zu verhindern
  • steigert die Gehirnfunktion
  • hilft beim Abnehmen
  • schützt dein Herz

 


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

7 gesundheitliche Vorteile von Matcha-Tee

1. steigert die Gehirnfunktion

Einige Untersuchungen zeigen, dass einige der Komponenten in Matcha dazu beitragen können, die Gehirnfunktion zu verbessern. In einer Studie mit 23 Personen wurde untersucht, wie Menschen bei einer Reihe von Aufgaben zur Messung der Gehirnleistung gearbeitet haben. Einige Teilnehmer konsumierten entweder Matcha-Tee oder einen Riegel mit 4 Gramm Matcha, während die Kontrollgruppe einen Placebo-Tee oder einen „Placebo“-Riegel konsumierte. Die Forscher fanden heraus, dass Matcha im Vergleich zum Placebo zu einer Verbesserung der Aufmerksamkeit, der Reaktionszeit und des Gedächtnisses führte (Beleg).

Eine weitere kleine Studie zeigte, dass der Konsum von 2 Gramm grünem Teepulver zwei Monate lang zur Verbesserung der Gehirnfunktion bei älteren Menschen beitrug (Beleg). Darüber hinaus enthält Matcha eine konzentriertere Menge an Koffein als grüner Tee, wobei mit 35 mg Koffein pro halben Teelöffel (etwa 1 Gramm) Matchapulver zu rechnen ist. Mehrere Studien haben den Koffeinkonsum mit Verbesserungen der Gehirnfunktion in Verbindung gebracht, wobei schnellere Reaktionszeiten, erhöhte Aufmerksamkeit und ein besseres Gedächtnis genannt wurden (Beleg, Beleg, Beleg).

Matcha enthält auch eine Verbindung namens L-Theanin, das die Wirkung von Koffein verändert, Wachsamkeit fördert und dazu beiträgt, den Absturz der Energieniveaus zu vermeiden, was auf den Koffeinkonsum folgen könnte (Beleg). Es wurde auch gezeigt, dass L-Theanin die Aktivität der Alphawellen im Gehirn erhöht, was dazu beitragen kann, Entspannung zu induzieren und Stress abzubauen (Beleg).

 

2. enthält viele Antioxidantien

Matcha ist reich an Katechinen, einer Klasse von Pflanzenstoffen im Tee, die als natürliche Antioxidantien wirken. Antioxidantien helfen dabei, schädliche freie Radikale zu stabilisieren. Diese Verbindungen können Zellen schädigen und chronische Krankheiten verursachen.

Wenn du heißes Wasser mit Matcha-Pulver zu einem Tee zubereitest, enthält der Tee alle Nährstoffe aus dem gesamten Blatt. Der Matcha-Tee wird mehr Catechine und Antioxidantien haben, als Tee der mittels grüner Teeblätter in Wasser einzutauchen, entstand. Nach einer Schätzung ist die Anzahl bestimmter Katechine in Matcha bis zu 137-mal größer als in anderen Arten von grünem Tee (Beleg).

Eine Studie zeigte, dass die Verabreichung von Matcha-Ergänzungsmitteln für Mäuse den durch freie Radikale verursachten Schaden reduzierte und die antioxidative Aktivität erhöhte (Beleg). Die Einbeziehung von Matcha in deine Ernährung könnte die Antioxidantien-Aufnahme erhöhen, was dazu beitragen kann, Zellschäden zu verhindern und sogar das Risiko für mehrere chronische Krankheiten zu senken (Beleg).

 

3. schützt dein Herz

Herzkrankheiten sind weltweit die häufigste Todesursache und machen ein Drittel aller Todesfälle bei Menschen über 35 aus (Beleg). Einige Studien haben gezeigt, dass das Trinken von grünem Tee, der ein ähnliches Nährstoffprofil wie Matcha hat, vor Herzkrankheiten schützen kann.

Es wurde gezeigt, dass grüner Tee das Gesamt- und das „schlechte“ LDL-Cholesterin sowie Triglyceride reduziert (Beleg, Beleg). Es kann auch dazu beitragen, die Oxidation von LDL-Cholesterin zu verhindern, ein weiterer Faktor, der gegen Herzkrankheiten schützen kann (Beleg).

