Home / Aminosäuren / 7 belegte gesundheitliche Vorteile von Branched Chain Amino Acids (BCAAs) mit Mechanismen und Nebenwirkungen

7 belegte gesundheitliche Vorteile von Branched Chain Amino Acids (BCAAs) mit Mechanismen und Nebenwirkungen

7 belegte gesundheitliche Vorteile von Branched Chain Amino Acids (BCAAs) mit Mechanismen und NebenwirkungenBCAA (Branched-Chain Amino Acids) sind verzweigtkettige essentielle Aminosäuren, die größtenteils von Bodybuilder verwendet werden. BCAAs helfen vielen Sportlern, die Leistung zu steigern, Müdigkeit zu reduzieren und den Fettabbau zu verbessern [Quelle, Quelle, Quelle, Quelle].

Eine übermäßige Verwendung von Branched-Chain Amino Acids kann jedoch negative Nebenwirkungen haben, wie zum Beispiel eine Leistungsminderung und ein erhöhtes Risiko für Typ-2-Diabetes [Quelle, Quelle].

Lese jetzt weiter, was du bei der optimalen Dosierung der verzweigtkettigen Aminosäuren zu beachten hast und was BCAA-Nahrungsergänzungen für dich sonst noch tun können.

Inhaltsverzeichnis

Was sind BCAAs?

Es gibt drei BCAAs: Leucin, Isoleucin und Valin, bei denen es sich um essentielle Aminosäuren handelt, die nicht vom Körper produziert werden, aber zum Überleben benötigt werden. BCAA steht für Branched-Chain Amino Acids (Englisch) [Quelle, Quelle].

BCAAs sind die größte Ansammlung von Aminosäuren im Körper und machen bis zu 35% der Muskelproteine aus [R].

Normalerweise werden BCAAs schnell ausgeschieden. BCAA-Intermediate können in hohen Konzentrationen toxisch sein, so dass ein funktioneller BCAA-Abbau lebenswichtig ist [Quelle, Quelle].

BCAA-Formulierungen sind seit 1996 auf dem Markt, hauptsächlich zur Behandlung von Lebererkrankungen wie Zirrhose und Hypalbuminämie [Quelle].

Heutzutage werden BCAAs hauptsächlich von Bodybuildern für Trainingszwecke verwendet, um die Energie zu erhöhen und die Proteinsynthese (insbesondere Leucin) zu steigern [Quelle].

 

Dieses BCAA-Produkt empfehle ich

Ich empfehle dieses BCAA-Pulver, aus den folgenden Gründen:

  • Top Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Enthält Messlöffel, was leider nicht immer der Fall ist :(
  • Hat keine Zusätze
  • Die Packung ist wiederverschließbar
  • Liegt in Pulverform vor und ich bevorzuge Pulver 😉
  • Es verbessert die Trainingsleistung
  • Kann die Lebergesundheit stärken

Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

BCAAs Wirkung auf die Gesundheit

1) BCAA Supplementation verbessert die Trainingsleistung

Training führt zum Verbrauch von Aminosäuren. BCAAs werden nach dem Training schnell aufgebraucht und zeigen die möglichen positiven Effekte einer BCAA-Supplementierung [Quelle].

In einer doppelblinden, randomisierten kontrollierten Studie (DB-RCT) von 218 Marathonläufern verbesserte eine BCAA-Supplementation die geistige Leistungsfähigkeit [Quelle].

Die Laufzeiten der langsameren Athleten verbesserten sich, aber bei den schnelleren Läufern gab es keine Verbesserungen [Quelle].

In einer Studie (DB-RCT) von 12 Probanden steigerte BCAA die Leistungssteigerung. Eine verminderte Ermüdung und Anstrengung können jedoch die Ursache für die Kraftsteigerung sein[Quelle, Quelle].

In einem anderen DB-RCT mit 36 Männern erhöhte die BCAA-Supplementierung ihre Muskelkraft im Vergleich zu anderen Supplements wie Molkenprotein und Kohlenhydrat-Supplementen [Quelle].

Dieser Effekt könnte durch Cortisol-Erhöhungen verursacht werden, wie in einer DB-RCT mit 10 Freiwilligen beobachtet wurde. Cortisol steuert die Kampf-oder-Flucht-Reaktion, die die Muskeln mit Glukose überfluten kann und so kurze, aber große Mengen an Energie liefert [Quelle].

Bei einer Studie mit 12 Athleten fand jedoch keine Zunahme der Handkraft nach BCAA-Supplementierung statt [Quelle].

