Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Home / BioHacking / Cordyceps Heilpilz: Potenz, Libido, Anti-Aging & Trainingsleistung

Cordyceps Heilpilz: Potenz, Libido, Anti-Aging & Trainingsleistung

Cordyceps militaris Wirkung-Vorteile-nebenwirkung
Andreas Kunze, 2010-08-06 Cordyceps militaris 1, CC BY-SA 3.0

Cordyceps ist einer der stärksten Heilpilze der Traditionellen Chinesischen Medizin. Sportler erhöhen mit Cordyceps ihre Kondition und Leistungsfähigkeit.

Menschen mit schwachem Immunsystem stärken mit Cordyceps ihr Immunsystem, und jene mit Autoimmunerkrankungen drosseln es mit Hilfe des regulierenden und ausgleichenden Heilpilzes.

Gleichzeitig wirkt der Cordyceps bei Bluthochdruck und Cholesterinproblemen. Seine Spezialität ist jedoch die Potenz- und Libidosteigerung. Und so nahmen angeblich schon die Kaiser des alten China den Cordyceps Pilz, um ihre sexuelle Kraft und Power zu stärken, bevor sie sich ihrem Harem widmeten.

Erfahre in diesem Beitrag alles über die Wirkungen des Heilpilzes, worauf du beim Kauf achten musst und wie du ihn optimal dosierst.

Einführung

Cordyceps gehört zu einer Art von Pilzen, welche essbar sind und medizinisch, ernährungsphysiologisch vorteilhafte Eigenschaften haben. Während Cordyceps Pilze eng mit anderen Pilzen verwandt sind, ist die Wirkungsweise nicht die gleiche wie bei den meisten „normalen“ Pilze und deswegen wird der Cordyceps Pilz als eine starke Form der Schlauchpilze (Ascomycota) angesehen.

Cordyceps (sinensis) werden in Hochgebirgsregionen der Welt geerntet, insbesondere in Teilen des Himalaya in China, und sie werden tatsächlich auf dem Rücken von Raupen gezüchtet! Als „exotische“ Heiler betrachtet und bekannt, waren Cordycep-Pilze lange Zeit sehr selten und rar (wenn man bedenkt, dass sie nur zu bestimmten Zeiten des Jahres und nur in bestimmten Teilen der Welt auf Höhen von über 3.800 Metern über dem Meeresspiegel zu finden sind und dazu noch Raupen existieren müssen). Dennoch haben sie den Ruf, „ein wertvolles, die Langlebigkeit förderndes Kraut zu sein“.

 

Diesen Cordyceps Heilpilz empfehle ich

Ich empfehle diesen Cordyceps Heilpilz, aus den folgenden Gründen:

  • Top Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Exzellente Qualität
  • 90 Kapseln reichen für 3 Monate
  • 40% Polysaccharide Anteil
  • Anti-Krebs-Mittel
  • Entzündungshemmend
  • Stärkt die Libido
  • Schenkt Energie und Power
  • Anti-Aging-Wirkung
  • Verbessert deine sportliche Leistsung

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/61oWpNQmyOL._SL1341_.jpg


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

Vergleich Cordyceps sinensis und Cordyceps militaris

Es gibt zwei Haupttypen des Cordyceps Pilzes. Cordyceps sinensis und Cordyceps militaris (Beleg).

 

Der Cordyceps sinensis/ Chinesischer Raupenpilz

Der chinesische Raupenpilz (Cordyceps sinensis), auch Tibetischer Raupenpilz oder Tibetischer Raupenkeulenpilz genannt, ist ein Schlauchpilz (Ascomycota) aus der Gruppe der Kernkeulen, der Raupen befällt. Er ist im Hochland von Tibet endemisch. Der Pilz spielt in der traditionellen chinesischen Medizin eine Rolle und ist ein begehrter Heilpilz (Beleg).

Der chinesische Raupenpilz wird seit vielen Jahrhunderten in der traditionellen chinesischen Medizin eingesetzt. Er wächst hauptsächlich im Tibetischen Hochland und einer der wichtigsten Wirkstoffe ist Cordycepin.Mehr zur Geschichte des tibetischen Raupenpilzes kannst du weiter untern nachlesen (Beleg).

