Home / Aminosäuren / 14 bewährte Vorteile von L-Glutamin – Nebenwirkungen, Risiken, Wechselwirkungen, Dosierung

14 bewährte Vorteile von L-Glutamin – Nebenwirkungen, Risiken, Wechselwirkungen, Dosierung

Glutamin supplementeGlutamin ist eine kritische Aminosäure und die häufigste im Körper vorkommende Aminosäure. Obwohl es allgemein als Bodybuilding-Supplement bekannt ist, unterstützen Studien seine Wirksamkeit für den Muskelaufbau nicht ganz.

L- Glutamin hilft vielmehr dabei, den Darm zu stärken, verbessert die Immunfunktion und verhindert Muskelschwund bei kranken Menschen.

Lese jetzt diesen Beitrag, um zu erfahren, wie Glutamin der Gesundheit dient.

Inhaltsverzeichnis

Was ist Glutamin?

Glutamin ist eine Aminosäure, die verwendet wird als:

  • Ein Baustein für Körperproteine
  • Treibstoff für Zellen, die den Darm auskleiden
  • Treibstoff für Immunzellen, wie Makrophagen
  • Aufrechterhaltung der Stickstoffbilanz
  • Verhinderung der Verbrennung anderer Aminosäuren zur Energiegewinnung

Es ist auch die am häufigsten vorkommende Aminosäure im Körper, was darauf hinweist, dass es sehr wichtig ist [Studie].

Die natürlich vorkommende Form und die Form, die unser Körper verwendet, ist L-Glutamin.

L-Glutamin ist keine essentielle Aminosäure, wird aber als bedingt essentiell angesehen. Normalerweise wird Glutamin in ausreichenden Mengen im Körper produziert. In einigen Fällen von Stress, Entzündungen und Verletzungen verwenden manche Körperfunktionen jedoch so viel Glutamin, dass es notwendig wird, es aus der Nahrung oder Nahrungsergänzungsmitteln zu erhalten [Studie, Studie].

Der Skelettmuskel macht 70% der gesamten Glutaminproduktion im Körper aus [Studie].

Die wichtigsten Organe, die Glutamin verwenden, sind Skelettmuskulatur, Nieren, Leber und Dünndarm [Studie].

Glutamin ist eine wichtige Aminosäure für das Immunsystem und für die Kontrolle des Stickstoffgehalts in Ihrem Körper. Darüber hinaus macht Glutamin bis zu 60% der freien Aminosäuren in den Knochen aus und ist somit eine gute Ergänzung für Bodybuilder und Sportbegeisterte [Studie].

 

Dieses Glutamin-Nahrungsergänzungsmittel empfehle ich

Ich empfehle dieses Glutamin-Pulver, aus den folgenden Gründen:

  • Top Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Enthält Messlöffel, was leider nicht immer der Fall ist :(
  • Hat keine Zusätze
  • Die Packung ist wiederverschließbar
  • Liegt in Pulverform vor und ich bevorzuge Pulver 😉
  • Vertrauensvoller Verkäufer

Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

L-Glutamin fördert den Darm

1) L-Glutamin ist ein Treibstoff für Darmzellwachstum und Verdauungsfunktionen

Glutamin ist eine der drei Hauptbrennstoffquellen (die anderen beiden sind Glutamat und Aspartat) für Zellen im Dünndarm. Glutamin wird im Darm für die zelluläre Produktion und das Zellwachstum benötigt und unterstützt die Aufnahme und den Transport von Nährstoffen [Studie].

 

2) L-Glutamin verhindert und repariert undichte Darmstellen

Viele Faktoren verursachen einen undichten Darm (Darmpermeabilität), wie Stress, Strahlenbelastung und Chemotherapie. In vielen solchen Fällen hilft L-Glutamin, die weitere undichte Darmstellen zu verhindern und die bestehenden zu reparieren.

Bei Ratten reduzierte die Supplementierung mit Glutamin vor der Bestrahlung die Inzidenz von undichtem Darm. Sieben der acht Ratten, die in ihrer Nahrung kein Glutamin erhielten, hatten undichte Eingeweide (erhöhte intestinale Permeabilität), während alle Ratten, die Glutamin erhielten, intakte Eingeweide aufwiesen [Studie].