Außerdem kann eine übermäßige BCAA-Ergänzung die Trainingsleistung verringern. Eine Rattenstudie zeigte, dass eine 3,57% BCAA-ergänzte Diät die Schwimmzeit bis zur Erschöpfung um 37% verlängerte. Eine höhere (4,76%) BCAA-supplementierte Diät verringerte jedoch die Schwimmzeiten um 43% im Vergleich zu den Kontrollen [Quelle].

 

BCAA Supplementation reduziert Ermüdung und erhöht die Ausdauer

In einer Studie (DB-RCT) von 218 Marathonläufern reduzierte eine BCAA-Supplementierung die Müdigkeit nach einem Rennen. In einem anderen DB-RCT von 7 Freiwilligen nahm ihre Müdigkeit um durchschnittlich 17,2% ab [Quelle, Quelle].

In ähnlicher Weise kann eine BCAA-Supplementierung die Ausdauer erhöhen. In einem DB-RCT von 10 Ausdauerläufern liefen die Läufer, denen BCAA-Präparate verabreicht wurden, an zwei aufeinander folgenden Tagen bessere Zeiten, sowohl beim 5.000m als auch beim 10.000m Rennen [Quelle].

BCAA Ergänzungen erhöhten auch die Laktatschwelle (LT) in einer Studie (DB-RCT) von 8 Freiwilligen. LT misst die Ausdauerleistung. Wenn bei jeder Übung der Wert unterhalb der LT ist, bedeutet das, dass sich Laktat nicht in den Muskeln ansammelt [Quelle].

Der Sauerstoffverbrauch (VO2) ist ein Maß für die LT und die Studie zeigte, dass die Gesamt VO2-Messungen um 13% und die maximale VO2 um 4,2% erhöht wurden [Quelle].

Ein DB-RCT mit 10 Freiwilligen, die sich einer aeroben Belastung unterzogen, zeigte jedoch, dass eine BCAA-Supplementierung keinen Einfluss auf die Müdigkeit hatte. Es gibt andere Studien, die diese Ergebnisse validiert haben [Quelle, Quelle].

Darüber hinaus führt eine übermäßige BCAA-Supplementierung zu einer erhöhten Ammoniakproduktion, die die Ermüdung fördert [Quelle].


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

BCAA Supplementierung kann den Fettabbau verbessern

In einer DB-RCT mit 7 Freiwilligen erhöhte die BCAA-Supplementierung den Fettverlust, der mit Verbesserungen im aeroben Training verbunden ist [Quelle].

In einem DB-RCT mit 24 Skifahrern bewirkte die BCAA-Supplementierung im Vergleich zu den Kontrollen jedoch einen geringeren Gewichtsverlust (im Gegensatz zu Fettverlust) (1,2% im Vergleich zu 2,1%) [Quelle].

 

BCAA Supplementation erhöht Muskelmasse

In einem DB-RCT mit 36 Bodybuildern erhöhte eine BCAA-Nahrungsergänzung die Muskelmasse um durchschnittlich 4 kg, was mehr war als bei anderen Bodybuilding Supplements wie Kohlenhydratpräparaten und Molkenprotein [Quelle].

 

BCAA Supplementierung kann Schmerzen reduzieren

In einer DB-RCT mit 12 gesunden weiblichen Freiwilligen, verringerten BCAA Ergänzungen den verzögert einsetzenden Muskelkater (DOMS) um 80%. Schmerzen verringerten die Trainingsleistung in den folgenden Tagen [Quelle].

In einer DB-RCT mit 21 älteren Freiwilligen verbesserte eine BCAA-Supplementierung den Muskelkater jedoch nicht [Quelle].

 

BCAA Supplementierung kann Muskelschäden reduzieren

Die Supplementierung mit BCAAs verringert den Proteinabbau in den Muskeln [Quelle].

Weitere Studien haben gezeigt, dass die Supplementierung mit einem Metaboliten von Leucin (HMB) zu niedrigeren Enzymkonzentrationen führte, die auf eine Muskelschädigung hinweisen [Quelle].

 

BCAA Supplementation kann die kurzfristige Gedächtnisleistung nach dem Training erhöhen

Ein DB-RCT mit 12 Probanden zeigte, dass Athleten ohne BCAA nach dem Sport ein verringertes Kurzzeitgedächtnis hatten. Die Gedächtnisleistung bei mit BCAA ergänzten Freiwilligen verringerte sich nicht [Quelle].