 

Der Cordyceps militaris/ Puppenkernkeule

Die Puppen-Kernkeule (Cordyceps militaris) ist ein Pilz aus der Abteilung der Schlauchpilze, der auf Schmetterlingspuppen parasitiert. Die Deutsche Gesellschaft für Mykologie wählte ihn zum Pilz des Jahres 2007 (Beleg).

Die Puppenkernkeule ist erst in den letzten Jahren in den Fokus der Wissenschaft geraten und die ersten Studien zeigen ähnliche Wirkungen wie die des chinesischen Raupenpilzes. Er ist in Europa heimisch – auch in Deutschland – und aus Bioanbau erhältlich. Ein wichtiger Wirkstoff ist wie bei seinem asiatischen Pendant Cordycepin (Beleg).

 

Wie der Mensch den Cordyceps Pilz entdeckte…

Der Cordycep Pilz ist in der Natur ein Parasit, weil er auf einer Raupe wächst und es darin endet, dass er seinen Host isst. Die Basis des Pilzes bildet sich aus der Larve des Insekts und ist dunkelbraun bis schwarz, wobei er sich an den Organismus anheftet und etwa 15 cm lang wird. Sobald er vollständig ausgereift ist, verbrauchen Cordyceps mehr als 90 Prozent der infizierten Insekten. Sie schwellen dann an und vergrößern sich soweit, dass sie ungefähr 300-500 Milligramm wiegen.

Die ersten Menschen, die die Vorteile und Wirkungen von Cordyceps entdeckt haben, beobachteten anfangs Tiere, die den wilden Pilz fraßen und dadurch stärker wurden. Bauern und Hirten begannen, den Pilz in Pulverform zu verwenden und Gebräue und Tees herzustellen. Einige der ersten Anwendungen für diese Stärkungsmittel waren die Steigerung der Milchproduktion und die Verbesserung der Fortpflanzungskapazität von Nutztieren. Später begannen die Menschen Cordyceps im Sonnenlicht zu trocknen, um ihre Vorteile länger zu erhalten.


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

Wie wirkt Cordyceps?

Die Cordyceps, die für ihre natürliche Fähigkeit, freie Radikale, Infektionen und Entzündungen zu bekämpfen, geschätzt werden, sind beeindruckende Krankheitsbekämpfungs-Pilze, die seit Jahrhunderten verwendet werden, um Symptome von Atemwegserkrankungen, Husten, Erkältungen, Leberschäden und vieles mehr zu reduzieren. Sie sind ein wahres „Superfood“ in Bezug darauf, wie sie die Auswirkungen des Alterns und von Stress bekämpfen, den Körper frei von Krankheiten halten und auch das Energielevel erhöhen.

Es wird angenommen, dass die vielen entzündungshemmenden Vorteile von Cordyceps von seiner Fähigkeit stammen, das Immunsystem positiv zu beeinflussen, oxidativen Stress zu bekämpfen und schützende Zellen zu stimulieren, die den Körper frei von Mutationen (wie Krebszellen) und Infektionen halten. Studien haben gezeigt, dass Cordyceps in einigen Fällen wie eine natürliche Krebsbehandlung wirkt und das Wachstum von Tumoren (insbesondere in der Lunge und auf der Haut) verhindern kann.

Als eine Art natürliches „immunopotenzierendes Medikament“ betrachtet, werden Corycep-Präparate nun dazu verwendet, das Immunsystem nach lebensbedrohlichen Infektionen oder Krankheiten wieder zu normalisieren. Cordyceps kann dabei helfen, Autoimmunkrankheiten, übermäßige Entzündungen und Gewebeschäden in Schach zu halten und gleichzeitig die Heilungszeit zu beschleunigen. Außerdem zeigen Untersuchungen, dass Cordyceps wie milde Stimulanzien oder „adaptogene Kräuter“ wirken kann, Stress oder Müdigkeit bekämpft und die Energie auf natürliche Weise erhöht. Einige der am meisten erforschten Vorteile von Cordyceyps umfasst auch, athletische Leistungen zu verbessern, Immunität gegen Viren zu stärken und sogar Langlebigkeit zu fördern.