Darüber hinaus hilft Glutamin auch dabei, Darmzotten in Anzahl und Höhe zu erhalten [Studie].

Hitze und oxidative Schäden durch Bewegung beeinträchtigen die Darmschleimhaut und führen zu undichtem Darm [Studie].

Bei gesunden Probanden, die sich einem Lauf von 60 Minuten auf dem Laufband unterziehen mussten, verhinderte die Supplementierung mit Glutamin den undichten Darm, der in der Placebogruppe beobachtet wurde.

Es wurde auch gezeigt, dass die Chemotherapie die intestinale Permeabilität erhöht [Studie, Studie].

Bei Brustkrebspatientinnen führte eine Supplementierung mit Glutamin über 12 Tage vor der Chemotherapie zu einer signifikanten Verringerung des undichten Darms durch eine Chemotherapie [Studie].

 

3) L-Glutamin verbessert den Darmfluss

Glutamin hat sich bei Patienten, bei denen ein Teil der Mägen chirurgisch entfernt wurde, als hilfreich bei der Verbesserung des Darmflusses erwiesen. Tägliche Glutaminergänzung (3 Gramm) für 12 Tage führte zu einer signifikant größeren Verbesserung des Flusses in den Dünndarm im Vergleich zu den Kontrollen.

 

L-Glutamin fördert das Immunsystem und unterstützt die Heilung

Immunzellen wie Lymphozyten, Makrophagen und Neutrophile benötigen Glutamin. Die Gegenwart von Glutamin in der Umgebung dieser Zellen erlaubt diesen weißen Blutzellen zu wachsen [Studie].

Daher verbrauchen Ereignisse, die das Immunsystem benötigen, einschließlich Verletzungen, Infektionen, Krebsbehandlungen und Operationen Glutamin im Körper. Darüber hinaus hilft eine Supplementation mit Glutamin bei der Genesung von diesen Ereignissen.

 

4) L-Glutamin unterstützt das Immunsystem gegen Infektionen

Glutamin erhöhte etwas die B- und T-Lymphozyten bei Patienten mit systemischem Entzündungssyndrom (SIRS, eine schwere und potentiell lebensbedrohliche Entzündungsreaktion auf Infektionen, Trauma oder Verbrennungen). In einer Studie mit 30 SIRS-Patienten reduzierte eine Glutaminsupplementierung die Entzündung und verbesserte die Genesung [Studie].

Bei 22 Patienten, die sich einer kolorektalen Operation unterziehen mussten, erhöhte die L-Glutamin-Supplementierung T-Lymphozyten, Zellen, die den Körper gegen eine bakterielle Invasion schützen [Studie].

In einer Studie (DB-RCT) mit 45 Patienten, die sich einer Knochenmarktransplantation unterzogen, entwickelten diejenigen, die eine Glutaminsupplementierung erhielten, weniger Infektionen [Studie].

Studien an 68 hospitalisierten Säuglingen mit sehr niedrigem Geburtsgewicht zeigten, dass die Supplementierung mit Glutamin die im Krankenhaus erworbene Sepsis (einen lebensbedrohlichen Zustand, der auftritt, wenn der Körper sein eigenes Gewebe als Reaktion auf eine Infektion verletzt) und Bakteriämie (bakterielle Infektion des Blutes) reduziert). Nur 11% der Säuglinge, die eine Glutaminsupplementierung erhielten, entwickelten eine Infektion im Vergleich zu 30% der Säuglinge, die keine Supplementierung erhielten [Studie].


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

5) Glutamin unterstützt Wundheilung

Glutamin liefert Energie für Zellen, die für die Wundheilungsprozesse wie Makrophagen, Lymphozyten und Bindegewebe wichtig sind [Studie, Studie].

Wenn eine Verletzung auftritt, verbrauchen die Gewebe- und Immunzellen, die die Verletzung umgeben, schneller Glutamin. Bei Ratten sank der Glutaminspiegel fünf Tage nach der Verletzung um 50% [Studie].