 

BCAA Supplementation kann Reaktionszeiten verkürzen

In einer DB-RCT mit 10 Fußballspielern zeigten diejenigen, denen BCAA-Ergänzungen gegeben wurden, eine Verringerung der Reaktionszeit um bis zu 10% im Vergleich zu den Kontrollen [Quelle].

 

BCAA Supplementierung kann wahrgenommene Anstrengung reduzieren

In einem DB-RCT mit 7 Radfahrern reduzierte eine BCAA-Supplementation die von den Athleten wahrgenommene Anstrengung um bis zu 7%. Auch wenn ihre Anstrengung geringer war, änderte sich ihre Trainingsleistung nicht [Quelle].

 

BCAA Supplementation reduziert wahrgenommene Schmerzen

Norepinephrin wird im Gehirn freigesetzt, um Schmerzen zu behandeln. BCAA-Supplementierung bei Ratten erhöht Noradrenalin, wodurch Schmerzen reduziert werden [Quelle].


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

BCAA Supplementation verbessert die Atmung

BCAA-Supplementierung senkte den Blut-CO2-Spiegel um 9%, welcher normalerweise mit Sport zunimmt [Quelle].

Es erhöhte auch die durchschnittliche Sauerstoffaufnahme (um 19%) und die Minutenlüftung (um 22%), welche das Volumen des von der Lunge inhalierten Gases pro Minute misst [Quelle].

Schließlich erhöht die BCAA-Supplementierung die Ventilationsreaktion, die es dem Körper ermöglicht, Sauerstoff mit höheren Raten zu verarbeiten und aufzunehmen [Quelle].

 

BCAA Supplementation beeinflusst die Herzfrequenz nicht

Obwohl einige BCAA-Benutzer es als ein typisches Problem erwähnen, bevor sie mit der Supplementierung beginnen, zeigen wissenschaftliche Beweise, dass BCAAs die Herzfrequenz nicht selbst beeinflussen.

In einer Studie mit 12 Männern, die BCAA und Kohlenhydratpräparate einnahmen, erhöhten die Supplemente die Herzfrequenz nicht [Quelle].

Andere Studien zeigten, dass sich die Herzfrequenz nicht änderte oder sogar abnahm [Quelle, Quelle, Quelle].

Die erhöhte Herzfrequenz, die von einigen Benutzern gesehen wird, kann auf andere Komponenten in den Ergänzungen wie Koffein zurückzuführen sein.

 

2) BCAA Supplementierung kann Lebergesundheit verbessern

In einem DB-RCT verbesserte die BCAA-Supplementierung nicht nur den Ernährungsstatus, sondern verbesserte auch den Schlaf und die Müdigkeit bei Patienten mit Leberzirrhose [Quelle].

In einer DB-RCT mit 16 Kontrollen und 20 Patienten mit chronischer Hepatitis und 100 Patienten mit Zirrhose erhöhte eine BCAA-Supplementierung das Albumin im Blut stark, was zu einem Rückgang beider Lebererkrankungen führte [Quelle].

Die Überlebensrate der Leber ohne schädliches Ereignis lag bei 63,6% mit BCAA-Supplementierung [Quelle].

 

3) BCAA Supplementierung kann den Nieren helfen

BCAA-Supplementierung reduziert das Risiko eines Nierenversagens um bis zu 40%. Es erhöht den Aminosäurenspiegel, aber nicht die Proteinaufnahme, was den Nierenschaden verringert [Quelle, Quelle].

BCAA-Supplementierung verbesserte auch Appetit und Ernährung bei Dialysepatienten [Quelle].


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

4) BCAA Supplementierung kann Herzversagen verhindern

In Rattenstudien verbesserte die BCAA-Supplementierung die Ergebnisse nach Herzinsuffizienz und Herzkachexie (schwerer Gewichtsverlust) und verbesserte Funktionen wie [Quelle]:

  • Verringerte Herzfrequenz
  • Erhöhte Herzfunktion
  • Erhöhte Überlebenszeit
  • Verringerter Gewichtsverlust
  • Erhöhte mitochondriale Funktion

Beim Menschen sind BCAA-Abbaudefizite mit einem erhöhten Risiko für Herzkrankheiten verbunden [Quelle].

 

5) BCAAs können Energie erhöhen

In Zeiten erhöhter Aminosäurelevel konkurrieren die Aminosäuren mit Glukose, um Energie bereitzustellen, und werden dadurch zu einer sekundären Energiequelle. In einer Studie benötigten Menschen mit hohen Aminosäuremengen 36% weniger Glukose [Quelle].

