Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Home / Adaptogen / Amerikanischer Ginseng: falscher Ginseng oder Adaptogen?

Amerikanischer Ginseng: falscher Ginseng oder Adaptogen?

Amerikanischer Ginseng-wirkung-nebenwirkung
Drginseng, Marathonginsengberry, CC BY-SA 3.0

Amerikanischer Ginseng stammt zwar ebenfalls von der originalen, koreanischen Mutterpflanze Panax Ginseng ab. Dennoch haben die ungewohnten Umgebungsbedingungen dazu geführt, dass der amerikanische Ginseng andere Wirkungen hat.

Grund genug sich einmal näher mit dieser Ginseng-Sorte zu beschäftigen und zu schauen was Panax quinquefolius so alles kann und ob es den Vergleich mit dem klassischen koreanischen Ginseng standhalten kann.

Antioxidanse Wirkungen, Verbesserungen der Hirnfunktionen, Schutz vor Krebs und antidiabetische Wirkweise klingen schon mal vielversprechend.

Lese jetzt den ganzen Artikel um mehr zu erfahren.

Amerikanischer Ginseng: eine Einführung

Amerikanischer Ginseng (Panax quinquefolius) ist ein Kraut, das hauptsächlich in Nordamerika wächst. Dieser spezielle Ginseng ist so stark nachgefragt, dass er in einigen Staaten der USA zu einer bedrohten oder gefährdeten Art erklärt wurde. Menschen nehmen amerikanischen Ginseng gegen Stress, um das Immunsystem zu stärken, und als Stimulans (Beleg).

Ginsenoside sind die aktiven Bestandteile von Ginseng und werden normalerweise in den Wurzelextrakten gefunden. Ginsenoside haben antioxidative Eigenschaften und können auch das Gehirn schützen (Beleg).

Neben dem Panax quinquefolius existieren noch andere Ginsengsorten. Einen Überblick über diese und deren Wirkung findest du hier im Ginseng-Hauptartikel!

 

Diese amerikanische Ginseng Nahrungsergänzung empfehle ich

Ich empfehle diesen amerikanischen Ginseng, aus den folgenden Gründen:

  • Top Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Exzellente Qualität
  • Hat keine Zusätze
  • Die Packung ist wiederverschließbar
  • Wirkt bei mir bisher exzellent
  • Hat eine antioxidative Wirkung
  • wirkt antidiabetisch
  • Hat eine Anti-Krebs-Wirkung
  • Wirkt entzündungshemmend

Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

7 gesundheitliche Vorteile des American Ginsengs

1) Amerikanischer Ginseng hat antioxidative Wirkungen

Ginseng und Ginsenoside haben eine antioxidative Wirkung, die sich in einer Abnahme des oxidativen Stresses manifestiert.

Ginsenoside Rg2 und Rh1 schützen vor oxidationsbedingter Beeinträchtigung der Membraneigenschaften roter Blutkörperchen. Ginseng Polysaccharid ist wirksam bei der Regulierung des Energiestoffwechsels und des Schutzes der Mitochondrien (Beleg).

 

2) Amerikanischer Ginseng verbessert die Gehirnfunktion

Amerikanischer Ginseng und Ginsenoside verbesserten die kognitive Leistungsfähigkeit und Stimmung.

Die Verabreichung von amerikanischem Ginseng an gesunde junge Erwachsene verbesserte bei diesen das Arbeitsgedächtnis, die Ruhe und die Stimmung (Beleg).

Ginseng und Ginsenoside können Nervenzellen retten, indem sie das Zellüberleben erhöhen, das Neuritenwachstum verlängern und Neuronen sowohl bei menschlichen Patienten als auch bei Zellkulturen vor dem Tod retten (Beleg).

Ginseng und Ginsenoside zeigten ebenfalls positive Effekte auf Krankheitsmodelle von Parkinson und Alzheimer-Krankheit (Beleg).

Langfristige Ginsenosidverabreichung an Mäuse verhinderte Gedächtnisverlust oder -beeinträchtigung (Beleg).

 

3) Panax quinquefolius schützt das Herz

In den Vereinigten Staaten ist amerikanischer Ginseng eine populäre Kräuterergänzung für die Patienten, die an Herzkrankheiten leiden. Es kann Herzinfarkten sowie Bluthochdruck vorbeugen (Beleg).

Die antioxidativen Eigenschaften des Krauts können seine schützenden Wirkungen hervorrufen. Amerikanischer Ginseng-Extrakt hatte eine stärkere antioxidative Aktivität als die asiatische GinsengWurzel. Die Wurzel- und Beerenextrakte zeigten sowohl antioxidative als auch schützende Wirkungen in kultivierten Herzzellen (Beleg).