Die verringerten Konzentrationen von Glutamin stimulieren Muskelzellen, um mehr Glutamin für die Wundheilung und andere Prozesse zu produzieren [Studie].

 

6) Glutamin verringert Nebenwirkungen der Chemotherapie

Patienten, die sich einer Radiochemotherapie bei Kopf-Hals-Tumoren unterziehen, entwickeln häufig eine Mukositis (Entzündung der Schleimhäute) in der Mundhöhle, im Kehlkopf und im Rachenraum. Dies führt zu starken Schmerzen und Beschwerden [Studie].

Wenn Patienten Glutaminpräparate erhielten, nahm der Grad der Mukositis zusammen mit dem Schmerzpegel ab [Studie].

Wenn Ratten einer Magenbestrahlung unterzogen wurden, verloren diejenigen, denen Glutamin gegeben wurde, weniger Gewicht [Studie].

Jedoch können Krebszellen Glutamin als Brennstoff verwenden, daher ist eine Glutaminsupplementation bei Krebspatienten oft kontraindiziert [Studie].

Da Krebsfälle jedoch variieren und Glutamin bei der Unterstützung des allgemeinen Wohlbefindens bei Krebspatienten nützlich sein kann, sollten Patienten ihre Ärzte konsultieren, bevor sie Glutamin zu ihrem Behandlungsschema hinzufügen.

 

7) Glutamin hilft bei OP-Genesungen

Operationen reduzieren Glutamin in den Muskeln und reduzieren die Muskelproteinsynthese [Studie].

Bei post-abdominal operierten Patienten zeigte die Glutamin-supplementierte Gruppe eine geringere Abnahme des Muskel-Glutamins als die Kontrollgruppe. Darüber hinaus war die Proteinsynthese in der Behandlungsgruppe unverändert, während sie in der Kontrollgruppe abnahm[Studie].

Die tägliche Gabe von Glutamin eine Woche vor der Magenoperation verbesserte den postoperativen antioxidativen Status und die Leberfunktion im Vergleich zur Kontrollgruppe [Studie].

Die Patienten, die Glutamin erhielten, sahen eine geringere Abnahme von Glutathion (das Hauptantioxidationsmittel im Körper) und einen Trend für eine Verringerung der Dauer des Krankenhausaufenthalts.

 

8) Glutamin erhöht Stickstoff im Körper

Infektionen, Operationen, Bestrahlung und Chemotherapie zerstören Stickstoff im Körper durch die Zerstörung von Proteinen. Bei Patienten, die eine Knochenmarktransplantation erhalten, führen Faktoren, die Stickstoff im Körper speichern, zu weniger klinischen Infektionen, kürzeren Krankenhausaufenthalten und weniger Bildung von schädlichen mikrobiellen Kolonien [Studie].

In einer Studie (DB-RCT) von 24 Knochenmarktransplantationspatienten verbesserte eine Glutaminsupplementation die Fähigkeit des Körpers, Stickstoff zu speichern [Studie].

Glutamin verbesserte auch die Stickstoffretention bei Patienten, die sich einer Magenoperation unterziehen [Studie].

Bei Ratten wurde durch eine Supplementierung mit Glutamin der Stickstoffgehalt des Magens und des Dickdarms konserviert. Glutamin-gefütterte Ratten hatten auch Stickstoff in ihrem Dünndarm erhöht [Studie].


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

9) Glutamin verhindert eine Abnahme der Menge an verzweigtkettigen Aminosäuren (BCAA)

Nach einer Verletzung oder einem stressbedingten Muskelschwund nehmen die Glutaminspiegel in den Muskeln ab. Glukokortikoide induzieren bei gesunden Personen Muskelschwund, was zu verminderten Glutaminwerten führt [Studie].

In einer Studie mit sieben gesunden Patienten reduzierte die Behandlung mit Glukokortikoiden die Menge an Glutamin innerhalb von 24 Stunden [Studie].