Neben der Bekämpfung von Krebs wurde Cordyceps in der traditionellen Kräutermedizin zur Behandlung von den folgenden Dingen verwendet:

  • Atemwegsinfektionen, wie chronische Bronchitis
  • Husten, Erkältungen und Grippe
  • Libido-Probleme und sexuelle Dysfunktion
  • Nierenerkrankungen
  • Blasenentzündungen und Probleme beim Wasserlassen
  • Asthma
  • Hepatitis B
  • geringe Durchblutung und unregelmäßige Herzschläge
  • Herzerkrankungen und hoher Cholesterinspiegel
  • Lebererkrankungen
  • Muskelschwäche
  • Chronisches Müdigkeitssyndrom und niedrige Energie
  • Schwindel

Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

11 gesundheitliche Wirkungen & Vorteile des Cordyceps Heilpilzes

1) Cordyceps stärkt dein Immunsystem

Pharmakologische und biologische Studien haben ergeben, dass Cordyceps die Immunfunktion positiv beeinflusst und das kardiovaskuläre, respiratorische, endokrine und reproduktive System begünstigt. Cordyceps kann helfen, Krebs und immunologische Störungen zu bekämpfen, da sie entzündungssenkende Polysaccharide, modifizierte Nukleoside und Cyclosporine enthalten. Tierstudien haben Vorteile bei der Heilung von Autoimmunkrankheiten wie Leaky-Gut-Syndrom und eine Antitumoraktivität bei verschiedenen Arten von Krebs gezeigt, wenn entweder synthetische oder natürliche und Cordycep-Präparate verabreicht werden.

Einige Beweise zeigen, dass die Einnahme von Cordyceps Ergänzungen während oder nach der Chemotherapie die Symptome der Behandlung verringern und die Abwehrmechanismen des Körpers erhöhen kann. Es gibt auch Hinweise darauf, dass die Nahrungsergänzungen zur Wiederherstellung einer normalen Fettmobilisierung beitragen und den oxidativen Schaden reduzieren, der zu fast jeder chronischen Erkrankung von Herzerkrankungen bis zum Abbau der kognitiven Fähigkeiten beiträgt. (Beleg)

 

2) Cordyceps hat Anti-Aging-Effekte

Forschungen der School of Pharmaceutical Sciences an der Pekinger Universität in Peking haben ergeben, dass Cordycep-Extrakt-Präparate Anti-Aging-Effekte bei Mäusen haben und die Aktivität von Antioxidantien, einschließlich Superoxid-Dismutase und Glutathion-Peroxidase, verbessern. Cordyceps senkte auch das Niveau der Lipidperoxidation und der Monoaminoxidase-Aktivität, die zum Altern bei den Mäusen beitrugen. Alle Ergebnisse wiesen darauf hin, dass eine Nahrungsergänzung mit Cordycep die Funktion des Gehirns, des Immunsystems und der reproduktiven / sexuellen Funktionen verbessert. (Beleg)

 

3) Cordyceps Heilpilze verbessern die Ausdauer und sportliche Leistung

Eine im Journal of Alternative and Complementary Medicine veröffentlichte Studie aus dem Jahr 2010 zeigte, dass die Supplementierung mit Cs-4 (Cordyceps sinensis) die Trainingsleistung verbesserte und zum allgemeinen Wohlbefinden bei älteren Erwachsenen beitrug. (Beleg)

Cordyceps kann als energiespendendes Adaptogen (ähnlich wie andere Superfoodkräuter wie Maca oder Kakao) zur Bekämpfung von Müdigkeit, zur Behandlung von Muskelschmerzen und zur Vorbeugung von Schwäche beitragen.

Mehrere Studien deuten darauf hin, dass Cordyceps Pilze die körperlichen Fähigkeiten, das Durchhaltevermögen und die Ausdauer teilweise verbessern können, weil sie die Versorgung des Körpers mit ATP, einer der wichtigsten Energiequellen während des Trainings, steigern. (Beleg)

Cordyceps Pilze enthalten Adenosin, eine Art von Nukleinsäure, die eine Komponente ist, die benötigt wird, um ATP herzustellen, ein „Energieträger“, der in den Muskeln während körperlicher Anstrengung erschöpft ist. (Beleg)