Bei Ratten verringerte Isoleucin (eine BCAA) den Glucoseverbrauch um 20% im Blut und um 71% in den Muskeln [Quelle, Quelle, Quelle].

Isoleucin und Valin können auch in Glucose für Energie umgewandelt werden [Quelle].

Ein Gramm BCAA ist ungefähr 4 Kalorien [Quelle].

 

6) BCAAs können als Insulinresistenz und Diabetes-Risiko-Marker nützlich sein

Insulinresistenz erhöht den Blutzuckerspiegel. In einer DB-RCT mit 27 Patienten, die entweder an Insulinresistenz oder Hepatitis C litten, verbesserte ein BCAA-Supplement bei 10 der Patienten die Muskelinsulinresistenz (blieb aber im Rest unverändert) [Quelle].

Darüber hinaus können BCAAs zur Vorhersage der Insulinresistenz verwendet werden. In einer Gewichtsverluststudie mit 500 Teilnehmern korrelierte die Insulinresistenz mit erhöhten BCAA-Spiegeln [Quelle].

Insulinresistenz ist die häufigste Ursache für Typ-2-Diabetes. In einer Langzeitstudie mit 2.422 Probanden entwickelten nach 12 Jahren 201 Patienten mit Insulinresistenz Typ-2-Diabetes und hatten höhere BCAA-Spiegel [Quelle].

Auch die Leucinspiegel im Urin waren bei 55 Patienten mit Typ-2-Diabetes signifikant höher [Quelle].

BCAA Supplementation selbst erhöht das Risiko für Typ-2-Diabetes. In einer 15-jährigen Studie mit 155 Frauen mittleren Alters erhöhte eine Erhöhung der BCAA-Aufnahme um bis zu 20% das Risiko für Typ-2-Diabetes um 7% [Quelle].


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

7) BCAA Supplementierung kann den Schlaf verbessern

Einige Patienten mit Nierenproblemen entwickeln Schlafstörungen wie Schlafapnoe, welche die Schlafqualität und -zeit verringern können [Quelle].

In einer Studie mit 7 Patienten führte die Einnahme von BCAA-Nahrungsergänzungsmitteln in der Nacht zu einer Erhöhung des REM-Schlafes und einer Senkung des endtidalen CO2-Spiegels, der für das Träumen und die Atemfunktion während des Schlafes wichtig ist [Quelle].

 

Einschränkungen der BCAA Supplementation

BCAA-Mechanismen und Aminosäurenverhältnisse zur Behandlung von Muskelschäden und Muskelschmerzen sind noch unbekannt [Quelle].

Auch BCAA Supplementierung kann die Absorption anderer Aminosäuren stören. Die Blut-Hirn-Schranke verwendet ähnliche Mechanismen für die Absorption von Aminosäuren. Eine zusätzliche BCAA-Supplementierung kann zu einer verminderten Absorption von Tryptophan, Tyrosin und Glutamin führen [Quelle, Quelle].

 

Nebenwirkungen von BCAA Supplementation

1) BCAA Supplementierung kann zu Hyperammonämie führen

BCAA-Supplementierung erhöht den Ammoniakspiegel im Blut (Hyperammonämie), was zu einer Vielzahl verschiedener Hirnerkrankungen wie Reye-Syndrom und Mangel an Harnstoffzyklusenzymen führen kann [Quelle].

Darüber hinaus führt Hyperammonämie zu erhöhter Müdigkeit [Quelle].

 

2) BCAA Supplementation kann zu Amyotropher Lateralsklerose (ALS) führen

ALS ist eine der häufigsten neuromuskulären Erkrankungen, insbesondere bei Sportlern. Dies wird durch erhöhte BCAA-Spiegel verursacht, was zu einer erhöhten Erregung bestimmter Neuronen führt [Quelle].

Diese Neuronen werden überempfindlich gegenüber toxischen Spiegeln und verursachen ALS [Quelle].

 

3) BCAA Supplementation verringert die Absorption anderer Aminosäuren

Aromatische Aminosäuren (Phenylalanin, Tyrosin und Tryptophan) konkurrieren mit BCAAs bei der Aufnahme in das Gehirn [Quelle, Quelle].

Phenylalanin und Tyrosin erhöhen Dopamin. Daher können BCAA-Präparate Dopamin reduzieren [Quelle, Quelle, Quelle].