Verminderte Glutaminspiegel führen auch zu verringerten Mengen an verzweigtkettigen Aminosäuren (BCAA’s). Leucin sank um 23%, Valin um 27% und Isoleucin um 33%. Die erhöhte Oxidation von Leucin stand in direktem Zusammenhang mit den erniedrigten Glutaminspiegeln [Studie].

BCAAs sind essentielle Aminosäuren, und Defizite in diesen Aminosäuren führen zu beeinträchtigten Proteinsyntheseraten [Studie].

In anderen Studien verringerte sich die Leucinoxidation bei Erwachsenen, Säuglingen und Kindern mit Duchenne-Muskeldystrophie sowie bei Hunden, indem die Glutaminwerte im Blut konstant gehalten wurden [Studie, Studie, Studie, Studie].

Bei gesunden Menschen oder Athleten, die ausreichend Proteine zu sich nehmen, kann eine Glutamin-Supplementierung jedoch keine signifikante muskelerhaltende Wirkung haben [Studie].

 

L-Glutamin und Bewegung

10) Langes und intensives Trainieren verringert L-Glutamin

Bewegung ist eine Belastung des Körpers, die die Immunfunktion in den Stunden nach dem Training reduziert. Infolgedessen entwickeln viele Ausdauersportler nach langem Training häufige Erkältungen.

Kurze Trainingseinheiten (unter einer Stunde) senken Glutamin nicht im Blut, sondern erhöhen es geringfügig. Dies könnte daran liegen, dass Glutamat in Glutamin umgewandelt wird[Studie].

Bei längerem und intensivem Training (z. B. drei Stunden) fallen die Glutaminspiegel jedoch beträchtlich ab und bleiben sogar 4,5 Stunden nach dem Training gesenkt. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass die Leber Glutamin zur Herstellung von Glukose verwendet, um mehr Proteine herzustellen, und um die Acidität von hohen Kohlendioxidgehalten zu puffern [Studie].

Die Glutaminwerte scheinen bei übertrainierten Athleten, die ständige Erschöpfung erfahren, niedriger zu sein [Studie].

Viele Studien haben jedoch festgestellt, dass die Verringerung des Glutaminspiegels den Rückgang der Immunfunktion nach dem Training nicht verhindert. Eine Ausnahme bilden extreme Ausdauerübungen wie im Marathon-Training. Die Supplementierung mit Glutamin (5 Gramm sofort und zwei Stunden nach dem Marathonlauf) führte in der darauffolgenden Woche zu einer signifikanten Verringerung der Chancen, an Erkältungen zu erkranken [Studie].

 

11) L-Glutamin Verwendung und Muskelaufbau

Glutamin wird von vielen Bodybuildern verwendet, um den Muskelaufbauprozess zu unterstützen und Schmerzen zu reduzieren. Die Studien haben diese Verwendung von L-Glutamin jedoch nicht unterstützt.

L-Glutamin Supplementierung erhöht Glutamin im Blut, während muskelfreies Glutamin unverändert bleibt. Der gleichzeitige Verzehr von Glutamin mit Glukose verringert jedoch das freie Glutamin in den Muskelzellen, da dies die Produktion von Glutamin im Körper reduziert [Studie].

Eine akute Glutaminsupplementierung in typischen Dosen (3-6 g pro Tag) hat keinen signifikanten Einfluss auf [Studie, Studie]:

  • Trainingsleistung
  • Pufferkapazität (Reduzierung der Säure im Körper)
  • Immunfunktionswartung (mit Ausnahme des Marathon-Trainings)
  • Muskelkater nach dem Training
  • Verbesserung der Körperzusammensetzung oder Verringerung der Fettmasse

In einigen Studien schien die Verwendung von Ergänzungsstapel, die Glutamin zusammen mit anderen Zusätzen (z. B. BCAAs und Molkeproteinen) enthalten, die Muskelmasse und die Trainingsleistung zu erhöhen. Diese Effekte wurden jedoch bei alleiniger Glutaminsupplementierung nicht beobachtet [Studie].


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

Reduziert L-Glutamin den Muskelkater?