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

4) Cordyceps Heilpilze steigern deine Libido

Traditionell nahmen Menschen beiderlei Geschlechts Tonics aus Cordyceps ein, um ihre Libido und Fortpflanzungsfunktion zu verbessern. Es scheint, dass Cordycep Supplemente dem Körper helfen können, Sauerstoff effizienter zu nutzen und den Blutfluss zu verbessern (bisher in Tierversuchen gezeigt), was für die körperliche Gesundheit und die sexuelle Funktion wichtig ist. (Beleg)

Verbesserte Ausdauer, Anti-Ermüdungs-Effekte und niedrigere Entzündungsgrade sind mehrere andere Gründe, die Cordyceps die Fruchtbarkeit verbessern lassen. Daher kann Cordyceps als natürliche Behandlung für Unfruchtbarkeit und als ein natürliches Heilmittel gegen Impotenz verwendet werden.

 

5) Cordyceps sinensis und militaris helfen gegen Diabetes

Zwei aktive Bestandteile in Cordyceps, d-Mannitol Cordycepin und 3′-Desoxyadenosin, sind teilweise verantwortlich für verschiedene physiologische Wirkungen, die helfen, Insulin und Blutzuckerspiegel zu kontrollieren. In Tierstudien haben Cordycep-Präparate dazu beigetragen, hypoglykämische Wirkungen bei normalen und diabetischen Mäusen zu bekämpfen (Beleg). Dies zeigt, dass Cordyceps nützlich sein kann, um Diabetes natürlich zu behandeln.

Cordyceps sinensis verbessert die Aktivität und sekretorische Funktion von Insulin-sekretierenden Zellen, was einen alternativen Ansatz zur Behandlung von Typ-2-Diabetes nahelegt (Beleg).

  1. militaris hat die Fähigkeit, den Blutzuckerspiegel zu senken, die Blutfettwerte zu senken, Nierenschäden zu reduzieren und Entzündungsfaktoren zu senken. C. militaris Fruchtkörper-Extrakt, ein sicheres pharmazeutisches Mittel, hat ein großes Potenzial als neue Behandlung für Diabetiker, insbesondere für Patienten mit Nierenproblemen (Beleg).

Es besitzt auch eine starke Fähigkeit, den Glukosespiegel zu senken und ist eine wirtschaftlichere Alternative für die Behandlung von Diabetes (Beleg).

 

6) Cordyceps Heilpilze verbessern die Leberfunktion und helfen bei der Entgiftung

Cordyceps Pilze scheinen zur Verbesserung der Leberfunktion beizutragen, insbesondere bei Menschen mit Leberschäden, die durch Erkrankungen wie Hepatitis B verursacht werden. Da die Leber dabei hilft, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen, ist eine verbesserte Leberfunktion eine Art, wie Cordyceps das Immunsystem positiv beeinflusst.

Forschungen der Abteilung für Analytische Chemie an der Akademie der Chinesischen Wissenschaften haben ergeben, dass Cordyceps PIlze einen positiven Einfluss auf den oxidativen Stress, den Energiestoffwechsel und den Aminosäure-, Protein- und Cholinstoffwechsel haben, dank ihrer Rolle bei der Funktion des Verdauungsorgans. Über einen Zeitraum von acht Wochen wurden Stoffwechselstörungen, Anzeichen von Lebererkrankungen und Herzschäden bei Mäusen durch eine tägliche orale Verabreichung von Cordyceps signifikant verbessert (Beleg).

Ein Grund dafür, dass positive Effekte von Leber und Herz zusammen beobachtet wurden, ist, dass eine gesündere Leber auch eine bessere Verdauung und Verwertung von Fettsäuren ermöglicht. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Cordyceps helfen kann, den Triglycerid- und Cholesterinspiegel zu verbessern und die Gesundheit des Herzens zu fördern (Beleg).


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

7) Cordyceps Heilpilze bekämpfen Atemwegsinfektionen

Die Forschung hat gezeigt, dass Cordyceps die Symptome von verschiedenen Atemwegserkrankungen lindert, einschließlich als natürliches Heilmittel für chronische Bronchitis, Husten und Asthma dienen kann (Beleg). Eine Supplementierung kann helfen, die Entgiftung und Zirkulation zu verbessern, so dass die Menge an Sauerstoff, die die Lunge erreicht, erhöht wird.