 

4) Amerikanischer Ginseng hat antidiabetische Wirkungen

Insulinresistenz und gestörte Insulinsekretion können Typ-2-Diabetes verursachen.

Sowohl der amerikanische als auch die asiatische Ginsengwurzel senkten diabetische Effekte bei Mäusen (Beleg).

Bei gesunden Menschen senkte es auch diabetische Nerven- und Herzschäden (Beleg).


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

5) Amerikanischer Ginseng schützt gegen Krebs

Eine weitere pharmakologische Aktivität von amerikanischem Ginseng und seinen Bestandteilen ist die Vorbeugung von Krebs sowie seine Hemmung des Tumorwachstums (Beleg).

Ginseng-Extrakt verbesserte die chemopräventive Wirkung eines Krebsmedikaments in menschlichen Kolonzellen. Es verbesserte auch die krebsbedingte Müdigkeit und erzeugte ein strahlendes Schutzpotential in den Zellen gesunder Personen (Beleg).

 

6) Amerikanischer Ginseng hat entzündungshemmende Wirkungen

Mehrere Ginsenoside wie Rd, Rg1, Re, Rg3, Rh2 und Rb1 können Gehirnentzündungsreaktionen in kultivierten Gehirnzellen kontrollieren. Die entzündungshemmende Wirkung könnte mit der antioxidativen Eigenschaft von Ginseng zusammenhängen (Beleg).

Es unterdrückt auch die Entzündung im Dickdarm und verhindert das Auftreten von DNA-Schäden (Beleg).

 

7) Amerikanischer Ginseng verbessert Entzugssymptome

Ginseng kann die Verhaltens- und physiologischen Reaktionen auf Suchtmittel reduzieren und Entzugserscheinungen lindern.

Pseudo Ginsenoside-F11, ein in Panax quinquefolius enthaltenes Saponin, reduzierte effektiv Angst-, Depressions- und Gedächtnisdefizite und Veränderungen des Monoamingehalts im Gehirn von Mäusen (Beleg).

 

Sonstiges zur Wirkungsweise

Ginsenoside sind verantwortlich für ihre Wirkungen auf das zentrale Nervensystem und das periphere Nervensystem durch die Regulation verschiedener Arten von Ionenkanälen, wie spannungsabhängigen und ligandengesteuerten Ionenkanälen, in neuronalen und heterolog exprimierten Zellen (Beleg).

Ginsenoside spielen auch eine wichtige hemmende Wirkung auf Signaltransduktionswege. Ginsenosid Rg1 kann die C-Jun-N-terminale Kinase (JNK) -Signalkaskade durch die schützende Wirkung von Rg1 auf die Phosphorylierung von JNK blockieren (Beleg).

Eine Reihe von Zellzyklusproteinen, Apoptose-verwandten Proteinen, Wachstumsfaktoren, Proteinkinasen und Transkriptionsfaktoren wird durch amerikanischen Ginseng und Ginsenoside beeinflusst (Beleg).

Zum Beispiel kann amerikanischer Ginseng-Extrakt selektiv die Expression der induzierbaren Stickstoffmonoxid-Synthase über die Unterdrückung des Signaltransducers und des Aktivators der Transkriptionskaskade in entzündeten Makrophagen inhibieren. Ein lyophilisierter wässriger Extrakt inhibierte die induzierte Cyclooxygenase-2- und NF-kappa B-Aktivierung in Brustkrebszellen (Beleg).

Antioxidantien oder Inhibitoren des NF-kappa-B-Wegs verstärken auch die Antikrebsaktivität des Ginsengs (Beleg).

Die entzündungshemmenden Wirkungen von Rb1 scheinen den NF-κB-Weg einzubeziehen, wie durch die Modulation des IκB-Spiegels gezeigt wird. Außerdem gibt es starke entzündungshemmende Wirkungen des Ginseng-Saponin-Metaboliten, Verbindung K [20-O-d-Glucopyranosyl-20 (S) -protopanaxadiol] (Beleg).

Obwohl ein Großteil der entzündungshemmenden Wirkung von Ginsenosiden von der Modulation der NF- & kgr; B-Aktivität abhängt, hängt die entzündungshemmende Aktivität einiger der Ginsenoside wie Rh2 auch von Signalwegen wie Aktivatorprotein 1 und Proteinkinase A (PKA) ab ), aber nicht durch NF-κB (Beleg).


Jetzt hier eintragen und weitere BioHacks sichern!
biohacking-crashkurs-3d-150x150
.
 

Vorsicht

Amerikanischer Ginseng kann Schlaflosigkeit, Geburtsfehler und Hormonschwankungen verursachen (Beleg).