Eine hochdosierte Glutaminsupplementierung (0,3 g / kg Körpergewicht oder 18 g für ein 60 kg schweres Individuum) erhöhte die Beinkraft und reduzierte den Muskelkater nach dem Training [Studie].

Diese Effekte waren bei Männern höher als bei Frauen. In einer anderen Studie an jungen Erwachsenen verbesserte eine Glutaminsupplementierung in einer Dosis von 0,9 g / kg Körpergewicht jedoch nicht signifikant die Kraft oder reduzierte Muskelschmerzen durch Kniebeugen oder Bankdrücken [Studie].

 

Glutamin und Wachstumshormon

Das Wachstumshormon erhöht sich 4-mal 90 Minuten nach der Einnahme von 2 Gramm L-Glutamin. Ein moderates bis hochintensives Training für eine Stunde erhöht jedoch das Wachstumshormon um das 20-fache [Studie].

Während dies für die allgemeine Bevölkerung hilfreich sein kann, hat eine Glutaminsupplementierung bei Menschen, die eine moderate bis hohe Intensität ausüben, eine viel geringere signifikante Wirkung auf die Wachstumshormonspiegel.

 

Glutamin und Bewegungserholung

Das Hinzufügen von 8 Gramm Glutamin zu einer Glukoselösung mit 61 Gramm Glukose half dem Muskel, seine Glykogenreserve schneller wiederzufinden als Glukose allein. Der Mechanismus ist jedoch immer noch unklar [Studie].

 

Andere gesundheitliche Vorteile und Wirkungen von L-Glutamin

12) Glutamin schützt vor Stress

Heat-Shock-Proteine (HSPs) sind eine Gruppe von Proteinen, die als Reaktion auf zellulären Stress freigesetzt werden und dabei helfen, andere Proteine vor Schäden zu schützen oder bereits beschädigte Proteine zu restrukturieren. Sie sind ein wesentlicher Bestandteil der Stressantwort und finden sich in fast jedem Organismus.

Tiermodelle für Stress haben gezeigt, dass die Glutamin-Supplementierung in mehreren Studien die Werte der wichtigsten Hitzeschockproteine erhöhte [Studie, Studie, Studie].

Bei Traumapatienten sind erhöhte HSP-70-Spiegel mit verminderten Todesraten assoziiert [Studie].

In einer Studie (DB-RCT) mit 29 kritisch kranken Patienten erhöhte eine Glutaminsupplementation die HSP-70-Spiegel um das 3,7-fache gegenüber dem Ausgangswert [Studie].

Darüber hinaus korrelierte die Zunahme des HSP-70 mit einer Abnahme der Aufenthaltsdauer auf der Intensivstation.

 

13) Glutamin schützt das Herz bei Herzinfarkten und Operationen

Oft verursachen Herzoperationen eine Verletzung des Herzmuskels, Ischämie / Reperfusion (I / R) genannt. Ischämie ist auf niedrige Sauerstoffwerte zurückzuführen, während Reperfusion die Rückkehr von Sauerstoff nach niedrigen Sauerstoffwerten ist [Studie].

Es wurde gezeigt, dass I / R-Verletzungen zu erhöhten Konzentrationen von Troponin I, Kreatinkinase-MB und Myoglobin führen. Erhöhte Spiegel dieser Proteine wurden mit erhöhtem Tod und erhöhter Morbidität in Verbindung gebracht [Studie].

In einer Studie (DB-RCT) mit 14 Patienten zeigten diejenigen, die sich einer Herzoperation unterziehen, nach 24 und 48 Stunden einen niedrigeren Troponin-I- und Kreatinkinase-MB-Spiegel. Myoglobin nahm nur nach 24 Stunden ab. Diese Ergebnisse führten zu weniger Herzverletzungen und weniger Komplikationen bei denjenigen, die das Glutamin einnahmen [Studie].

In Zellstudien, wenn die Zellen eine I / R durchmachten und Glutamin erhielten, wurden weniger mit Glutamin gefütterte Zellen getötet als in der Kontroll-Gruppe ohne Glutamin [Studie].

Auch die kontraktile Funktion der Herzzellen wurde in allen mit Glutamin gefütterten Zellen wiederhergestellt, während keine der Zellen ohne Glutamin diese Funktion wiederherstellen konnte [Studie].