Beobachtungsstudien haben auch gezeigt, dass das Trinken von grünem Tee mit einem geringeren Risiko für Herzerkrankungen und Schlaganfälle einhergeht (Beleg, Beleg). In Kombination mit einer ausgewogenen Ernährung und einem gesunden Lebensstil kann das Trinken von Matcha dazu beitragen, dass dein Herz gesund bleibt und du vor Krankheiten geschützt bist.

 

4. schützt die Leber

Die Leber ist für die Gesundheit von entscheidender Bedeutung und spielt eine zentrale Rolle beim Ausspülen von Toxinen, beim Verstoffwechseln von Medikamenten und bei der Verarbeitung von Nährstoffen.

Einige Studien haben gezeigt, dass Matcha die Gesundheit deiner Leber schützen kann. In einer Studie wurde diabetischen Ratten 16 Wochen lang Matcha verabreicht, und es wurde festgestellt, dass sowohl Nieren- als auch Leberschäden vorgebeugt wurden (Beleg). Eine weitere Studie ergab, dass 80 Menschen mit nichtalkoholischer Fettleber entweder 90 Tage lang täglich ein Placebo oder 500 mg Grüntee-Extrakt erhielten. Nach 12 Wochen reduzierte der grüne Tee-Extrakt die Leberenzymwerte signifikant. Erhöhte Spiegel dieser Enzyme sind ein Marker für Leberschäden (Beleg). Eine Analyse von 15 Studien ergab, dass das Trinken von grünem Tee mit einem verringerten Risiko für Lebererkrankungen einhergeht (Beleg).

Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass andere Faktoren in dieser Assoziation eine Rolle spielen können. Weitere Untersuchungen sind erforderlich, um die Auswirkungen von Matcha auf die allgemeine Bevölkerung zu untersuchen, da sich die Forschung hauptsächlich auf Studien beschränkt, die die Auswirkungen von Grüntee-Extrakt bei Tieren untersuchen.


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

5. hilft beim Abnehmen

Wirf einen Blick auf jede Abnehm-Nahrungsergänzungsliste, und es gibt eine gute Chance, dass du „Grüntee-Extrakt“ auf der Liste findest oder als Zutat in den Pillen vorfinden kannst. Grüner Tee ist bekannt für seine Fähigkeit zur Gewichtsabnahme. In der Tat zeigen Studien, dass es helfen kann, den Stoffwechsel zu beschleunigen, den Energieverbrauch zu erhöhen und die Fettverbrennung zu steigern.

Eine kleine Studie zeigte, dass die Einnahme von grünem Tee-Extrakt bei moderater Bewegung die Fettverbrennung um 17% erhöhte (Beleg). In einer weiteren Studie mit 14 Personen wurde festgestellt, dass die Einnahme eines Ergänzungsmittels, das Grüntee-Extrakt enthält, den 24-Stunden-Energieverbrauch im Vergleich zu einem Placebo signifikant erhöhte (Beleg).

Eine Überprüfung von elf Studien hat auch gezeigt, dass grüner Tee das Körpergewicht reduziert und zur Aufrechterhaltung des Gewichtsverlusts beigetragen hat (Beleg). Da sich die meisten dieser Studien auf Grüntee-Extrakt konzentrierten, aber Matcha aus derselben Pflanze stammt, sollte Matcha-Tee die gleiche Wirkung haben.

 

6. hilft Krebs zu verhindern

Matcha ist vollgepackt mit gesundheitsfördernden Verbindungen, von denen einige im Rahmen von Reagenzglas- und Tierstudien mit Krebsvorsorge in Verbindung gebracht wurden.

In einer Studie, verringerte Grüntee-Extrakt die Tumorgröße und verlangsamte das Wachstum von Brustkrebszellen bei Ratten (Beleg).

Matcha ist besonders hoch in Epigallocatechin-3-Gallat (EGCG), einer Katechinart, die nachweislich starke Antikrebseigenschaften besitzt. Eine Reagenzglasstudie ergab, dass der EGCG in Matcha dazu beitrug, Prostatakrebszellen abzutöten (Beleg). Andere Studien im Reagenzglas haben gezeigt, dass EGCG gegen Haut-, Lungen- und Leberkrebs wirksam ist (Beleg, Beleg, Beleg).