Es beeinflusst auch die Wirkung von Warfarin und kann dazu führen, dass der Blutzucker drastisch sinkt, wenn es zusammen mit Diabetesmedikament eingenommen wird (Beleg).

 

Andere interessante Kräuter- & Adaptogen-Artikel, die dir vielleicht gefallen könnten:

 

Empfehlenswerte amerikanische Ginseng-Wurzel Produkte zum Kaufen

Beim Kauf von Panax Quinquefolius gibt es ncihts besonderes zu beachten. Du hast die Wahl zwischen Pillen, Extrakten und Pulvern. Für was du dich entscheidest, bleibt dir überlassen.

Natürlich solltest du dir einen vertrauenswürdigen Händler suchen, mit dem du vielleicht schon früher gute Erfahrungen gemacht hast. Ich empfehle folgendes:

 

Alles Liebe

Dein Daniel

 

P.S.: Wie hat dir der Beitrag gefallen? Was hältst du vom amerikanischen Ginseng? Hinterlasse mir gerne etwas Feedback… Ich freue mich darauf! :)

P.S.S: Wenn dir der Beitrag gefallen hat, dann teile ihn mit deinen Freunden. So hilfst du ihnen und mir, weil ohne Leser und Feedback macht das doch alles keinen Spaß… ;) Unter dem Beitrag findest du die Buttons zum Teilen! Wenn du mir helfen möchtest, dann teile es jetzt! Danke! :)

P.S.S.S.: Like jetzt die neue Facebook-Fanpage und hilf uns noch größer zu werden!

P.S.S.S.S.: Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat oder du noch mehr möchtest, dann trage dich jetzt hier unten in meinem Crashkurs ein. Ich freue mich auf dich! :)


Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Dann JETZT kostenlos anfordern!

Der kostenlose BIOHACKING CRASH-Kursbiohacking-crashkurs-3d-150x150

 Jetzt kostenlos anfordern und Du lernst kennen:
  • Schlaf-Optimierung – wie du kinderleicht einschläfst und durchschläfst
  • Libido natürlich steigern – wie du endlich wieder richtig Lust auf SEX haben wirst
  • Die Macht der Aminosäuren – Glück, Energie & Antrieb durch Eiweißpülverchen
  • Mehr Lebensenergie – Leben heißt Energie haben
  • Die Kraft deines Atems – mehr Fokus & Kraft für dich durch hocheffektive Atemübungen
  • Magische Superfoods – werde zum Supermensch von heute
  • Geheimnisvolle Kräuter – lasse deine Ängste verschwinden durch Kräuter-essen
  • Und viele andere Themen rund ums Biohacking & Lebensoptimierung
Jetzt hier kostenlos eintragen und Dein Leben für immer verändern!
 

WIE HAT DIR DIESER BEITRAG GEFALLEN?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Check Also

Kava kava Piper methysticum Wirkung-Risiken-Vorteile-Dosis

11 überraschende gesundheitliche Vorteile von Kava-Kava + Nebenwirkungen, Dosis, Studien

Kava Kava ist eine Pflanze, die traditionell von den Ureinwohnern des Südpazifiks zu einem berauschenden …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

STOP! Verpasse nicht Deine Chance! Sichere Dir meine effektivsten Hacks für mehr Lebensqualität!

Trage Dich jetzt ein und erhalte zudem zahlreiche Geschenke!

Wir sind keine Spamer und Deine Daten sind absolut sicher!

In wenigen Wochen zu mehr Energie und Lebensfreude - Kostenloser CRASH-Kurs!

Jetzt kostenlos anfordern und Du bekommst sofort hocheffektive Hacks, die dein Leben um 180% verändern können. Kling übertrieben? Das dachte ich auch, bis ich es ausprobierte.
Unter anderem wirst du von folgenden Thematiken mehr erfahren:

  • Schlaf-Optimierung – wie du kinderleicht einschläfst und durchschläfst
  • Libido natürlich steigern – wie du endlich wieder richtig Lust auf SEX haben wirst
  • Die Macht der Aminosäuren – Glück, Energie & Antrieb durch Eiweißpülverchen
  • Mehr Lebensenergie – Leben heißt Energie haben
  • Die Kraft deines Atems – mehr Fokus & Kraft für dich durch hocheffektive Atemübungen
  • Magische Superfoods – werde zum Supermensch von heute
  • Geheimnisvolle Kräuter – lasse deine Ängste verschwinden durch Kräuter-essen
  • Und viele andere Themen rund ums Biohacking & Lebensoptimierung
Schließen!

Jetzt hier eintragen!

Trage jetzt hier deine Email-Adresse ein und sichere dir dein Gratis-Biohacking-Paket jetzt!

Deine Daten sind absolut sicher!