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

14) Glutamin verhindert nicht-alkoholische Fettleber-Krankheit

Ratten, die ohne Glutamin ernährt wurden, hatten eine starke Ansammlung von Fett in ihren Lebern (Lebersteatose) [Studie].

Ratten auf mit Glutamin angereicherten Diäten zeigten 47% weniger Fett in ihren Lebern. Ihre Leber war auch 12% leichter als jene ohne Glutamin, wahrscheinlich aufgrund der verringerten Menge an Fett [Studie].

Andere Studien haben gezeigt, dass Glutamin die Aufnahme von Fett durch die Leber verringert [Studie].

 

Was man bei der Ergänzung mit L-Glutamin beachten sollte

Da Glutamin in Zeiten von Stress oder Verletzung schneller aufgebraucht wird, sollte die zusätzliche Einnahme von Glutamin während einer Phase von physischem Trauma oder Stress die Glutaminkonzentrationen aufrechterhalten und die Muskeln vor dem Verfall bewahren [Studie].

Glutamin ist jedoch ein instabiles Molekül und hat eine begrenzte Löslichkeit, wodurch seine Wirksamkeit als Ergänzung nicht so nützlich ist, wie man es erwarten könnte [Studie].

Das Anbringen einer anderen Aminosäure, wie Alanin oder Glycin, um Dipeptide zu erzeugen (zwei miteinander verbundene Aminosäuren), verbessert die Stabilität von Glutamin ohne Nebenwirkungen [Studie].

 

L-Glutamin Erfahrungen

Die Bewertungen von Glutamin scheinen ziemlich gemischt zu sein. Klinisch wird Glutamin aufgrund seiner Instabilität nicht häufig als Ergänzung verwendet. Glutamin wird jedoch von vielen Bodybuildern zur Wiederherstellung der Muskelmasse verwendet.

Rezensenten von Glutamin-Präparaten auf Amazon fanden heraus, dass Glutamin-Präparate die Erholungszeit verkürzen.

Auf der anderen Seite haben andere Foren Glutamin als Ergänzung kritisiert und gesagt, dass es keine positiven Auswirkungen zu haben scheint [siehe hier].

 

L-Glutamin-Nebenwirkungen

1) Glutamin-Supplementierung stört die Absorption und den Transport anderer Aminosäuren

Häufig konkurrieren unterschiedliche Aminosäuren miteinander um in Gewebe oder in die Darm- und Nierenresorption zu gelangen. Eine Glutaminsupplementierung kann die Glutaminkonzentrationen bis zu dem Punkt erhöhen, an dem der andere Aminosäurentransport und die Absorption leiden [Studie].

 

2) Glutamin Supplementierung reduziert die interne Glutaminproduktion

Übermäßige Glutamin Supplementation beeinträchtigt die körpereigene Produktion von Glutamin. Dies führt dazu, dass der Körper stattdessen schädlichere Moleküle wie Glutamat und Ammoniak erzeugt [Studie].

 

3) Glutamin Supplementierung beeinträchtigt Ammoniak Entgiftung

Glutamin Supplementierung beeinträchtigt die Fähigkeit des Körpers, schädliche Moleküle wie Ammoniak zu entgiften. Dies führt auch zu einem verminderten Transport von Ammoniak durch Glutamin zwischen Geweben [Studie].

 

4) Entzug von Glutamin Supplementation verursacht Nebenwirkungen

Langfristige Glutamin Supplementierung reduziert die körpereigene Produktion von Glutamin. Wenn dann die Supplementierung mit Glutamin beendet ist, kann der Körper nicht genug Glutamin produzieren, was eine Vielzahl von Nebenwirkungen, wie erhöhte Stickstoffwerte, verursacht [Studie].