Denke daran, dass es sich um Teströhrchen- und Tierstudien handelte, die spezifische Verbindungen in Matcha untersuchten. Weitere Forschung ist erforderlich, um zu bestimmen, wie diese Ergebnisse auf den Menschen übertragen werden können.

 

7. Matcha-Tee ist sehr leicht zuzubereiten

Die vielen gesundheitlichen Vorteile von Matcha zu nutzen, ist einfach – und der Tee schmeckt lecker. Du kannst traditionellen Matcha-Tee zubereiten, indem du 1–2 Teelöffel Matcha-Pulver in eine Tasse siebst, 60 ml (2 Unzen) heißes Wasser hinzufügst und es mit einem Bambusbesen mischst. In einem Teespezialitätenladen oder japanischen Geschäft findest du einen Bambusbesen.

Du könntest auch das Verhältnis von Matcha-Pulver zu Wasser entsprechend deiner bevorzugten Konsistenz einstellen. Für einen dünneren Tee reduziere das Pulver auf einen halben Teelöffel (1 Gramm) und mische es mit 85–120 ml (3–4 Unzen) heißem Wasser. Wenn du eine konzentriertere Version bevorzugst, kombiniere 2 Teelöffel (4 Gramm) Pulver mit nur 30 ml Wasser.

Wenn du dich kreativ fühlst, kannst du sogar Matcha Latte, Pudding oder Protein-Smoothies machen, um den Nährstoffgehalt deiner Lieblingsrezepte zu erhöhen.

 

Nebenwirkungen

Wie immer ist Ausgewogenheit der Schlüssel. Obwohl Matcha mit gesundheitlichen Vorteilen verbunden ist, hilft viel nicht unbedingt viel.

In der Tat wurden Leberprobleme bei einigen Menschen berichtet, die täglich sechs Tassen grünen Tee tranken. Dies entspricht etwa zwei Tassen Matcha-Tee, da er konzentrierter ist als grüner Tee (Beleg).

Das Trinken von Matcha kann auch die Exposition gegenüber Schadstoffen wie Pestiziden, Chemikalien und sogar Arsen erhöhen, die in dem Boden gefunden werden, in dem die Teepflanzen wachsen (Beleg, Beleg).

Es ist am besten, sich an ein oder zwei Tassen pro Tag zu halten und nach zertifizierten Bio-Sorten zu suchen, um die vielen gesundheitlichen Vorteile von Matcha zu nutzen, ohne Nebenwirkungen zu riskieren.


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

Abschließende Worte

Matcha wird aus derselben Pflanze wie der grüne Tee gemacht, da es jedoch aus dem gesamten Blatt hergestellt wird, enthält es mehr konzentrierte Antioxidantien und vorteilhafte Pflanzenstoffe als normaler grüner Tee. Studien haben eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen ergeben, die mit Matcha und seinen Komponenten in Verbindung stehen. Das reicht von der Gewichtsabnahme bis hin zur Verringerung des Risikos von Herzerkrankungen. Das Beste ist, dass der Tee einfach zuzubereiten ist, sodass du ihn mühelos in deine Ernährung integrieren kannst und deinem Tag einen zusätzlichen Schub verleihen kannst.

 

Weitere interessante Artikel zu (anderen) Tee(s):

 

Haftungsausschluss

Die Meinungen in diesem Blog und die zitierten Referenzen dienen nur zu Informationszwecken und sind nicht zur Behandlung, Diagnose oder Verschreibung von Krankheiten oder Zuständen gedacht. Die Informationen können keinen Ersatz für die professionelle Beratung, Behandlung oder Diagnose durch ausgebildete und anerkannte Ärzte darstellen. Lasse dich in gesundheitlichen Fragen von einem Arzt beraten und verändere oder beende keine Behandlungen eigenständig. Ebenso solltest du keine Selbstmedikation durchführen, ohne vorher einen Arzt oder Apotheker konsultiert zu haben.

 

Was jetzt tun?

Überlege dir, was du aus diesem Beitrag lernen willst und ob du gegebenenfalls etwas daraus integrieren oder gar ganz ändern möchtest. Wenn du dich entschieden hast, dann mache es einfach. Halte gegebenenfalls Rücksprache mit deinem Arzt.