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

Die optimale BCAA Dosierung

Es gibt immer noch nicht genügend Daten für die korrekte Dosierung von BCAA. Eine Studie (DB-RCT) fand jedoch heraus, dass 0,087 g/kg bei einem Verhältnis von 2: 1: 1 (Leucin: Isoleucin: Valin) die Leistungsfaktoren wie Stärke und verminderter Muskelschmerz verbesserte [Quelle].

Leucin, einer der BCAAs, ist bei erwachsenen Männern bis zu einer Dosis von 35 g/Tag sicher [Quelle].

Es wird empfohlen, BCAA-Präparate vor und nach dem Training einzunehmen, um Muskelschäden zu reduzieren [Quelle].

Es ist wichtig, daran zu denken, dass übermäßige Dosierung den gegenteiligen Effekt haben und die Leistung verschlechtern kann. In einer Rattenstudie führte eine übermäßige BCAA zu einer erhöhten Müdigkeit [Quelle].

Obwohl klinische Daten zu toxischen Dosen bei Rattenstudien vorliegen, sind keine Humandaten verfügbar [Quelle].

 

Formen der BCAA Ergänzung

BCAAs können ergänzt werden als:

  • Pulver
  • Limonade
  • Kapseln
  • Tablets

Die Pulver- oder Limonadenformen schmecken schlechter, sind aber am beliebtesten. Dies liegt daran, dass Sie eine Menge Kapseln oder Tabletten einnehmen müssen, um die empfohlene Menge zu erhalten, und dass die Verdauung länger dauert.

Auch Lebensmittel mit hohem Proteingehalt wie Huhn, Truthahn, Rindfleisch, Schweinefleisch, Milch und Käse können einen hohen BCAA-Gehalt aufweisen [Quelle].

 

BCAA Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

BCAA mit Morphin, einem Schmerzmittel, erhöht die Wirksamkeit und Dauer der Schmerzlinderung [Quelle].

 

Synergien mit anderen Ergänzungen

In einem DB-RCT mit 10 Ausdauerläufern verbesserte die Kombination von BCAA mit Arginin und Citrullin die Laufzeit. Während eine BCAA-Supplementierung den Ammoniakspiegel erhöhen kann, verringern Arginin und Citrullin beide den Spiegel und haben somit eine schützende Wirkung [Quelle].


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

Kontraindikationen der BCAA Supplementation

Menschen mit verschiedenen Krankheiten sollten keine BCAA-Präparate einnehmen.

Patienten mit der McArdle-Krankheit nehmen BCAA sehr viel schneller auf und bauen sie ab. Als sie BCAA-Präparate einnahmen, nahmen ihre Herzfrequenzen zu und die Trainingsleistung sank [Quelle].

Die Ahornsirupkrankheit wird durch Mängel im Molekül verursacht, das für den Abbau von BCAA verantwortlich ist (verzweigtkettige α-Ketosäuredehydrogenase). Diese Personen haben ungewöhnlich hohe BCAA-Werte und eine Supplementierung könnte ihre Symptome verschlimmern [Quelle].

BCAA Supplements sollte vorsichtig von Diabetikern genommen werden

Obwohl nicht vollständig validiert, wurde gezeigt, dass BCAA-Supplementierung Blutzucker- und Glykogenspiegel konstant auf dem Level hält. Diabetiker sollten vorsichtig mit der Einnahme von BCAA-Präparaten sein, besonders während des Trainings, wenn der Blutzuckerspiegel sinken sollte, da BCAA-Präparate helfen, den Blutzuckerspiegel zu erhalten [Quelle].

 

BCAA-verwandte Gene

In einer Studie mit 73 fettleibigen und 77 schlanken Patienten waren die BCAA-Spiegel bei adipösen Patienten signifikant höher. BCAA-Supplementierung kann zur Aktivierung bestimmter Signalwege wie mTOR, S6K1 und IRS1 führen, was zu Insulinresistenz führen kann [Quelle].

Krüppel-like Factor 15 (KLF15) ist ein wichtiger Regulator des katabolen Stoffwechselweges des Herzens. Defektes KLF15 erhöht die Konzentrationen von verzweigtkettigen α-Ketosäuren (BCKA), von denen bekannt ist, dass sie Herzfehler und -versagen fördern [Quelle].

 

BCAA Erfahrungen

BCAA Supplement Nutzer sagen, dass sich ihre Workouts stark verbessert haben. Ein Anwender gibt an, dass die BCAA-Präparate sogar während ihrer „Schneid“ -Phase geholfen haben.