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

5) Andere Nebenwirkungen von einerL-Glutamin Supplementation

Obwohl diese Effekte der Glutaminsupplementierung nicht vollständig bestätigt wurden, könnte ein Zusammenhang zwischen Glutaminsupplementierung und diesen Nebenwirkungen bestehen [Studie]:

  • Beschädigtes Immunsystem
  • Erhöhtes Krebsrisiko
  • Tumorwachstum
  • Erhöhte Spiegel anderer Aminosäuren im Blut führen zu sauren Bedingungen

 

Andere Glutamin-Risiken: Krebs

Krebszellen ernähren sich von Glutamin. In vielen Fällen sind die Krebszellen zum Überleben von Glutamin abhängig [Studie].

Daher ist eine Supplementierung mit Glutamin häufig für Krebspatienten kontraindiziert. Wie bereits erwähnt, hilft die Supplementierung mit Glutamin bei vielen anderen Aspekten der Gesundheit, die das Wohlbefinden und die Genesung von Krebs erhalten. Einige Kliniker glauben, dass Glutamin-Supplementierung für Krebspatienten von Vorteil ist [Studie].

Patienten sollten daher ihre Ärzte konsultieren, bevor sie Glutamin als Teil ihres Krebsbehandlungsprogramms verwenden.

 

L-Glutamin Supplementation Kontraindikationen und Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Kontraindikationen für Glutaminergänzungen bestehen normalerweise nur dann, wenn der Patient Nährstoffe wie Glutamin nicht durch enterale Ernährung aufnehmen kann, wenn Nährstoffe durch den Patienten über eine Ernährungssonde zugeführt werden. Dies ist hauptsächlich auf Probleme im Darm zurückzuführen, die den Patienten davon abhalten, die Nährstoffe aufzunehmen. In diesen Fällen werden die Nährstoffe parenteral oder über die Venen verabreicht [Studie, Studie].

Aufgrund der relativ harmlosen Natur von Nahrungsergänzungsmitteln gibt es nicht viele Studien, die die Wirksamkeit von Glutamin mit anderen Medikamenten testen [Studie].

Es gibt jedoch Fälle, in denen eine Supplementierung mit Glutamin mehr Schaden als Nutzen verursacht. Ein Fall ist, wenn Glutamin mit Irinotecan / 5-Fluorouracil (5-FU) bei der Behandlung von Kolonkarzinom verwendet wird [Studie].

Die Kombination von 5-FU mit Glutamin, die schädlich ist, wäre mit unserem derzeitigen Verständnis nicht bekannt gewesen, und daher sind zusätzliche Tests bei der Einnahme von jeglicher Art von Medikament vor der Supplementierung unerlässlich [Studie].

Glutamin wirkt weniger wirksam in Verbindung mit Omega3-Fettsäuren als wenn es einzeln verabreicht wird. Glutamin und Omega-3-Fettsäuren produzieren beide ähnliche Effekte bei Chemotherapie-Patienten. Wenn jedoch eine Chemotherapie sowohl mit Glutamin als auch mit n-3-Fettsäuren durchgeführt wurde, schienen sich die Wirkungen beider Behandlungen aufzuheben und die kombinierte Behandlung war viel schlechter als die individuelle Behandlung [Studie].

Viele der hilfreichen Reaktionen, die in der individuellen Behandlung beobachtet wurden, wie Antitumor-Effekte, gingen bei der kombinierten Behandlung verloren [Studie].

Zusammenfassend sollten Patienten vor der Einnahme von Glutamin unbedingt einen Arzt aufsuchen, wenn sie andere Medikamente einnehmen.


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

Die optimale L-Glutamin Supplementation Dosierung

Verschiedene Nahrungsergänzungshersteller empfehlen etwa 5 g pro Portion. Diese Dosierung wird empfohlen um die durch die Supplementierung beobachteten Muskelerholungseffekte zu erreichen. Viele der oben genannten klinischen Studien haben jedoch auch Wirkungen mit weniger als 5 g erzielt. Zum Beispiel sah die systemische Entzündungsreaktion-Studie in Abschnitt 1 eine Verbesserung der Gesundheit mit nur 1 g Glutamin-Ergänzungen [Studie].