In Tierstudien haben Cordyceps Heilpilze auch die Fähigkeit gezeigt, die Anzahl von T-Helferzellen, die Infektionen bekämpfen, zu erhöhen, während die Anzahl von T-Suppressorzellen nicht erhöht wird (Beleg). Dies macht sie besonders vorteilhaft um die Zeit zu beschleunigen, des es normalerweise dauert, um die Krankheiten zu bekämpfen, sobald eine Infektion oder ein Virus einsetzt.

 

8) Cordyceps (militaris) stoppt Entzündungen

Cordyceps militaris hemmt den oxidativen Schaden und reduziert entzündliche Zytokinspiegel (Beleg).

Diese Pilze besitzen entzündungshemmende Wirkungen und können auch Schmerzen gut stoppen (Beleg).

Die Wasserextrakte von Cordyceps wirken antioxidativ in der Zellkultur, so dass die Pilze oxidative Schäden bekämpfen und das Immunsystem des Menschen schützen können (Beleg).

 

9) Cordyceps hilft gegen Krebs

Die Wissenschaftler isolierten sechs Verbindungen aus der Antitumor-Fraktion von Cordyceps-taii-Mycel-Pulver. Die Verbindungen haben cytotoxische Aktivitäten gegen Krebszellen und sollten die Haupttumorverbindungen von C. taii sein (Beleg).

Die Pilze stoppen auch Leber- und Brustkrebszellen sowohl bei menschlichen Patienten als auch bei Zellmodellen (Beleg).

  1. militaris Fruchtkörper hat auch Tumorzellwachstumsinhibitoraktivität in mehreren menschlichen Tumorzelllinien (Beleg).

 

10) Cordyceps schützt das Gehirn

Cordyceps lindert Kurzzeitgedächtnisstörungen. Es zeigte therapeutische Wirkungen durch Hemmung der zerebralen Ischämie (die auftritt, wenn nicht genug Blut zum Gehirn fließt, um den metabolischen Bedarf zu decken) – induziert Zelltod im Gehirn (Beleg).

  1. Sinensis Extrakt senkte Stress und reduzierte Müdigkeit bei Mäusen. Es reduzierte auch Depressionssymptome (Beleg, Beleg).

 

11) Cordyceps sinensis schützt die Nieren

Die Traditionelle Chinesische Medizin hat es verwendet, um die Nieren vor Dysfunktionen zu schützen (Beleg).

  1. sinensis wird als Anti-Abstoßungsmittel in der Erhaltungsbehandlung von Nierentransplantationsempfängern in China verwendet (Beleg).

Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

Die Geschichte des chinesischen Raupenpilzes

Cordyceps Sinensis Dosierung-adaptogen-libido
L. Shyamal (User:Shyamal), CordycepsSinensis, CC BY-SA 3.0

Der chinesische Raupenpilz (Cordyceps sinensis) gilt als altehrwürdiges Superfood, das vor mindestens 5.000 Jahren in der Traditionellen Chinesischen Medizin entstand und entdeckt wurde! Seine medizinischen Anwendungen wurden in alten chinesischen medizinischen Büchern beschrieben, und traditionelle ganzheitliche Heiler haben sie verwendet, um Dutzende von Krankheiten ohne den Einsatz von chemischen Medikamenten über Generationen hinweg zu heilen. Örtliche Volksheiler, so heißt es, sollen Cordyceps entweder allein oder in Kombination mit anderen TCM-Kräuterbehandlungen genutzt haben, um es gegen mehr als 20 verschiedene Krankheiten, wie Bronchitis und Herzkrankheiten, zu nutzen.

Cordyceps und andere Heilpflanzen werden seit langem in chinesischen, christlichen und hinduistischen religiösen Zeremonien verwendet und es wird angenommen, dass sie mit Langlebigkeit und „Unsterblichkeit“ verbunden sind. In der ayurvedischen Medizin zum Beispiel werden Pilze als vorteilhaft für die Steigerung von Kraft und Vitalität bezeichnet. Traditionelle Heiler in Sikkim empfahlen Pilze, einschließlich Cordyceps, „gegen alle Krankheiten als Stärkungsmittel, weil sie behaupteten, dass es die Energie, den Appetit, die Ausdauer, die Libido, das Durchhaltevermögen und das Schlafmuster verbessert“ (Beleg).