 

Empfehlenswerte Glutathion Produkte zum Kaufen

Beim Kauf von Matcha Tee ist auf nichts besonders zu beachten, abgesehen von einer guten Qualität. Und natürlich solltest du dir einen vertrauenswürdigen Händler suchen, mit dem du vielleicht schon früher gute Erfahrungen gemacht hast. Matcha Tee kannst du meits als Pulver kaufen.

Alles Liebe

Dein Daniel

 

P.S.: Wie hat dir der Beitrag gefallen? Konntest du etwas mitnehmen? Was hältst du von Matcha(-Tee)? Hast du Erfahrung damit? Hinterlasse mir gerne etwas Feedback… Ich freue mich darauf! :)

P.S.S: Wenn dir der Beitrag gefallen hat, dann teile ihn mit deinen Freunden. So hilfst du ihnen und mir, weil ohne Leser und Feedback macht das doch alles keinen Spaß… ;) Unter dem Beitrag findest du die Buttons zum Teilen! Wenn du mir helfen möchtest, dann teile es jetzt! Danke! :)

P.S.S.S.: Like jetzt die neue Facebook-Fanpage und hilf uns noch größer zu werden!

P.S.S.S.S.: Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat oder du noch mehr möchtest, dann trage dich jetzt hier unten in meinem Crashkurs ein. Ich freue mich auf dich! :)


Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Dann JETZT kostenlos anfordern!

Der kostenlose BIOHACKING CRASH-Kursbiohacking-crashkurs-3d-150x150

 Jetzt kostenlos anfordern und Du lernst kennen:
  • Schlaf-Optimierung – wie du kinderleicht einschläfst und durchschläfst
  • Libido natürlich steigern – wie du endlich wieder richtig Lust auf SEX haben wirst
  • Die Macht der Aminosäuren – Glück, Energie & Antrieb durch Eiweißpülverchen
  • Mehr Lebensenergie – Leben heißt Energie haben
  • Die Kraft deines Atems – mehr Fokus & Kraft für dich durch hocheffektive Atemübungen
  • Magische Superfoods – werde zum Supermensch von heute
  • Geheimnisvolle Kräuter – lasse deine Ängste verschwinden durch Kräuter-essen
  • Und viele andere Themen rund ums Biohacking & Lebensoptimierung
Jetzt hier kostenlos eintragen und Dein Leben für immer verändern!
 

Teilen nicht vergessen! ;)


WIE HAT DIR DIESER BEITRAG GEFALLEN?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Check Also

Ashwagandha Testosteron-Booster Vorteile-Dosis-Wirkungen-Sexdrive-Libido

Ashwagandha als Testosteron-Booster: Ein kraftvolles natürliches Anabolikum aus dem Ayurveda

Ein niedriger Testosteronspiegel ist ein Problem, das viele Männer betrifft. Wenig Testosteron heißt: Verlust des …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

STOP! Verpasse nicht Deine Chance! Sichere Dir meine effektivsten Hacks für mehr Lebensqualität!

Trage Dich jetzt ein und erhalte zudem zahlreiche Geschenke!

Wir sind keine Spamer und Deine Daten sind absolut sicher!

In wenigen Wochen zu mehr Energie und Lebensfreude - Kostenloser CRASH-Kurs!

Jetzt kostenlos anfordern und Du bekommst sofort hocheffektive Hacks, die dein Leben um 180% verändern können. Kling übertrieben? Das dachte ich auch, bis ich es ausprobierte.
Unter anderem wirst du von folgenden Thematiken mehr erfahren:

  • Schlaf-Optimierung – wie du kinderleicht einschläfst und durchschläfst
  • Libido natürlich steigern – wie du endlich wieder richtig Lust auf SEX haben wirst
  • Die Macht der Aminosäuren – Glück, Energie & Antrieb durch Eiweißpülverchen
  • Mehr Lebensenergie – Leben heißt Energie haben
  • Die Kraft deines Atems – mehr Fokus & Kraft für dich durch hocheffektive Atemübungen
  • Magische Superfoods – werde zum Supermensch von heute
  • Geheimnisvolle Kräuter – lasse deine Ängste verschwinden durch Kräuter-essen
  • Und viele andere Themen rund ums Biohacking & Lebensoptimierung
Schließen!

Jetzt hier eintragen!

Trage jetzt hier deine Email-Adresse ein und sichere dir dein Gratis-Biohacking-Paket jetzt!

Deine Daten sind absolut sicher!