 

Empfohlene L-Glutamin Supplemente zum Kaufen

Es gibt eine Vielzahl von L-Glutamin Produkten, die du dir kaufen kannst. Von L-Glutamin Kapseln bis hin zu klassischem Pulver. Mein bevorzugter Shop um Proteine zu kaufen ist dieser hier auf Amazon.

Eventuell kommt auch ein klassisches Proteinpulver mit den 20 klassischen Aminosäuren für dich in Frage…

Entscheide selbst. Viel Spaß!

 

Alles Liebe

Dein Daniel

 

P.S.: Wie hat dir der Beitrag gefallen? Was hältst du von L-Glutamin? Hinterlasse mir gerne etwas Feedback… Ich freue mich darauf! :)

P.S.S: Wenn dir der Beitrag gefallen hat, dann teile ihn mit deinen Freunden. So hilfst du ihnen und mir, weil ohne Leser und Feedback macht das doch alles keinen Spaß… ;) Unter dem Beitrag findest du die Buttons zum Teilen! Wenn du mir helfen möchtest, dann teile es jetzt! Danke! :)

P.S.S.S.: Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat oder du noch mehr möchtest, dann trage dich jetzt hier unten in meinem Crashkurs ein. Ich freue mich auf dich! :)

 


Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Dann JETZT kostenlos anfordern!

Der kostenlose BIOHACKING CRASH-Kursbiohacking-crashkurs-3d-150x150

 Jetzt kostenlos anfordern und Du lernst kennen:
  • Schlaf-Optimierung – wie du kinderleicht einschläfst und durchschläfst
  • Libido natürlich steigern – wie du endlich wieder richtig Lust auf SEX haben wirst
  • Die Macht der Aminosäuren – Glück, Energie & Antrieb durch Eiweißpülverchen
  • Mehr Lebensenergie – Leben heißt Energie haben
  • Die Kraft deines Atems – mehr Fokus & Kraft für dich durch hocheffektive Atemübungen
  • Magische Superfoods – werde zum Supermensch von heute
  • Geheimnisvolle Kräuter – lasse deine Ängste verschwinden durch Kräuter-essen
  • Und viele andere Themen rund ums Biohacking & Lebensoptimierung
Jetzt hier kostenlos eintragen und Dein Leben für immer verändern!
 

WIE HAT DIR DIESER BEITRAG GEFALLEN?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Check Also

Ängste überwinden-besiegen-bekämpfen-bewältigen

34 studienbelegte Methoden zum Ängste überwinden & besiegen

Ängste überwinden. Ängste und Angststörungen sind ein weit verbreitetes Phänomen. Jeder kennt dieses wenig angenehme …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

STOP! Verpasse nicht Deine Chance! Sichere Dir meine effektivsten Hacks für mehr Lebensqualität!

Trage Dich jetzt ein und erhalte zudem zahlreiche Geschenke!

Wir sind keine Spamer und Deine Daten sind absolut sicher!

In wenigen Wochen zu mehr Energie und Lebensfreude - Kostenloser CRASH-Kurs!

Jetzt kostenlos anfordern und Du bekommst sofort hocheffektive Hacks, die dein Leben um 180% verändern können. Kling übertrieben? Das dachte ich auch, bis ich es ausprobierte.
Unter anderem wirst du von folgenden Thematiken mehr erfahren:

  • Schlaf-Optimierung – wie du kinderleicht einschläfst und durchschläfst
  • Libido natürlich steigern – wie du endlich wieder richtig Lust auf SEX haben wirst
  • Die Macht der Aminosäuren – Glück, Energie & Antrieb durch Eiweißpülverchen
  • Mehr Lebensenergie – Leben heißt Energie haben
  • Die Kraft deines Atems – mehr Fokus & Kraft für dich durch hocheffektive Atemübungen
  • Magische Superfoods – werde zum Supermensch von heute
  • Geheimnisvolle Kräuter – lasse deine Ängste verschwinden durch Kräuter-essen
  • Und viele andere Themen rund ums Biohacking & Lebensoptimierung
Schließen!

Jetzt hier eintragen!

Trage jetzt hier deine Email-Adresse ein und sichere dir dein Gratis-Biohacking-Paket jetzt!

Deine Daten sind absolut sicher!