Andere Berichte erwähnen, dass es mit BCAA-Ergänzungen schwer schief gehen kann, egal welche Marke.


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

Empfehlenswerte „verzweigtkettige Aminosäuren“ (BCAA) Produkte

Meist werden die essentiellen Aminosäuren Valin, Leucin und Isoleucin als BCAA (Branched-Chain Amino Acids) Paket verkauft. Von diesen Pakten gibt es eine Vielzahl. Von BCAA Kapseln bis hin zu klassischem Pulver Schaue dir einfach einige an.

Eventuell kommt auch ein klassisches Proteinpulver mit den 20 klassischen Aminosäuren für dich in Frage…

Entscheide selbst. Viel Spaß!

 

Alles Liebe

Dein Daniel

 

P.S.: Wie hat dir der Beitrag gefallen? Was hältst du von BCAA? Hinterlasse mir gerne etwas Feedback… Ich freue mich darauf! :)

P.S.S: Wenn dir der Beitrag gefallen hat, dann teile ihn mit deinen Freunden. So hilfst du ihnen und mir, weil ohne Leser und Feedback macht das doch alles keinen Spaß… ;) Unter dem Beitrag findest du die Buttons zum Teilen! Wenn du mir helfen möchtest, dann teile es jetzt! Danke! :)

P.S.S.S.: Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat oder du noch mehr möchtest, dann trage dich jetzt hier unten in meinem Crashkurs ein. Ich freue mich auf dich! :)


Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Dann JETZT kostenlos anfordern!

Der kostenlose BIOHACKING CRASH-Kursbiohacking-crashkurs-3d-150x150

 Jetzt kostenlos anfordern und Du lernst kennen:
  • Schlaf-Optimierung – wie du kinderleicht einschläfst und durchschläfst
  • Libido natürlich steigern – wie du endlich wieder richtig Lust auf SEX haben wirst
  • Die Macht der Aminosäuren – Glück, Energie & Antrieb durch Eiweißpülverchen
  • Mehr Lebensenergie – Leben heißt Energie haben
  • Die Kraft deines Atems – mehr Fokus & Kraft für dich durch hocheffektive Atemübungen
  • Magische Superfoods – werde zum Supermensch von heute
  • Geheimnisvolle Kräuter – lasse deine Ängste verschwinden durch Kräuter-essen
  • Und viele andere Themen rund ums Biohacking & Lebensoptimierung
Jetzt hier kostenlos eintragen und Dein Leben für immer verändern!
 

WIE HAT DIR DIESER BEITRAG GEFALLEN?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Check Also

5-HTP Hydroxytryptophan supplemente

Die Top 5-HTP Vorteile (Ängste, Schlaf, …) + Nebenwirkungen

5-Hydroxytryptophan (5-HTP) ist ein Aminosäure-Vorläufer von Serotonin mit antidepressiver und angstauflösender Wirkung und weiteren Vorteilen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

STOP! Verpasse nicht Deine Chance! Sichere Dir meine effektivsten Hacks für mehr Lebensqualität!

Trage Dich jetzt ein und erhalte zudem zahlreiche Geschenke!

Wir sind keine Spamer und Deine Daten sind absolut sicher!

In wenigen Wochen zu mehr Energie und Lebensfreude - Kostenloser CRASH-Kurs!

Jetzt kostenlos anfordern und Du bekommst sofort hocheffektive Hacks, die dein Leben um 180% verändern können. Kling übertrieben? Das dachte ich auch, bis ich es ausprobierte.
Unter anderem wirst du von folgenden Thematiken mehr erfahren:

  • Schlaf-Optimierung – wie du kinderleicht einschläfst und durchschläfst
  • Libido natürlich steigern – wie du endlich wieder richtig Lust auf SEX haben wirst
  • Die Macht der Aminosäuren – Glück, Energie & Antrieb durch Eiweißpülverchen
  • Mehr Lebensenergie – Leben heißt Energie haben
  • Die Kraft deines Atems – mehr Fokus & Kraft für dich durch hocheffektive Atemübungen
  • Magische Superfoods – werde zum Supermensch von heute
  • Geheimnisvolle Kräuter – lasse deine Ängste verschwinden durch Kräuter-essen
  • Und viele andere Themen rund ums Biohacking & Lebensoptimierung
Schließen!

Jetzt hier eintragen!

Trage jetzt hier deine Email-Adresse ein und sichere dir dein Gratis-Biohacking-Paket jetzt!

Deine Daten sind absolut sicher!