 

Weitere interessante Fakten zum chinesischen Raupenpilz

Der chinesische Raupenpilz war viele Jahrzehnte lang schwierig zu beschaffen, teuer und nicht weit verbreitet. Heute sind wilde Cordyceps immer noch nicht leicht zu finden, aber glücklicherweise haben Wissenschaftler herausgefunden, wie man den Der chinesischen Raupenpilz synthetisch im Labor reproduzieren kann, wodurch sie der Öffentlichkeit viel zugänglicher wurden (Beleg).

Nahrungsergänzungsmittel sind jetzt in den meisten Naturkostläden zu wesentlich günstigeren Preisen erhältlich und scheinen die gleichen Vorteile zu bieten wie die Wildsorten. Ein weiterer Vorteil des Wachstums kontrollierter Arten von Cordyceps ist die Kontrolle von Kontaminationen wie schädlichen Bakterien und Schwermetallen.

Zu beachten ist auch, dass der chinesische Raupenpilz in 99,9% der Fälle kein Bio-Siegel haben und bekommen kann, da er so gut wie immer synthetisch hergestellt wird. Findest du doch ein Bio-Cordyceps Nahrungsergänzungsmittel, so handelt es sich wohl um die Puppenkernkeule (Cordyceps militaris) oder es ist ein Fake-Produkt (Beleg)!

 

Die optimale Cordycep Dosierung

Es ist jetzt möglich, Cordyceps Tabletten, Pulver und Kapseln aus den meisten Naturkostläden und online zu kaufen. Viele Menschen nehmen sie oral ein, aber manche verwenden das Pulver auf für Tees, Suppen und Eintöpfe (wie es traditionell in China seit Hunderten von Jahren gemacht wurde).

Die Dosierung hängt von dem Grund ab, wegen dem sie konsumiert werden, aber die meisten Studien am Menschen haben 1.000-3.000 Milligramm pro Tag genutzt, was anscheinend nicht mit irgendwelchen üblichen Nebenwirkungen verbunden ist.

Befolge trotzdem die Dosierungsempfehlungen auf dem Produktetikett oder spreche mit einem Heilpraktiker über die Behandlung eines bestimmten Zustands. Du musst die Pilze nicht unbedingt jeden Tag einnehmen, wenn du nur versuchen, potentiellen Krankheiten vorzubeugen und dein Immunsystem zu stärken. In diesem Fall funktioniert ein- oder zweimal pro Woche mit einer niedrigeren Dosis auch super.


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

Nebenwirkungen und Wechselwirkungen

Cordyceps gelten als sicher für die meisten Menschen, aber es gibt einige wenige mögliche Nebenwirkungen, auf die man achten sollte, insbesondere für Schwangere und Menschen mit einer Vorgeschichte von Autoimmunkrankheiten.

Wenn du schwanger bist oder stillst, solltest du vielleicht keine Cordyceps Heilpilze nehmen, da deren Sicherheit in dieser Gruppe nicht gut untersucht oder bestätigt wurde.

Für jeden mit einer bekannten Autoimmunkrankheit (zum Beispiel: Lupus, rheumatoide Arthritis, multiple Sklerose), warnen einige Ärzte, dass Cordyceps Heilpilze das Problem verschlimmern könnte. Da sie das Immunsystem stimulieren, ist es möglich, dass Cordyceps Medikamente bei diesen Krankheiten den Körper zusätzlich stören oder bestimmte Immunzellen überaktivieren können. Die gleiche Warnung gilt für Personen mit einer bekannten Blutgerinnungsstörung, da medizinische Pilze manchmal die richtige Blutgerinnung stören können. Du solltest Cordyceps auch nicht zwei Wochen vor einer geplanten Operation einnehmen, da dies die Blutgerinnung beeinflussen kann (Beleg).

 

Andere interessante Kräuter- & Adaptogen-Artikel, die dir vielleicht gefallen könnten:

 

Empfehlenswerte Cordyceps Pilz Produkte zum Kaufen

Beim Kauf von Cordyceps Pilzen ist auf einen hohen Polysaccharide-Anteil (40% oder mehr) zu achten. Abgesehen davon ist nichts weiter zu beachten. Natürlich solltest du dir einen vertrauenswürdigen Händler suchen, mit dem du vielleicht schon früher gute Erfahrungen gemacht hast. D Ribose kannst du als Pille, Pulver oder als Extrakt kaufen. Das hängt von deiner Vorliebe ab.

Ich benutze Himalayasalz. Ich benutze gerne das Pulver und auch die Kristalle mit einem Salzstreuer, was mehr Präzision in der gewünschten Salzmenge ermöglicht.

Alles Liebe

Dein Daniel

 

P.S.: Wie hat dir der Beitrag gefallen? Was hältst du vom Cordyceps Heilpilz? Hinterlasse mir gerne etwas Feedback… Ich freue mich darauf! :)

P.S.S: Wenn dir der Beitrag gefallen hat, dann teile ihn mit deinen Freunden. So hilfst du ihnen und mir, weil ohne Leser und Feedback macht das doch alles keinen Spaß… ;) Unter dem Beitrag findest du die Buttons zum Teilen! Wenn du mir helfen möchtest, dann teile es jetzt! Danke! :)

P.S.S.S.: Like jetzt die neue Facebook-Fanpage und hilf uns noch größer zu werden!

P.S.S.S.S.: Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat oder du noch mehr möchtest, dann trage dich jetzt hier unten in meinem Crashkurs ein. Ich freue mich auf dich! :)


Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Dann JETZT kostenlos anfordern!

Der kostenlose BIOHACKING CRASH-Kursbiohacking-crashkurs-3d-150x150

 Jetzt kostenlos anfordern und Du lernst kennen:
  • Schlaf-Optimierung – wie du kinderleicht einschläfst und durchschläfst
  • Libido natürlich steigern – wie du endlich wieder richtig Lust auf SEX haben wirst
  • Die Macht der Aminosäuren – Glück, Energie & Antrieb durch Eiweißpülverchen
  • Mehr Lebensenergie – Leben heißt Energie haben
  • Die Kraft deines Atems – mehr Fokus & Kraft für dich durch hocheffektive Atemübungen
  • Magische Superfoods – werde zum Supermensch von heute
  • Geheimnisvolle Kräuter – lasse deine Ängste verschwinden durch Kräuter-essen
  • Und viele andere Themen rund ums Biohacking & Lebensoptimierung
Jetzt hier kostenlos eintragen und Dein Leben für immer verändern!
 

WIE HAT DIR DIESER BEITRAG GEFALLEN?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Check Also

Lektin-Vermeidungs-Diät Vorteile Krankheiten

Lektine. 7 Gründe, warum sie schlecht sind + wie du sie vermeidest – Dät

Lektine sind eine der wichtigsten Hauptursachen für Nahrungsmittelunverträglichkeiten und -sensibilitäten. Dieser Artikel geht auf Lebensmittel …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

STOP! Verpasse nicht Deine Chance! Sichere Dir meine effektivsten Hacks für mehr Lebensqualität!

Trage Dich jetzt ein und erhalte zudem zahlreiche Geschenke!

Wir sind keine Spamer und Deine Daten sind absolut sicher!

In wenigen Wochen zu mehr Energie und Lebensfreude - Kostenloser CRASH-Kurs!

Jetzt kostenlos anfordern und Du bekommst sofort hocheffektive Hacks, die dein Leben um 180% verändern können. Kling übertrieben? Das dachte ich auch, bis ich es ausprobierte.
Unter anderem wirst du von folgenden Thematiken mehr erfahren:

  • Schlaf-Optimierung – wie du kinderleicht einschläfst und durchschläfst
  • Libido natürlich steigern – wie du endlich wieder richtig Lust auf SEX haben wirst
  • Die Macht der Aminosäuren – Glück, Energie & Antrieb durch Eiweißpülverchen
  • Mehr Lebensenergie – Leben heißt Energie haben
  • Die Kraft deines Atems – mehr Fokus & Kraft für dich durch hocheffektive Atemübungen
  • Magische Superfoods – werde zum Supermensch von heute
  • Geheimnisvolle Kräuter – lasse deine Ängste verschwinden durch Kräuter-essen
  • Und viele andere Themen rund ums Biohacking & Lebensoptimierung
Schließen!

Jetzt hier eintragen!

Trage jetzt hier deine Email-Adresse ein und sichere dir dein Gratis-Biohacking-Paket jetzt!

Deine Daten sind absolut sicher!